Akademische Feier an der Pädagogischen Hochschule OÖ

Am 1. Juli 2015 feierten 102 angehende Lehrkräfte ihren Abschluss an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich. Wir waren mit der Kamera mit dabei und befragten zwei Quereinsteiger, wieso sie doch noch den Entschluss gefasst haben, Kinder zu unterrichten.

Vom Fußballprofi zum Pädagogen


Die Wege zum Lehrberuf sind vielfältig. Manche entscheiden sich erst nach einer anderen Berufslaufbahn für die Arbeit im Klassenzimmer. Birgit Rosenauer zum Beispiel verschlug es von einer Werbeagentur in die Lehrerausbildung und Arno Kozelsky war Fußballprofi an verschiedensten Stationen, mitunter beim FC Kärnten. Die beiden haben so, wie die rund 400 weiteren Absolventen, eines gemeinsam: Die Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen!