• Land OÖ investiert 227,4 Mio. Euro in Kinderbetreuung

    0 Kommentare

    Die Nachfrage an Kinderbetreuungsplätzen in OÖ ist in den letzten Jahren gestiegen. Diese Entwicklung ist für das Bildunsgressort des Landes ein Zeichen, vor allem in diesen Bereich viel zu investieren. Seit 2010 wurde das Budget von knapp 169 Mio. auf 227,4 Mio. Euro im Jahr 2017 erhöht. Detailansicht

  • Aktuelle Trends im Suchtverhalten

    0 Kommentare

    Am 6. April 2017 referierte der Suchtexperte Dr. Reinhard Haller beim Kooperationsprojekt "Praktische Präventionsarbeit an der Schule" in Salzburg zum Thema Sucht und Suchtprävention. Neben Gründen für die Entstehung von Suchtkrankheiten, zeigte er auch Schutzfaktoren gegen süchtiges Verhalten auf. Detailansicht

  • PH2-Stelle für Medienpädagogik & Medienphilosophie

    Die Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz ist in der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Pädagogen sowie im Bereich der Bildungsforschung tätig. Für den Bereich Medienpädagogik ist eine PH2-Stelle ausgeschrieben. Bewerbungen sind bis 01. Juni 2017 möglich. Detailansicht

  • Was braucht die Bildung von morgen?

    0 Kommentare

    Mag. Christine Haberlander ist seit 6. April Bildungs-, Frauen- und Gesundheitslandesrätin in der oberösterreichischen Landesregierung. Wir haben mit ihr über ihre ersten Schritte im Bildungsbereich, ihre eigene Schulzeit und die Weiterentwicklung von Schule gesprochen. Detailansicht

  • Die Vorteile von Peer-Learning

    0 Kommentare

    Peer-Learning ist eine der effizientesten Lernstrategien, die nicht nur fachliche, sondern auch soziale Kompetenzen fördert. Gleichaltrige dienen bei diesem Konzept als Modelle, unterstützen und übernehmen Verantwortung. Gleichzeitg können sich die Schüler mit ihren Peer-"Teachers" identifizieren. Detailansicht

  • Lost in Migration - Kinderschutz sicherstellen!

    0 Kommentare

    Tausende Kinder und Jugendliche, vor allem unbegleitete, sind nach ihrer Flucht vor Krieg und Armut in Europa "verloren gegangen"! Die Gründe sind vielfältig und oft sehr tragisch, denn für Menschenhändler sind gerade minderjährige Flüchtlinge eine höchst interessante Gruppe. Detailansicht

  • Jugend auf Drogen? Oder alles halb so schlimm?

    0 Kommentare

    Wie siehts aus bei Österreichs Jugendlichen in Sachen Substanzkonsum - seien es legale oder illegale Drogen? Würde die Legalisierung von Cannabis Sinn machen? Ist Österreichs Drogenpolitik zu halbherzig und inkonsequent? Diese Fragen stellte man sich auf der Tagung "Jugend auf Drogen?". Detailansicht

  • Ferialseminare 2017

    Auch heuer bieten wir von der Education Group wieder Ferialseminare mit vielen Informationen, praktischen Tipps und Unterrichtshilfen für den Schulalltag an. Alle Seminare werden in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule OÖ durchgeführt und können als Fortbildung angerechnet werden. Detailansicht

  • Wie Lehrkräfte mit Traumen in der Schule umgehen können

    0 Kommentare

    Gesundheit ist ein wichtiger Faktor im Bereich Schule und Bildung - nicht nur in der Gesundheitsvorsorge sondern auch im Umgang mit psychischen Erkrankungen. Lehrkräfte sind keine ausgebildeten Psychologen, haben aber oft ähnliche Aufgaben. Daher ist hier Unterstützung notwendig. Detailansicht

  • Thomas Stelzer ist neuer Landeshauptmann

    0 Kommentare

    Heute wurde Thomas Stelzer vom oö. Landtag mit 92,7 % der Stimmen zum neuen Landeshauptmann von OÖ gewählt. Er folgt nach 22 Jahren Josef Pühringer. Zudem wurde Michael Strugl zum LH-Stv. und Christine Haberlander zur Landesrätin gewählt. Detailansicht

  • Mobbing – nicht ohne Eltern

    Wenn Eltern erfahren, dass ihr Kind in der Schule leidet, weil es gehänselt oder gemobbt wird, ist das verständlicherweise sehr belastend für sie. Überbesorgte und hilflose Eltern können aber die Situation ungewollt verschärfen. Wie Lehrkräfte damit umgehen können, erklärt Christoph Eichhorn. Detailansicht

  • Konsument? Produzent? Prosument?

