• PH Linz auf Digitalisierungsstrategie bestens vorbereitet

    0 Kommentare

    Am 16. Februar 2017 fand an der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz der zweite Infotag statt. Zahlreiche Interessierte waren gekommen, um sich über das Studienangebot der Hochschule zu informieren. Thema war zudem auch die verstärkte Digitalisierung des Studiums. Die PH ist gerüstet! Detailansicht

  • Das iPad in der Sonderpädagogik

    Wie kann ein iPad Kindern helfen, die wenig oder gar keine Lautsprache haben? Welche Apps gibt es, die das Erlernen von Lesen, Schreiben und Rechnen unterstützen und wie funktionieren diese? Das und vieles mehr zeigt Romana Malzer, Beraterin bei LIFEtool, am Donnerstag 16.03.2017. Detailansicht

  • Medienfit-Anmeldung für Steyr-Land, Linz-Stadt, Kirchdorf

    In den Medienfit-Workshops geht es um das praktische Arbeiten mit digitalen Medien und um die Anwendung im Unterricht. In jeder Bildungsregion werden zwei Workshops angeboten. Pädagogen von Steyr-Land, Linz-Stadt und Kirchdorf können sich jetzt anmelden! Detailansicht

  • Wikipedia, Google & Co – Suchen und Finden im Internet

    Neben der Beschaffung von Informationen gehört zur Informationskompetenz auch die Fähigkeit, die gefundenen Informationen zu selektieren, inhaltlich zu bewerten und zu organisieren. Das ist gar nicht so einfach. Wie bewerte ich im Internet gefundene Inhalte? Was ist wahr und was ist falsch? Detailansicht

  • Online-Quellen richtig beurteilen

    Egal, zu welchem Thema Informationen gesucht werden, das Internet bietet Suchergebnisse in Hülle und Fülle. Die Herausforderung besteht darin, die Online-Quellen zu bewerten. Wie vertrauenswürdig ist die Seite? Sind die Inhalte richtig? Wer steckt hinter der Seite? Detailansicht

  • Kettenbrief-Handy für Kinder

    Kettenbriefe waren schon ärgerlich, als sie noch mit der Post kamen. Als E-Mail-Version waren und sind sie genauso lästig und in Kombination mit Viren auch noch gefährlich. Mittlerweile werden Kettenbriefe immer häufiger über WhatsApp verschickt. Detailansicht

  • Stefan Milojevic ist Oberösterreichs Klassensprecher Nr. 1

    0 Kommentare

    Rund 1.100 Klassensprecherinnen und - sprecher waren am Valentinstag ins Linzer Design Center gekommen, um den engagiertesten ihrer Zunft zu wählen und, um über aktuelle bildungspolitische Themen zu diskutieren. Die Wahl fiel auf Stefan Milojevic aus der HAK Gmunden. Detailansicht

  • Lehren und Lernen in Südtirol 2017/18

    Das Bundesministerium für Bildung lädt AbsolventInnen eines universitären Lehramtsstudiums ohne Unterrichtspraktikum ein, am LehrerInnenvermittlungsprogramm "Lehren und Lernen in Südtirol" teilzunehmen. Detailansicht

  • Stelzer folgt Pühringer, Christine Haberlander übernimmt Bildungsressort

    0 Kommentare

    Am 6. April löst Mag. Thomas Stelzer Dr. Josef Pühringer als Landeshauptmann von Oberösterreich ab. Sein Stellvertreter wird Dr. Michael Strugl. Mag. Christine Haberlander wird die Ressorts Bildung, Kinderbetreuung, Gesundheit und die Frauenagenden übernehmen. Detailansicht

  • iPad Teacher Training

    Ingo Stein ist Lehrer an der Neuen Mittelschule Koppstraße in Wien und unterrichtet dort auch in iPad-Klassen. Seine Erfahrungen teilt er in Online-Trainings und gibt dort Tipps für eine erfolgreiche iPad-Nutzung im Unterricht. Detailansicht

  • Linz am Stundenplan 2017

    Wohin an den Projekttagen? Der Tourismusverband Linz zeigt Ihnen an den Lehrer-Site-Inspection Tagen im Juni und September, was Sie in Linz mit Ihren Schülern erleben könnten. Spannende Angebote unter fachkundiger Führung warten auf Sie! Detailansicht

  • Herbert Gimpl in der Public Lecture

    0 Kommentare

    Der Rektor der PH OÖ, Mag. Herbert Gimpl, gab seine Überlegungen zum Thema Bildungsmanagement bei der letzten Public Lecture in diesem Studienjahr zum Besten. In seinem Vortrag diskutierte er seine Ideen für neue und moderne Strukturen in der Hochschullandschaft Österreichs. Detailansicht

