Das neue Arbeiten im Netz

www.werdedigital.at
www.werdedigital.at

Werdedigital.at, die Wissensplattform für Aus- und Weiterbildung rund ums Internet, hat einen Leitfaden zum neuen Arbeiten im Netz veröffentlicht. Dieser Leitfaden ist ein kollaboratives Produkt von 70 Bloggern und Experten aus Österreich.

Der Leitfaden wendet sich an Interessierte, die bereits online arbeiten und ihr Wissen vertiefen wollen, aber auch an jene, die gerade erst in die Onlinewelt einsteigen. Er soll Mut geben, Neues auszuprobieren und sich mit den veränderten Arbeitsweisen vertraut zu machen. Dabei werden viele Themenbereiche abgedeckt, wie etwa:

  • Einführung und Grundlagen zum Internet und Social Media
  • Die neue Arbeitswelt und daraus resultierende Veränderungen in der Unternehmenskultur (im Bereich Mobilität, Teamarbeit)
  • Informationsbeschaffung mit Blick auf Location Based Services, Augmented Reality, Wikipedia und Google
  • Kommunikation und Zusammenarbeit in Zeiten von Chats und Messenger, Prezi und Arbeiten in der Wolke
  • Vernetzung durch Facebook, Twitter und Google+
  • Publizieren über CMS, Blogs, Instagram
  • Veränderungen, die sich für Arbeitssuche und Karriere ergeben
  • Zukunft der Bildung, Webinare und Barcamps
  • Kaufen und Verkaufen im Internet
  • Amtsgeschäfte und eBanking
  • Sicherheit und der Umgang mit Passwörtern, Shitstorms, Viren und Trojanern
  • Politik und Arbeitswelt

Der Leitfaden "Das neue Arbeiten im Netz" kann im EPUB- oder PDF-Format heruntergeladen werden oder als Printbuch gekauft werden. Download und Kauf sind auf www.werdedigital.at möglich.

Einen Rückblick auf die Präsentation des Leitfadens und auf die Podiumsdiskussion finden Sie auch auf dem WerdeDigital.at-Youtube Channel.