• PädagogInnenbildung NEU: Ausbildungskarte und Informationsfilm

    Mit der Einführung einer neuen Ausbildung für Pädagogen hat die Umsetzungsphase für die neue Lehramtsausbildung in Österreich begonnen. Trägerinnen der neuen Ausbildungen sind die Pädagogischen Hochschulen und Universitäten. Detailansicht

  • Unterrichten im Ausland – Ausschreibung des BMB

    An Österreichischen Auslandsschulen werden Subventionslehrer-Planstellen nachbesetzt. Eine Bewerbung ist ab sofort bis 19.04.2017 möglich.
    Mehr Informationen erhalten Sie in der Ausschreibung: Detailansicht

  • Wohin entwickelt sich unsere Gesellschaft?

    0 Kommentare

    Beim Symposium "Bildung zum Miteinader" am 09. März 2017 im Bildungshaus Schloss Puchberg diskutierten Referenten aus unterschiedlichen Bereichen über aktuelle Entwicklungen in Gesellschaft, Schule, Politik und Wissenschaft. Organisiert wurde das Symposium von der Pädagogischen Hochschule OÖ. Detailansicht

  • WhatsApp und YouTube vor Instagram

    Welche Sozialen Netzwerke stehen bei jungen Nutzern in Österreich gerade hoch im Kurs? Welche Netzwerke werden von Mädchen am liebsten genutzt, welche von Burschen? Der Jugend-Internet-Monitor von Saferinternet.at zeigt aktuelle Daten zur Social-Media-Nutzung der 11- bis 17-jährigen Jugendlichen. Detailansicht

  • Neue Medien und Lerntechnologien im Unterricht

    Am 22.03.2017 veranstalten die KPH Wien/Krems, Projektor.at und Promethean eine Informationsveranstaltung zu neuen Medien/Lerntechnologien und deren Einsatzmöglichkeiten im Unterricht. Der Fokus der Veranstaltung liegt dieses Mal auf der Digitalisierungsstrategie des BMB. Detailansicht

  • Verdiente Pädagogen ausgezeichnet

    Am 13. März 2017 überreichten LH-Stv. Mag. Thomas Stelzer und LSR-Präsident Fritz Enzenhofer im Steinernen Saal des Landhauses an verdiente Pädagogen Berufstitel-Dekrete. Das Education Group Team gratuliert herzlich! Detailansicht

  • Masterlehrgang "Sucht- und Gewaltprävention"

    Im Oktober 2017 startet ein Master- und Hochschullehrgang zu Sucht- und Gewaltprävention. Wer mehr wissen möchte, erfährt am 18. Mai 2017 um 18:00 Uhr im Rahmen der Infoveranstaltung an der PHOÖ mehr dazu. Detailansicht

  • Frauen im Beruf: Nicht bescheiden sein wie ein Veilchen

    0 Kommentare

    Falsche Bescheidenheit, fehlende Kinderbetreuungsplätze und zu viele Tätigkeiten in nicht entlohnten Bereichen machen es Frauen (mit Kindern)oft schwer, eine Vollzeitstelle bzw. eine faire Entlohnung zu erhalten. Das Ergebnis offenbart sich oft erst so richtig in der Pension. Detailansicht

  • Personenfotografie – Digitalkamera gekonnt einsetzen

    Seien es Gruppenfotos oder Porträts, inszenierte Fotos oder spontane Augenblicksaufnahmen, Fotos im Raum oder im Freien – am Donnerstag, 11.05.2017 erfahren Sie, worauf zu achten ist und wie Sie die Digitalkamera gekonnt für die Personenfotografie einsetzen können. Detailansicht

  • PISA-Studie: Wie hat OÖ abgeschnitten?

    Das Land OÖ hat für die PISA-Studie 2015 eine eigene Auswertung für OÖ in Auftrag gegeben. Jetzt wurden die Ergebnisse im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert. Getestet wurden 2.274 Schüler aus 88 Schulen im Alter von 15 bzw. 16 Jahren in Naturwissenschaften, Mathematik und Lesen. Detailansicht

  • Wie kann Inklusion gelingen?

    0 Kommentare

    Inklusion ist derzeit in aller Munde - vor allem im schulischen Kontext. Die Abschaffung der Sonderschule und die einhergehende Inklusion aller Schüler spalten Experten, Eltern und Lehrkräfte. Bei der 31. Jahrestagung der Inklusionsforscher an der PH OÖ wurde das Thema eingehend beleuchtet. Detailansicht

  • Virtuelle PH: Frühjahrsprogramm 2017

    Das neue Frühjahrsprogramm der Virtuellen PH ist da! 31 Online-Seminare zu aktuellen Themen rund um digitale Kompetenzen warten auf Sie. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Detailansicht

