• Trotz Taub- und Blindheit unabhängig und selbstbestimmt

    0 Kommentare

    Anindya „Bapin“ Bhattacharyya ist seit Geburt an taub und mit 7 Jahren erblindet. Sozial abgeschottet ohne Ausbildungsmöglichkeit hatte er keine Lebensperspektive. Sein Vater fand eine Schule in Amerika für ihn, die er erfolgreich beendete, studierte dann an der Uni und gründete eine eigene Firma. Detailansicht

  • Der Mensch-Naturbeziehung auf der Spur

    0 Kommentare

    Wieso ist die Beziehung von Mensch und Natur in der Bildung von Bedeutung? Diese Frage versuchte Dr. Peter Kurz in seiner Antrittsvorlesung an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich, am 30. Mai 2017 zu beantworten. Detailansicht

  • Fortbildungslehrgang – Legasthenietherapeut

    Die Akademie des ÖBVL (Österreichischer Bundesverband Legasthenie) bietet eine Ausbildung zum Legasthenietherapeuten an. Der Lehrgang findet von September 2017 bis Mai 2019 in Wien statt. Detailansicht

  • Seminarprogramm 2017/18

    Auch im kommenden Schuljahr bieten wir wieder ein umfangreiches Seminarangebot für Pädagogen an. Das Angebot reicht von Media on Demand über kreative Medienarbeit bis hin zu SMART Board-Schulungen. Eine Anmeldung ist bis 28.09.2017 über PH-Online möglich. Detailansicht

  • Die Gestaltung guter Hochschullehre

    0 Kommentare

    Am 23. Mai 2017 lud das Zentrum für Hochschuldidaktik der FH OÖ zum 5. Tag der Lehre. Dieser Tag stand heuer unter dem Motto "Gelingende Lehre" und widmete sich u.a. diesen Fragen: Was gehört dazu? Woran erkennt man gelingende Lehre? Wie kann diese entwickelt und etabliert werden? Detailansicht

  • Bildungsstandards zwischen Politik und schulischem Alltag

    0 Kommentare

    Mit der Einführung der Bildungsstandards im Jahr 2008 sollen bei allen Schülerinnen und Schülern Grundkompetenzen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch sichergestellt werden. Wie sich die BiSt auf den schulischen Alltag auswirken, wurde von 20. - 21. April in Linz beleuchtet. Detailansicht

  • Wenn du nicht mehr weiter weißt ...

    0 Kommentare

    Egal was eine Krise auslöst, sie wirft die Betroffenen aus der Bahn und alles erscheint ihnen sinnlos. Vor allem für Kinder ist es schwierig, in Notsituationen rational vorzugehen – die Emotionen sind schwer kontrollierbar. Wir haben Material gesammelt, um Eltern, Lehrkräften und Kindern zu helfen. Detailansicht

  • Berufsorientierung: Wohin soll die Reise gehen?

    0 Kommentare

    Lehre, berufsbildende Schule, AHS und Studium? Möglichkeiten gibt es genug, und da liegt oft auch das Problem. Über 100.000 Jobtitel machen die Wahl nicht leichter. Berufsorientierung ist daher eine wichtige Maßnahme, die bei der Suche nach dem Traumjob helfen kann. Detailansicht

  • Land OÖ investiert 227,4 Mio. Euro in Kinderbetreuung

    0 Kommentare

    Die Nachfrage an Kinderbetreuungsplätzen in OÖ ist in den letzten Jahren gestiegen. Diese Entwicklung ist für das Bildunsgressort des Landes ein Zeichen, vor allem in diesen Bereich viel zu investieren. Seit 2010 wurde das Budget von knapp 169 Mio. auf 227,4 Mio. Euro im Jahr 2017 erhöht. Detailansicht

  • Aktuelle Trends im Suchtverhalten

    0 Kommentare

    Am 6. April 2017 referierte der Suchtexperte Dr. Reinhard Haller beim Kooperationsprojekt "Praktische Präventionsarbeit an der Schule" in Salzburg zum Thema Sucht und Suchtprävention. Neben Gründen für die Entstehung von Suchtkrankheiten, zeigte er auch Schutzfaktoren gegen süchtiges Verhalten auf. Detailansicht

  • PH2-Stelle für Medienpädagogik & Medienphilosophie

    Die Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz ist in der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Pädagogen sowie im Bereich der Bildungsforschung tätig. Für den Bereich Medienpädagogik ist eine PH2-Stelle ausgeschrieben. Bewerbungen sind bis 01. Juni 2017 möglich. Detailansicht

  • Was braucht die Bildung von morgen?

    0 Kommentare

    Mag. Christine Haberlander ist seit 6. April Bildungs-, Frauen- und Gesundheitslandesrätin in der oberösterreichischen Landesregierung. Wir haben mit ihr über ihre ersten Schritte im Bildungsbereich, ihre eigene Schulzeit und die Weiterentwicklung von Schule gesprochen. Detailansicht

  • Die Vorteile von Peer-Learning

    0 Kommentare

    Peer-Learning ist eine der effizientesten Lernstrategien, die nicht nur fachliche, sondern auch soziale Kompetenzen fördert. Gleichaltrige dienen bei diesem Konzept als Modelle, unterstützen und übernehmen Verantwortung. Gleichzeitg können sich die Schüler mit ihren Peer-"Teachers" identifizieren. Detailansicht

  • Lost in Migration - Kinderschutz sicherstellen!

