Public Lecture 2015/16 an der PH OÖ

©Thinkstock

Auch im Wintersemester 2015/16 bringt die Pädagogische Hochschule Oberösterreich mit den Public Lectures wieder hochkarätige Experten aus Wissenschaft, Wirtschaftspraxis und Politik an die Universität. Ziel der Vortragsreihe ist es, Pädagogen für die Herausforderungen von morgen zu sensibilisieren.

Das Angebot wurde gemeinsam mit der Industriellenvereinigung Oberösterreich entwickelt. Alle interessierten Personen sind herzlich eingeladen, sich die Vorträge anzuhören. Für Lehrkräfte sind die Veranstaltungen auch einzeln als Fortbildung buchbar.

Näheres dazu erfahren Sie im Programmfolder.

Herbert Gimpl: Public Lectures im WS 2015/16


"Mit den Public Lectures konnten wir heuer im zweiten Durchlauf auch wieder Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik gewinnen, die unseren Studenten und auch allen Interessierten spannende Vorträge liefern werden", sagt der Rektor der Pädagogischen Hochschule Herbert Gimpl.

Joachim Haindl-Grutsch: Globale wirtschaftliche Entwicklungen und ihre Auswirkungen auf Österreich


Der Geschäftsführer der Industriellenvereinigung OÖ Dr. Joachim Haindl-Grutsch setzt mit seinem Vortrag den Beginn der achtteiligen Vortragsreihe an der Pädagogischen Hochschule OÖ. Er spricht als Vertreter der Wirtschaft über die 4. Industrielle Revolution, Fabriken der Zukunft und wie die wirtschaftliche Gesellschaft in Zukunft aussehen könnte. Offen zeigt er sich auch für Veränderungen in der Politik: „Am Ende ist es egal, wenn jetzt jemand anderer ans Ruder kommt, aber es ist einmal ein Change, und der bringt neue Chancen“.

Ihre Meinung