• Die Jugendtagung 2018 im Zeichen von Kryptomärkten, Infotainment & Prävention

    0 Kommentare

    Die Suchtprävention bzw. die Jugend- und Sozialarbeit verlagert sich immer mehr in den digitalen Raum. Dies führt zu neuen Herausforderungen der Streetworker. Bei der Jugendtagung in Linz stand daher die Digitalisierung im Mittelpunkt. Mehr als 200 Teilnehmer waren gekommen. Detailansicht

  • Wassilios E. Fthenakis: Der analoge Raum reicht bei Weitem nicht aus

    0 Kommentare

    Der Präsident des Didacta Verbandes e. V. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis im Interview mit BildungsTV. Fthenakis sieht im deutschsprachigen Raum enormen Aufholbedarf in Sachen Digitalisierung im Bildungswesen. Es sei nicht zu spät, man müsse aber sofort beginnen. Detailansicht

  • Mit Lernlandkarten Tiefenwissen vermitteln

    0 Kommentare

    Beim ExpertInnenforum Hochschuldidaktik der FH OÖ am 12. März 2018 referierte MMag. Dr. Olivia Vrabl zum Thema "Und wie hängt das nun alles zusammen? Wissen vernetzen – Lernlandkarten erstellen". Sie zeigt Methoden, wie Studierende von einem Oberflächen- zu einen Tiefenwissen gelangen können. Detailansicht

  • Jugendliche und ihre sozialen Netzwerke

    Saferinternet.at präsentiert mit dem Jugend-Internet-Monitor die aktuellen Daten zur Social-Media-Nutzung der österreichischen Jugendlichen. Welche Netzwerke liegen voran, welche haben an Bedeutung verloren und welche haben es erstmals ins Ranking geschafft? Detailansicht

  • 100 Jahre Frauenwahlrecht

    0 Kommentare

    Die Entwicklung des Frauenwahlrechtes in Österreich ist eine beeindruckende Erfolgsgeschichte. Starke Pionierinnen haben erreicht, dass vor 100 Jahren Frauen in Österreich das allgemeine Wahlrecht erhalten haben. Trotz aller Erfolge, gibt es aber noch viel zu tun! Detailansicht

  • Oberösterreichs Berufsschulen werden digital fit gemacht

    0 Kommentare

    Im vom Land Oberösterreich ausgerufenen "Jahr der digitalen Bildung" werden Schulen dazu aufgerufen, sich mit der Digitalisierung auseinanderzusetzen. Auch die 26 heimischen Berufsschulen widmen sich vermehrt diesem Thema. Detailansicht

  • Bundeslehrertag 2018 im Zeichen einer neuen Bildungspolitik

    0 Kommentare

    Rund 1.000 Lehrkräfte sind am 8. März 2018 zum Bundeslehrertag ins Oberbank Donau Forum gekommen. Motto der Veranstaltung war "Bildungspolitik Neu - Chancen und Herausforderungen". Den Hauptvortrag zum Thema hielt Bildungsminister Dr. Heinz Faßmann. Detailansicht

  • Unterrichten im Ausland – Ausschreibungen

    Das BMBWF sucht Interessenten für die Europäische Schule Frankfurt und die Europäische Schule Luxemburg. Zudem sind Subventionslehrer-Planstellen sowie eine Stelle zur Nachbesetzung einer/eines Beauftragten für Bildungskooperation in Odessa und Chisinau ausgeschrieben. Detailansicht

  • Verdiente Pädagogen ausgezeichnet

    Am 5. März 2018 überreichten Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und der amtsführende LSR-Präsident Fritz Enzenhofer im Redoutensaal des Promenadenhofes an verdiente Pädagogen Berufstitel-Dekrete.
    Das Education Group Team gratuliert herzlich! Detailansicht

  • Die Tage des Anschlusses Österreichs 1938 in Linz und OÖ

    Im März 1938 wurde Linz zum Schauplatz eines historischen Ereignisses. Der vollständige Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich wurde hier von Adolf Hitler wegen des begeisterten Empfanges in seiner Jugendstadt beschlossen. "In Linz begann´s" - Wie war das alles wirklich im März 1938? Detailansicht

  • Interessierte Lehrkräfte gesucht!


