• Verdiente Pädagogen ausgezeichnet

    Am 16. November 2017 überreichten Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und der amtsführende LSR-Präsident Fritz Enzenhofer im Redoutensaal des Promenadenhofes an verdiente Pädagogen Berufstitel-Dekrete.
    Das Education Group Team gratuliert herzlich!
    Detailansicht

  • Fritz Enzenhofer: "Ich will bleiben"

    3 Kommentare

    Der Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer würde auch der neu gegründeten Bildungsdirektion zur Verfügung stehen, sofern ihm Landeshauptmann Thomas Stelzer das Vertrauen ausspricht. Zurückgetreten ist er jedoch vom Amt des CLV-Landesobmanns in OÖ. Sein Nachfolger soll Paul Kimberger werden. Detailansicht

  • 20 Jahre Schulversuch Ethik. Was nun?

    0 Kommentare

    Seit mehr als 20 Jahren findet an vielen Schulen Österreichs Ethikunterricht als Schulversuch statt. Obwohl schon empirische Daten vorliegen, die die Einführung von Ethik in den Regelunterricht als positiv bewerten, ist noch nichts in diese Richtung passiert. Detailansicht

  • Generelles Handyverbot an Schulen nicht zulässig

    0 Kommentare

    Laut Erlass des Landesschulrates OÖ dürfen Schulen auf Grund der geltenden Rechtslage kein generelles Handyverbot aussprechen. Empfohlen wird über den Schulgemeinschaftsausschuss eine gemeinsame Lösung zu erarbeiten und in der Hausordnung zu verankern. Detailansicht

  • Testleiter für PISA und TIMSS gesucht!

    Das BIFIE (Bundesinstitut für Bildungsforschung, Innovation & Entwicklung des österreichischen Schulwesens) führt im Aufrtrag des Bundesministeriums für Bildung die internationalen Schülerleistungsstudien PISA und TIMSS durch und sucht daher Lehrer und pensionierte Lehrkräfte als Testleiter. Detailansicht

  • So vermeiden Sie Urheberrechtsverletzungen im Unterricht!

    1 Kommentar

    Dr. Peter Burgstaller ist Rechtsanwalt und Urheberrechtsexperte und klärte an der FH Linz darüber auf, welche Arbeitsmaterialien Lehrende in Schule und Hochschule einsetzen dürfen. Entscheidend ist der pädagogische Nutzen - dieser muss sichergestellt sein. Zudem helfen die "3 Hochschulparagrafen". Detailansicht

  • Mit dem Handy zahlen – Vorsicht vor Kostenfallen!

    Mobiles Bezahlen, also ein Abbuchen über die Handyrechnung, soll das Einkaufen noch komfortabler und einfacher machen. Aber die Zahlmethode bringt auch einige Risiken mit sich und schnell können ungewollte In-App-Käufe getätigt werden. Detailansicht

  • Unterstützung für Brennpunktschulen gesucht!

    Mit der Bildungsinitiative Teach For Austria werden Hochschulabsolventen zu Lehrkräften ausgebildet. In einem elfwöchigen Sommerkurs werden so aus Juristen Sondervertragslehrer. Für zwei Jahre angestellt sollen sie Pädagogen an Brennpunkt-NMS und Polytechnischen Schulen unterstützen. Detailansicht

  • 10 Jahre Pädagogische Hochschule Oberösterreich

    0 Kommentare

    Zu diesem Jubiläum haben sich am Freitag, den 13. Oktober 2017, zahlreiche Fest- und Ehrengäste in der PH OÖ eingefunden, um den runden Geburtstag gebührend zu feiern. Die PH OÖ blickt zwar an diesem Tag kurz zurück, die volle Aufmerksamkeit gilt aber der Zukunft der Lehrkräfteausbildung. Detailansicht

  • Tablets im Unterricht – wie gelingt es?

    Um Tablets gewinnbringend in den Unterricht zu integrieren, braucht es technische und didaktische Vorüberlegungen. Nachfolgend finden Sie Seminarangebote und Informationen zum erfolgreichen Tableteinsatz. Detailansicht

  • Unterrichten im Ausland – Ausschreibung des BMB

    Das BMB sucht Interessenten für ein Hospitationspraktikum in Frankreich und Spanien im Schuljahr 2018/19 sowie für Kurzzeitpraxis an den österreichischen Ausslandsschulen.
    Mehr Informationen erhalten Sie in den Ausschreibungen: Detailansicht

  • Verdiente Pädagogen ausgezeichnet

    Am 9. Oktober 2017 überreichten Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und LSR-Präsident Fritz Enzenhofer im Steinernen Saal des Landhauses an verdiente Pädagogen Berufstitel-Dekrete. Das Education Group Team gratuliert herzlich! Detailansicht