    0 Kommentare

    Die Trennung von aktivem Produzieren und passivem Konsumieren wird zunehmend unschärfer. Die Produktionswelt versucht die alltäglichen Konsumentenbedürfnisse stärker als bisher einzubeziehen. Solche Hybride aus Produktions- und Konsumrolle nennt man Prosumers oder Prosumenten. Detailansicht

  • VPH-Schwerpunkt: Fachdidaktik digital

    Wie können digitale Medien im jeweiligen Unterrichtsfach eingesetzt werden? Wo liegt der tatsächliche Mehrwert? Von 24.04 – 24.05.2017 geht die VPH diesen Fragen nach und legt einen Schwerpunkt auf "#digiFD | Fachdidaktik digital". Detailansicht

  • Alexander Geyrhofer: "Mobbing vs. Cybermobbing"

    Was ist Mobbing und wie wirkt es sich auf die Opfer aus? Zu welchen traumatischen Auswirkungen kann Cybermobbing führen? Wie gehen die TäterInnen vor? Welche Verpflichtungen ergeben sich aus der neuen gesetzlichen Grundlage für PädagogInnen? Das uns viele mehr ist am 18.05.2017 Thema beim Seminar. Detailansicht

  • Ergebnisse Bildungsstandards: Lesen macht Probleme

    17 % der SchülerInnen in der 8. Schulstufe in Österreich haben beim Lesen einfacher Texte Probleme. Das zeigen die am 28. März 2017 präsentierten Ergebnisse der Bildungsstandardtestungen im Fach Deutsch unter 73.000 SchülerInnen. Detailansicht

  • Führung als Belastungsfaktor für Lehrkräfte

    0 Kommentare

    Jeder Mitarbeiter ist für seine Gesundheit selbst verantwortlich, doch Führungspersonen können die geeigneten Rahmenbedingungen dafür schaffen. Studien zufolge sind vor allem Lehrkräfte gefährdet, im Job zu erkranken. Belastendster Faktor ist die schlechte Feedbackkultur. Detailansicht

  • PädagogInnenbildung NEU: Ausbildungskarte und Informationsfilm

    Mit der Einführung einer neuen Ausbildung für Pädagogen hat die Umsetzungsphase für die neue Lehramtsausbildung in Österreich begonnen. Trägerinnen der neuen Ausbildungen sind die Pädagogischen Hochschulen und Universitäten. Detailansicht

  • Wohin entwickelt sich unsere Gesellschaft?

    0 Kommentare

    Beim Symposium "Bildung zum Miteinader" am 09. März 2017 im Bildungshaus Schloss Puchberg diskutierten Referenten aus unterschiedlichen Bereichen über aktuelle Entwicklungen in Gesellschaft, Schule, Politik und Wissenschaft. Organisiert wurde das Symposium von der Pädagogischen Hochschule OÖ. Detailansicht

  • WhatsApp und YouTube vor Instagram

    Welche Sozialen Netzwerke stehen bei jungen Nutzern in Österreich gerade hoch im Kurs? Welche Netzwerke werden von Mädchen am liebsten genutzt, welche von Burschen? Der Jugend-Internet-Monitor von Saferinternet.at zeigt aktuelle Daten zur Social-Media-Nutzung der 11- bis 17-jährigen Jugendlichen. Detailansicht

  • Neue Medien und Lerntechnologien im Unterricht

    Am 22.03.2017 veranstalten die KPH Wien/Krems, Projektor.at und Promethean eine Informationsveranstaltung zu neuen Medien/Lerntechnologien und deren Einsatzmöglichkeiten im Unterricht. Der Fokus der Veranstaltung liegt dieses Mal auf der Digitalisierungsstrategie des BMB. Detailansicht

  • Verdiente Pädagogen ausgezeichnet

    Am 13. März 2017 überreichten LH-Stv. Mag. Thomas Stelzer und LSR-Präsident Fritz Enzenhofer im Steinernen Saal des Landhauses an verdiente Pädagogen Berufstitel-Dekrete. Das Education Group Team gratuliert herzlich! Detailansicht

  • Masterlehrgang "Sucht- und Gewaltprävention"

    Im Oktober 2017 startet ein Master- und Hochschullehrgang zu Sucht- und Gewaltprävention. Wer mehr wissen möchte, erfährt am 18. Mai 2017 um 18:00 Uhr im Rahmen der Infoveranstaltung an der PHOÖ mehr dazu. Detailansicht

  • Frauen im Beruf: Nicht bescheiden sein wie ein Veilchen

    0 Kommentare

    Falsche Bescheidenheit, fehlende Kinderbetreuungsplätze und zu viele Tätigkeiten in nicht entlohnten Bereichen machen es Frauen (mit Kindern)oft schwer, eine Vollzeitstelle bzw. eine faire Entlohnung zu erhalten. Das Ergebnis offenbart sich oft erst so richtig in der Pension. Detailansicht

  • Personenfotografie – Digitalkamera gekonnt einsetzen

    Seien es Gruppenfotos oder Porträts, inszenierte Fotos oder spontane Augenblicksaufnahmen, Fotos im Raum oder im Freien – am Donnerstag, 11.05.2017 erfahren Sie, worauf zu achten ist und wie Sie die Digitalkamera gekonnt für die Personenfotografie einsetzen können. Detailansicht

  • PISA-Studie: Wie hat OÖ abgeschnitten?

    Das Land OÖ hat für die PISA-Studie 2015 eine eigene Auswertung für OÖ in Auftrag gegeben. Jetzt wurden die Ergebnisse im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert. Getestet wurden 2.274 Schüler aus 88 Schulen im Alter von 15 bzw. 16 Jahren in Naturwissenschaften, Mathematik und Lesen. Detailansicht