15. Europäischer Chemielehrer / -innenkongress

24. April
bis 27.04.2019
Tagung / Kongress
Wien

ALLES ⇄ CHEMIE – nachhaltig und innovativ

Schnellübersicht

  • Datum

    Beginn: 24.04.2019
    Ende: 27.04.2019

  • Veranstalter

    Verband der Chemielehrer/-innen Österreichs, Seeham-Salzburg

Mit dem Kongressthema „ALLES CHEMIE – nachhaltig und innovativ” umfasst der 15. Europäische Chemielehrer/innenkongress mehrere Aspekte eines modernen Chemieunterrichts. Zum einen soll die Bezeichnung „ALLES CHEMIE” darauf hinweisen, dass das tägliche Leben Chemie ist. „Ohne Chemie kein Leben“, ist eine Grundaussage, die der Chemieunterricht versucht zu vermitteln. Grundkenntnisse in Chemie sind eine Voraussetzung zum Verständnis aller Lebensvorgänge.
Chemie ist innovativ. Nur durch Innovationen auf dem Gebiet der Chemie ist es in der Vergangenheit gelungen, Probleme im Bereich der Ernährung, der Gesundheit, der Umwelt teilweise zu lösen. Aber immer noch warten viele Probleme, wie zum Beispiel die Energiespeicherung, auf eine Lösung durch chemische Innovationen. Und auch der Chemieunterricht selbst ist gefordert, neue innovative Wege der Vermittlung zu finden.
Eine der größten Herausforderungen jetzt und in Zukunft wird sicher die Begrenztheit unserer Ressourcen sein. Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft werden neben einer Änderung des Konsumverhaltens auch viele innovative Lösungen mit Chemie notwendig sein. Alle diese Aspekte sind Themen beim 15. Europäischen Chemielehrer/innenkongress in Wien.

Zur Kongressanmeldung:
http://hp.vcoe.or.at/anmeldungen/kg2019/anmeldung.php

Zur Sondernummer zum Kongress mit Programm und Detailinformationen:
http://hp.vcoe.or.at/web/images/artikel/verband/kongress/WEB_CUS_3a_2018_Kong_Wien.pdf


Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
08.02.2019
Link
https://www.educationgroup.at/bildung/detail/15-europaeischer-chemielehrer-innenkongress.html
Kostenpflichtig
nein