    0 Kommentare

    Tausende Kinder und Jugendliche, vor allem unbegleitete, sind nach ihrer Flucht vor Krieg und Armut in Europa "verloren gegangen"! Die Gründe sind vielfältig und oft sehr tragisch, denn für Menschenhändler sind gerade minderjährige Flüchtlinge eine höchst interessante Gruppe. Detailansicht

  • Jugend auf Drogen? Oder alles halb so schlimm?

    0 Kommentare

    Wie siehts aus bei Österreichs Jugendlichen in Sachen Substanzkonsum - seien es legale oder illegale Drogen? Würde die Legalisierung von Cannabis Sinn machen? Ist Österreichs Drogenpolitik zu halbherzig und inkonsequent? Diese Fragen stellte man sich auf der Tagung "Jugend auf Drogen?". Detailansicht

  • Ferialseminare 2017

    Auch heuer bieten wir von der Education Group wieder Ferialseminare mit vielen Informationen, praktischen Tipps und Unterrichtshilfen für den Schulalltag an. Alle Seminare werden in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule OÖ durchgeführt und können als Fortbildung angerechnet werden. Detailansicht

  • Wie Lehrkräfte mit Traumen in der Schule umgehen können

    0 Kommentare

    Gesundheit ist ein wichtiger Faktor im Bereich Schule und Bildung - nicht nur in der Gesundheitsvorsorge sondern auch im Umgang mit psychischen Erkrankungen. Lehrkräfte sind keine ausgebildeten Psychologen, haben aber oft ähnliche Aufgaben. Daher ist hier Unterstützung notwendig. Detailansicht

  • Thomas Stelzer ist neuer Landeshauptmann

    0 Kommentare

    Heute wurde Thomas Stelzer vom oö. Landtag mit 92,7 % der Stimmen zum neuen Landeshauptmann von OÖ gewählt. Er folgt nach 22 Jahren Josef Pühringer. Zudem wurde Michael Strugl zum LH-Stv. und Christine Haberlander zur Landesrätin gewählt. Detailansicht

  • Mobbing – nicht ohne Eltern

    Wenn Eltern erfahren, dass ihr Kind in der Schule leidet, weil es gehänselt oder gemobbt wird, ist das verständlicherweise sehr belastend für sie. Überbesorgte und hilflose Eltern können aber die Situation ungewollt verschärfen. Wie Lehrkräfte damit umgehen können, erklärt Christoph Eichhorn. Detailansicht

  • Konsument? Produzent? Prosument?

    0 Kommentare

    Die Trennung von aktivem Produzieren und passivem Konsumieren wird zunehmend unschärfer. Die Produktionswelt versucht die alltäglichen Konsumentenbedürfnisse stärker als bisher einzubeziehen. Solche Hybride aus Produktions- und Konsumrolle nennt man Prosumers oder Prosumenten. Detailansicht

  • Alexander Geyrhofer: "Mobbing vs. Cybermobbing"

    Was ist Mobbing und wie wirkt es sich auf die Opfer aus? Zu welchen traumatischen Auswirkungen kann Cybermobbing führen? Wie gehen die TäterInnen vor? Welche Verpflichtungen ergeben sich aus der neuen gesetzlichen Grundlage für PädagogInnen? Das uns viele mehr ist am 18.05.2017 Thema beim Seminar. Detailansicht

  • Ergebnisse Bildungsstandards: Lesen macht Probleme

    17 % der SchülerInnen in der 8. Schulstufe in Österreich haben beim Lesen einfacher Texte Probleme. Das zeigen die am 28. März 2017 präsentierten Ergebnisse der Bildungsstandardtestungen im Fach Deutsch unter 73.000 SchülerInnen. Detailansicht

  • Führung als Belastungsfaktor für Lehrkräfte

    0 Kommentare

    Jeder Mitarbeiter ist für seine Gesundheit selbst verantwortlich, doch Führungspersonen können die geeigneten Rahmenbedingungen dafür schaffen. Studien zufolge sind vor allem Lehrkräfte gefährdet, im Job zu erkranken. Belastendster Faktor ist die schlechte Feedbackkultur. Detailansicht

  • PädagogInnenbildung NEU: Ausbildungskarte und Informationsfilm

    Mit der Einführung einer neuen Ausbildung für Pädagogen hat die Umsetzungsphase für die neue Lehramtsausbildung in Österreich begonnen. Trägerinnen der neuen Ausbildungen sind die Pädagogischen Hochschulen und Universitäten. Detailansicht

  • Wohin entwickelt sich unsere Gesellschaft?

    0 Kommentare

    Beim Symposium "Bildung zum Miteinader" am 09. März 2017 im Bildungshaus Schloss Puchberg diskutierten Referenten aus unterschiedlichen Bereichen über aktuelle Entwicklungen in Gesellschaft, Schule, Politik und Wissenschaft. Organisiert wurde das Symposium von der Pädagogischen Hochschule OÖ. Detailansicht