  • Künstlerische Aufarbeitung der NS-Zeit

    0 Kommentare

    Zahlreiche Kunstschaffende haben sich seit dem Ende des 2. Weltkriegs der Aufarbeitung des Nazi-Terrors gewidmet. Um dem Vergessen entgegenzuwirken, bedienten sich die Künstler dabei verschiedener Kunstformen. Beim 9. Dialogforum Mauthausen wurden verschiedenste Beispiele gezeigt und diskutiert. Detailansicht

  • Virtuelle PH: Herbst-/Winterprogramm 2017/18

    Das neue Herbst-/Winterprogramm des Onlinecampus Virtuelle PH ist da! 38 Online-Seminare zu aktuellen Themen rund um digitale Kompetenzen warten auf Sie. Eine Anmeldung ist bereits möglich. Detailansicht

  • Doppelter Grund zum Feiern an der PHDL

    Die Pädagogische Hochschule der Diözese Linz lud am Montag, 2. Oktober 2017, zu einem großen Fest. Gefeiert wurden 10 Jahre Hochschule und die Inauguration des bewährten Rektorenteams. Zahlreiche Ehrengäste aus dem In- und Ausland waren gekommen. Detailansicht

  • Was ist die Globalisierung und welche Auswirkungen hat sie?

    Im Rahmen des Ars Electronica Festivals fand das Symposium "Perspektiven Politischer Bildung - wie viel Globalisierung verträgt der Mensch?" statt. Globalisierung ist ein komplexer Begriff, der uns alle betrifft - die Frage, die sich stellt, ist, haben wir sie noch im Griff oder sie uns? Detailansicht

  • Jahr der digitalen Bildung

    Das Land Oberösterreich und der Landesschulrat für OÖ haben das Schuljahr 2017/2018 zum "Jahr der digitalen Bildung" ausgerufen. Ziel ist es, dass sich flächendeckend alle Schule beteiligen und, dass sich jede Schule mit dem Thema der Digitalisierung auseinandersetzt. Detailansicht

  • Wie kann Inklusion in der Bildung gelingen?

    Dieser Frage wurde bei einer Veranstaltung vom Verein "miteinander" an der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz nachgegangen. Bei einer Diskussionrunde kamen betroffene Eltern aber auch die zuständige Bildungsministerin zu Wort. Detailansicht

  • OÖN-Börsespiel 2017 - Spielerisch an die Börse

    Machen Sie mit Ihrer Klasse von 5. Oktober bis 29. November 2017 mit beim OÖN-Börsespiel in Zusammenarbeit mit Raiffeisen Oberösterreich und testen Sie Ihr gemeinsames Veranlagungsgeschick! Detailansicht

  • Bildung im Dialog - Ideen zur Verbesserung der Schule

    0 Kommentare

    Bildungslandesrätin Christine Haberlander tourte im Sommer durch Oberösterreich, um Verbesserungsvorschläge für Schule und Unterricht zu sammeln. Mit dabei waren unter anderem Eltern, Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, sowie Wirtschaft und Politik. Wir waren bei fünf Veranstaltungen vor Ort! Detailansicht

  • Online-Weiterbildung "Das Internet in meinem Unterricht? Aber sicher!"

    Wie kann man digitale Arbeitsgeräte sicher machen? Wie sieht es mit Urheberrecht oder Datenschutz aus? Wie kommt es zu Cyber-Mobbing und Hasspostings? Dies und vieles mehr erfahren Sie in der Online-Weiterbildung "Das Internet in meinem Unterricht? Aber sicher!" von Saferinternet.at. Detailansicht

  • Das bringt das Schuljahr 2017/18

    0 Kommentare

    Für rund 188.000 Schülerinnen und Schüler geht am Montag die Schule wieder los, für 14.000 Kinder zum ersten Mal! Die Schülerzahlen haben sich gegenüber dem Vorjahr weitestgehend konstant gehalten. Änderungen gibt es vor allem in der Volksschule und in der Oberstufe. Detailansicht

  • CLV OÖ & SLOÖ Seminare 2017/2018

    Die neuen Seminarprogramme des CLV OÖ und des SLOÖ für das Schuljahr 2017/2018 stehen zur Verfügung!
    Detailansicht

  • Masterlehrgang: Gewaltprävention und Mediation

    Das Studium entwickelt und fördert die Kompetenz, im pädagogischen und sozialen Kontext mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aktive Gewaltprävention und Konfliktbearbeitung zu reflektieren, anzuwenden und andere dazu anzuleiten. Detailansicht

  • Kreative Wege der (mehr)sprachlichen Förderung

    Zwei unterschiedliche Ansätze zur sprachlichen Förderung von Kindern mit nicht-deutscher Muttersprache: Lernen Sie die Bücher von PAPPERLAPAPP und BAKABU kennen. Beide Serien unterstützen Sie bei der Arbeit mit Kindern nicht-deutscher Muttersprache. Detailansicht