  • Menschenrechte für Österreichs Jugendliche von größter Bedeutung

    Welche Visionen haben junge Menschen über die Zukunft Europas? Was sind ihre Antworten auf die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen?
    Welche Maßnahmen schlagen sie vor um diese Herausforderungen zu bewältigen? Diesen Fragen ging man an der FH OÖ beim Projekt "Europa 2038" nach! Detailansicht

  • "Digital Fit": Trainer für Senioren

    Immer mehr Senioren nutzen das Internet und entdecken mobile Geräte wie Tablets und Smartphones für sich. Ältere Menschen sind eine stark wachsende Zielgruppe für die Erwachsenenbildung, die sehr heterogen in ihrem Vorwissen und in ihren Bildungsbedürfnissen ist. Detailansicht

  • Fake-News Bingo

    In sozialen Netzwerken gehören Falschnachrichten bereits zum Alltag. Das Problem daran: Sie sind für viele sehr schwer zu erkennen und werden oft für wahr gehalten und fleißig weiterverbreitet. Detailansicht

  • Arbeitsprogramm der Bundesregierung 2017/18

    0 Kommentare

    Heute wurde das Arbeitsprogramm der Bundesregierung 2017/18 von Bundeskanzler Christian Kern und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner unterzeichnet und präsentiert. Im Bereich Bildung sind die "Schule 4.0" sowie das Autonomiepaket zentrale Themen. Letzteres stößt aber bereits auf Widerstand. Detailansicht

  • 3. Vernetzungstreffen "Gewalt-Schule-Medien"

    0 Kommentare

    Die steigende Bedeutung von Medienkompetenz spiegelt sich in den Digitalisierungsoffensiven von Bund und Land wider. Der Einsatz von Tablet und Co erfordert neben der optimalen IT-Infrastruktur vor allem didaktisches Know-how sowie das Wissen über Chancen und Gefahren Neuer Medien. Detailansicht

  • So schätzen Jugendliche ihre Medienkompetenz ein

    Im Rahmen der Kampagne #MeinNetz konzipierte und realisierte die Bundesjugendvertretung (BJV) eine Studie, in der mehr als 400 Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren zum Thema Internetnutzung und Medienkompetenz befragt wurden. Detailansicht

  • Auslandserfahrung – Ausschreibung des BMB

    Die Funktion einer/eines Beauftragten für Bildungskooperation im Regionalbüro Tirana soll mit 01. September 2017 nachbesetzt werden. Eine Bewerbung ist ab sofort möglich. Detailansicht

  • Fallmann: "Der Informatik-Lehrplan ist ein Skandal"

    0 Kommentare

    Am 16. Jänner war DI Helmut Fallmann zu Gast bei der Public Lecture an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich. Er studierte Informatik an der JKU und gründete, noch während seiner Studienzeit, im Jahr 1988 die Fabasoft Gruppe. Das Interesse an der Informatik wurde bei ihm in der Schule geweckt. Detailansicht

  • Academia Superior Workshop für Studierende

    Alles außer Kontrolle? Die Academia Superior lädt Studierende aller Studieneinrichtungen herzlich ein, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und gemeinsam mit Genetiker Dr. Markus Hengstschläger im Rahmen eines Workshops zu diskutieren. Ende der Bewerbungsfrist ist der 6. Februar. Detailansicht

  • JKU startet mit neuem Format

    0 Kommentare

    Die Johannes Kepler Universität Linz startet mit einem neuen Format ins Jahr 2017. "Talk am Teich" stellt aktuelle wissenschaftliche, politische und gesellschaftliche Themen in den Mittelpunkt. Diskutiert wird in kleiner Runde mit verschiedensten Experten im Teichwerk. Detailansicht

  • Volksschul-Stammtisch

    Am 26. Jänner ist es wieder soweit und die Education Group lädt alle oö. VS-LehrerInnen herzlich zum Volksschul-Stammtisch ein. Die Themen sind wieder vielfältig und reichen vom Kindermusical bis zur BeeBot... Detailansicht

  • Wieder in OÖ: Schule des Zuhörens

    Eines der größten Probleme unserer Gesellschaft ist die stetig steigende Unfähigkeit, einander zuzuhören. Betroffen ist davon jeder - im Privatleben, in der Geschäftswelt und in der Schule. Folke Tegetthoff entwickelte die Schule des Zuhörens und tourt damit Mitte März durch OÖ - seien Sie dabei! Detailansicht

  • Schule 4.0: gratis Tablet für jedes Kind ab der 5. Schulstufe

    SPÖ-Chef Christian Kern legte parallel zu seiner gestrigen Rede in Wels auch ein knapp 150-seitiges Arbeitsprogramm namens "Plan A" vor. Detailansicht