• iPad Teacher Training

    Ingo Stein ist Lehrer an der Neuen Mittelschule Koppstraße in Wien und unterrichtet dort auch in iPad-Klassen. Seine Erfahrungen teilt er in Online-Trainings und gibt dort Tipps für eine erfolgreiche iPad-Nutzung im Unterricht. Detailansicht

  • Linz am Stundenplan 2017

    Wohin an den Projekttagen? Der Tourismusverband Linz zeigt Ihnen an den Lehrer-Site-Inspection Tagen im Juni und September, was Sie in Linz mit Ihren Schülern erleben könnten. Spannende Angebote unter fachkundiger Führung warten auf Sie! Detailansicht

  • Menschenrechte für Österreichs Jugendliche von größter Bedeutung

    Welche Visionen haben junge Menschen über die Zukunft Europas? Was sind ihre Antworten auf die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen?
    Welche Maßnahmen schlagen sie vor um diese Herausforderungen zu bewältigen? Diesen Fragen ging man an der FH OÖ beim Projekt "Europa 2038" nach! Detailansicht

  • "Digital Fit": Trainer für Senioren

    Immer mehr Senioren nutzen das Internet und entdecken mobile Geräte wie Tablets und Smartphones für sich. Ältere Menschen sind eine stark wachsende Zielgruppe für die Erwachsenenbildung, die sehr heterogen in ihrem Vorwissen und in ihren Bildungsbedürfnissen ist. Detailansicht

  • Fake-News Bingo

    In sozialen Netzwerken gehören Falschnachrichten bereits zum Alltag. Das Problem daran: Sie sind für viele sehr schwer zu erkennen und werden oft für wahr gehalten und fleißig weiterverbreitet. Detailansicht

  • Arbeitsprogramm der Bundesregierung 2017/18

    0 Kommentare

    Heute wurde das Arbeitsprogramm der Bundesregierung 2017/18 von Bundeskanzler Christian Kern und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner unterzeichnet und präsentiert. Im Bereich Bildung sind die "Schule 4.0" sowie das Autonomiepaket zentrale Themen. Letzteres stößt aber bereits auf Widerstand. Detailansicht

  • 3. Vernetzungstreffen "Gewalt-Schule-Medien"

    0 Kommentare

    Die steigende Bedeutung von Medienkompetenz spiegelt sich in den Digitalisierungsoffensiven von Bund und Land wider. Der Einsatz von Tablet und Co erfordert neben der optimalen IT-Infrastruktur vor allem didaktisches Know-how sowie das Wissen über Chancen und Gefahren Neuer Medien. Detailansicht

  • So schätzen Jugendliche ihre Medienkompetenz ein

    Im Rahmen der Kampagne #MeinNetz konzipierte und realisierte die Bundesjugendvertretung (BJV) eine Studie, in der mehr als 400 Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren zum Thema Internetnutzung und Medienkompetenz befragt wurden. Detailansicht

  • Fallmann: "Der Informatik-Lehrplan ist ein Skandal"

    0 Kommentare

    Am 16. Jänner war DI Helmut Fallmann zu Gast bei der Public Lecture an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich. Er studierte Informatik an der JKU und gründete, noch während seiner Studienzeit, im Jahr 1988 die Fabasoft Gruppe. Das Interesse an der Informatik wurde bei ihm in der Schule geweckt. Detailansicht

  • Academia Superior Workshop für Studierende

    Alles außer Kontrolle? Die Academia Superior lädt Studierende aller Studieneinrichtungen herzlich ein, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und gemeinsam mit Genetiker Dr. Markus Hengstschläger im Rahmen eines Workshops zu diskutieren. Ende der Bewerbungsfrist ist der 6. Februar. Detailansicht

  • JKU startet mit neuem Format

    0 Kommentare

    Die Johannes Kepler Universität Linz startet mit einem neuen Format ins Jahr 2017. "Talk am Teich" stellt aktuelle wissenschaftliche, politische und gesellschaftliche Themen in den Mittelpunkt. Diskutiert wird in kleiner Runde mit verschiedensten Experten im Teichwerk. Detailansicht

  • Volksschul-Stammtisch

    Am 26. Jänner ist es wieder soweit und die Education Group lädt alle oö. VS-LehrerInnen herzlich zum Volksschul-Stammtisch ein. Die Themen sind wieder vielfältig und reichen vom Kindermusical bis zur BeeBot... Detailansicht

  • Wieder in OÖ: Schule des Zuhörens

    Eines der größten Probleme unserer Gesellschaft ist die stetig steigende Unfähigkeit, einander zuzuhören. Betroffen ist davon jeder - im Privatleben, in der Geschäftswelt und in der Schule. Folke Tegetthoff entwickelte die Schule des Zuhörens und tourt damit Mitte März durch OÖ - seien Sie dabei! Detailansicht