  • Ein Streifzug durch die Welt von digi.komp

    Digitale Kompetenzen sind im 21. Jahrhundert unverzichtbar. Mit den Kompetenzmodellen von digi.komp werden die digitalen Kompetenzen vorstellbar, vermittelbar, umsetzbar und diskutierbar. Am Dienstag, 25.04.2017 stellt Helene Swaton das Kompetenzmodell sowie Beispiele für die Sek 1 vor. Detailansicht

  • PH Linz auf Digitalisierungsstrategie bestens vorbereitet

    0 Kommentare

    Am 16. Februar 2017 fand an der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz der zweite Infotag statt. Zahlreiche Interessierte waren gekommen, um sich über das Studienangebot der Hochschule zu informieren. Thema war zudem auch die verstärkte Digitalisierung des Studiums. Die PH ist gerüstet! Detailansicht

  • Das iPad in der Sonderpädagogik

    Wie kann ein iPad Kindern helfen, die wenig oder gar keine Lautsprache haben? Welche Apps gibt es, die das Erlernen von Lesen, Schreiben und Rechnen unterstützen und wie funktionieren diese? Das und vieles mehr zeigt Romana Malzer, Beraterin bei LIFEtool, am Donnerstag 16.03.2017. Detailansicht

  • Medienfit-Anmeldung für Steyr-Land, Linz-Stadt, Kirchdorf

    In den Medienfit-Workshops geht es um das praktische Arbeiten mit digitalen Medien und um die Anwendung im Unterricht. In jeder Bildungsregion werden zwei Workshops angeboten. Pädagogen von Steyr-Land, Linz-Stadt und Kirchdorf können sich jetzt anmelden! Detailansicht

  • Wikipedia, Google & Co – Suchen und Finden im Internet

    Neben der Beschaffung von Informationen gehört zur Informationskompetenz auch die Fähigkeit, die gefundenen Informationen zu selektieren, inhaltlich zu bewerten und zu organisieren. Das ist gar nicht so einfach. Wie bewerte ich im Internet gefundene Inhalte? Was ist wahr und was ist falsch? Detailansicht

  • Online-Quellen richtig beurteilen

    Egal, zu welchem Thema Informationen gesucht werden, das Internet bietet Suchergebnisse in Hülle und Fülle. Die Herausforderung besteht darin, die Online-Quellen zu bewerten. Wie vertrauenswürdig ist die Seite? Sind die Inhalte richtig? Wer steckt hinter der Seite? Detailansicht

  • Kettenbrief-Handy für Kinder

    Kettenbriefe waren schon ärgerlich, als sie noch mit der Post kamen. Als E-Mail-Version waren und sind sie genauso lästig und in Kombination mit Viren auch noch gefährlich. Mittlerweile werden Kettenbriefe immer häufiger über WhatsApp verschickt. Detailansicht

  • Stefan Milojevic ist Oberösterreichs Klassensprecher Nr. 1

    0 Kommentare

    Rund 1.100 Klassensprecherinnen und - sprecher waren am Valentinstag ins Linzer Design Center gekommen, um den engagiertesten ihrer Zunft zu wählen und, um über aktuelle bildungspolitische Themen zu diskutieren. Die Wahl fiel auf Stefan Milojevic aus der HAK Gmunden. Detailansicht

  • Lehren und Lernen in Südtirol 2017/18

    Das Bundesministerium für Bildung lädt AbsolventInnen eines universitären Lehramtsstudiums ohne Unterrichtspraktikum ein, am LehrerInnenvermittlungsprogramm "Lehren und Lernen in Südtirol" teilzunehmen. Detailansicht

  • Stelzer folgt Pühringer, Christine Haberlander übernimmt Bildungsressort

    0 Kommentare

    Am 6. April löst Mag. Thomas Stelzer Dr. Josef Pühringer als Landeshauptmann von Oberösterreich ab. Sein Stellvertreter wird Dr. Michael Strugl. Mag. Christine Haberlander wird die Ressorts Bildung, Kinderbetreuung, Gesundheit und die Frauenagenden übernehmen. Detailansicht

  • iPad Teacher Training

    Ingo Stein ist Lehrer an der Neuen Mittelschule Koppstraße in Wien und unterrichtet dort auch in iPad-Klassen. Seine Erfahrungen teilt er in Online-Trainings und gibt dort Tipps für eine erfolgreiche iPad-Nutzung im Unterricht. Detailansicht

  • Linz am Stundenplan 2017

    Wohin an den Projekttagen? Der Tourismusverband Linz zeigt Ihnen an den Lehrer-Site-Inspection Tagen im Juni und September, was Sie in Linz mit Ihren Schülern erleben könnten. Spannende Angebote unter fachkundiger Führung warten auf Sie! Detailansicht

  • Herbert Gimpl in der Public Lecture

    0 Kommentare

    Der Rektor der PH OÖ, Mag. Herbert Gimpl, gab seine Überlegungen zum Thema Bildungsmanagement bei der letzten Public Lecture in diesem Studienjahr zum Besten. In seinem Vortrag diskutierte er seine Ideen für neue und moderne Strukturen in der Hochschullandschaft Österreichs. Detailansicht