Masterlehrgang "Sucht- und Gewaltprävention"

Bild: www.praevention.ph-ooe.at
Bild: www.praevention.ph-ooe.at

Im Oktober 2017 startet ein Master- und Hochschullehrgang zu Sucht- und Gewaltprävention. Wer mehr wissen möchte, erfährt am 18. Mai 2017 um 18:00 Uhr im Rahmen der Infoveranstaltung an der PHOÖ mehr dazu.

In Wissenschaft, Praxis und Politik besteht mittlerweile ein breiter Konsens darüber, dass Sucht- und Gewaltprävention die größtmögliche Wirkung erzielen, wenn sie von den wesentlichen Akteuren professionell als multidimensionale Gemeinschaftsaufgabe wahrgenommen wird.

Um dies zu gewährleisten, haben die Pädagogische Hochschule Oberösterreich, das Institut Suchtprävention (pro mente OÖ), die Johannes-Kepler-Universität Linz und die Fachhochschule Oberösterreich eine Lehrkooperation geschlossen. Ergebnis dieser Kooperation sind ein Masterstudienlehrgang und ein Hochschullehrgang zur Sucht- und Gewaltprävention in pädagogischen Handlungsfeldern, die an der Pädagogischen Hochschule OÖ abgehalten werden.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Schlüsselpersonen und Multiplikatoren aus relevanten gesellschaftlichen Bereichen. Das sind zum Beispiel: Lehrkräfte, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Psychologen, Soziologen, Krankenpflegepersonal, Bewährungshelfer, Exekutivorgane oder Jugendbetreuer.

Lehrveranstaltungen

Modul 1: Grundlagen der Sucht- und Gewaltprävention
Modul 2: Praxisfelder
Modul 3: Methoden I
Modul 4: Suchthilfe und Gewaltberatung I
Modul 5: Sucht- und Präventionsforschung
Modul 6: Gesellschaft und Sucht- bzw. Gewaltprävention
Modul 7: Konfliktmanagement und Gruppendynamische Prozesse
Modul 8: Vertiefungsmodul zur Vermittlung von Spezialkenntnissen
Modul 9: Suchthilfe und Gewaltberatung II
Modul 10: Risiko- und Rauschpädagogik
Modul 11: Methoden II
Abschluss: Masterthesis

Veranstaltungsort: Pädagogische Hochschule Oberösterreich, Kaplanhofstraße 40, 4020 Linz

Kontakt

Institution Suchprävention
Tel.: +43 (0) 732 77 89 36
E-Mail: info@praevention.at 
www.praevention.at
www.praevention.ph-ooe.at

Infoveranstaltung

Am 18. Mai findet um 18:00 Uhr eine Informationsveranstaltung an der PHOÖ statt. Eine Anmeldung ist unter nicole.feichtner@ph-ooe.at möglich.