  • Schule 4.0: gratis Tablet für jedes Kind ab der 5. Schulstufe

    SPÖ-Chef Christian Kern legte parallel zu seiner gestrigen Rede in Wels auch ein knapp 150-seitiges Arbeitsprogramm namens "Plan A" vor. Detailansicht

  • Bildungsministerin will digitales Lernen fördern

    Bildungsministerin Sonja Hammerschmid möchte an den Schulen die Vermittlung digitaler Kompetenzen forcieren. Kinder und Jugendliche sollen besser lernen, mit der virtuellen Welt und den Informationen darin umzugehen, heißt es beim gestrigen Pressegespräch in St. Pölten. Detailansicht

  • Chris Müller: "Wir müssen Kreativität fördern"

    0 Kommentare

    Der Direktor der Linzer Tabakfabrik, Chris Müller, war am 28.11.2016 im Rahmen der Public Lectures zu Gast an der Pädagogischen Hochschule OÖ. In seinem Vortrag drehte sich alles um Rohstoffe, Raum, urbane Minen, Kreativität, Frankenstein und natürlich die Zukunft, die er sehr positiv sieht. Detailansicht

  • Wie mit traumatisierten Kindern umgehen?

    0 Kommentare

    Auf Einladung des Schul- und Erziehungszentrums (SchEz) kam der Kinder- und Jugendpsychiater Dr. Werner Leixnering am 05. Dezember 2016 nach Linz und referierte über traumatische Erlebnisse bei Kindern und ihre Auswirkungen in der Erziehung und Pädagogik. Detailansicht

  • Kitaleitungskongress 2016: Noch nicht am Ziel

    Am 30. November 2016 drehte sich an der FH Campus Wien alles um die Elementarpädagogik. Wie sieht erfolgreiche Mitarbeiterführung aus? Wie steigert und sichert man sich die Qualität der Einrichtung? Wie vermeide ich Stressfaktoren in meinem Kindergarten? Detailansicht

  • Schulleiterkongress 2016: Gesund bleiben & Ärger minimieren

    0 Kommentare

    Rund 400 Führungskräfte kamen zum 4. österreichischen Schulleiterkongress an die FH Campus Wien. 20 frei wählbare Workshops & Vorträge standen am Programm, in denen sich die Teilnehmer Anregungen und wichtige Impulse für ihre tägliche Arbeit holen konnten. Detailansicht

  • Gewaltprävention an Schulen

    Am 3. und 4. November 2016 trafen sich im Bildungszentrum Borromäum in Salzburg Schulleiter, Pädagogen, Schulärzte und Präventionsbeamte der Polizei um sich bei Vorträgen über das Thema Gewaltprävention an Schulen zu informieren, zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen. Detailansicht

  • "Kränkungen können nicht vermieden werden"

    0 Kommentare

    Auf Einladung des Instituts Suchprävention referierte der österreichische Psychiater, Psychotherapeut und Neurologe Dr. Reinhard Haller zum Thema "Die Macht der Kränkung". Haller ist außerdem psychiatrischer Gerichtsgutachter und erstellte ua. Gutachten zu Jack Unterweger und Franz Fuchs. Detailansicht

  • 3.000 Studierende beim JKU-Karrieretag

    Was tun nach oder schon während des Studiums? Welche Jobmöglichkeiten bieten sich für Studierende der JKU? Diese Fragen wurden am Karrieretag 2016 ausreichend beantwortet. 106 Unternehmen und Institutionen waren gekommen, um sich den zukünftigen Absolventen zu präsentieren. Detailansicht

  • Fortbildungen für VS-Pädagogen

    Ob digitale Kompetenzen oder die Klassenpinnwand, für VS-PädagogInnen gibt es wieder viele Seminare, um den Schulalltag zu erleichtern. Ist für Sie das richtige Seminar dabei? Dann melden Sie sich noch gleich an. Detailansicht

  • Jugendkonsum und seine Folgen

    0 Kommentare

    Am 15.11.2016 lud die Schuldnerhilfe OÖ zur Tagung jugend.hat.geld. Im Mittelpunkt standen der Konsum, der Einfluss der sozialen Medien sowie generell die Verführungen, die die Online-Welt so bietet. Mehr als 200 Teilnehmer waren der Einladung gefolgt. Detailansicht

  • Schulautonomie - großes Thema bei den Generalversammlungen

    2 Kommentare

    Bei den diesjährigen Generalversammlungen der Lehrervereine am 30. November wurden wieder zahlreiche aktuelle bildungspolitische Schwerpunkte thematisiert. Wir haben beim CLV, beim SLÖ und den Grünen PädagogInnen vorbeigeschaut. Detailansicht