    Südwind sucht interessierte Lehrkräfte der Sekundarstufe 1, die für ein internationales Projekt zum Globalen Lernen Unterrichtsmaterialien, Übungen bzw. Stundenbilder entwickeln. Detailansicht

  • Kindergartenfortbildung im Zeichen des Spielens

    0 Kommentare

    Spielen tut uns gut. Wenn wir spielen, fühlen wir uns lebendig, haben Freude und sind ganz bei uns. Es gibt keine bessere Vorbereitung auf das spätere Leben, als das selbstvergessene und freie Spiel in der Kindheit. Die KIFO 2018 stand deshalb ganz im Zeichen des Spielens.
    Detailansicht

  • Sozialindex an Schulen

    0 Kommentare

    Mehr Ressourcen für Brennpunktschulen? Mit dieser Idee könnte sich Bildungsminister Heinz Faßmann anfreunden. Über einen Sozial- und Chancenindex würden Schulen mit einer hohen Anzahl an benachteiligten Schülerinnen und Schülern mehr Mittel bekommen. Detailansicht

  • Restplätze Hochschullehrgang "Kulturvermittlung"

    Der Hochschullehrgang „Kulturvermittlung“ startet Anfang März 2018 an der PH der Diözese Linz. Die Ausbildung ermöglicht den Teilnehmern eine umfassende und hochwertige Qualifikation im Fachbereich Kulturvermittlung. Kurzentschlossene können sich noch anmelden, es sind noch Restplätze frei. Detailansicht

  • Akuter Lehrkräftemangel ab 2020

    0 Kommentare

    „Wir brauchen Lehrer!“ – diesen dringenden Appell richtet der Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer an jene jungen Menschen, die vor ihrer Ausbildungswahl stehen und das Talent zum pädagogischen Beruf haben. Die Zeit der langen Wartelisten scheint vorbei zu sein. Detailansicht

  • Immer wieder sonntags ...

    ... kommt die Erinnerung, heißt es in einem bekannten Lied. Auch wir möchten Sie erinnern, dass jeden Sonntag ein neuer Beitrag von Franz Sedlak online geht. Bereits 216 Beiträge zu Themen wie Trauer, Erwartungsängste, Beziehung, Stress, etc. stehen bei uns als Download und Podcast zur Verfügung. Detailansicht

  • Mit guter Ernährung zu besseren Lernerfolgen

    0 Kommentare

    Beim 3. Vernetzungstreffen "Gesunde Schule OÖ" drehte sich alles um gesunde Ernährung in der Schule und um die Vermittlung einer gesunden Lebensweise. Kinder und Jugendliche sollten schon frühzeitig Erfahrungen und Wissen sammeln, was in Lebensmitteln steckt und wie sich diese auswirken. Detailansicht

  • 4. Vernetzungstreffen - Gewalt Schule Medien

    0 Kommentare

    Am 19. Jänner 2018 fand im Festsaal des Schlossmuseums Linz das bereits 4. Vernetzungstreffen "Gewalt-Schule-Medien" statt. Mit dabei waren wieder zahlreiche Experten, die zum Thema Fake News und Gefahren im Netz referierten. Detailansicht

  • MOOC zu "Online Safety"

    European Schoolnet startet am 06. Februar, dem Safer Internet Day, einen kostenlosen englischsprachigen MOOC zum Thema "Online Safety". Eingeladen sind alle interessierten Lehrkräfte. Detailansicht

  • Deutschförderklassen ab nächstem Schuljahr

    0 Kommentare

    Wer keine ausreichenden Deutschkenntnisse hat und somit dem Regelunterricht nicht folgen kann, muss oder darf ab nächstem Schuljahr in eine Deutschförderklasse. Das kündigte Bildungsminister Heinz Faßmann gestern an. Die Finanzierung dürfte stehen, genaue Zahlen wollte Faßmann aber nicht nennen. Detailansicht

  • Masterlehrgang "Sucht- und Gewaltprävention"

    Im März 2018 startet der nächste Durchgang des Master- und Hochschullehrgangs für Sucht- und Gewaltprävention in pädagogischen Handlungsfeldern. Detailansicht

  • So werden Sie erfolgreich!

    0 Kommentare

    Was bedeutet für Sie Erfolg? Was braucht es, Ihrer Meinung nach, um erfolgreich zu sein? "Erfolg kommt von erfolgen!", sagt Willi Ruttensteiner, gelernter Pädagoge und ehemaliger Sportdirektor des ÖFB. Die PH OÖ lud ihn ein, im Rahmen der public lecture-Serie über "Erfolg" zu referieren. Detailansicht

  • Workshop: Wozu braucht es "MUT"?

    Am 12. Februar 2018 veranstaltet die Academia Superior einen Workshop für Studierende in den Räumlichkeiten im Science Park 2 der JKU Linz zum Thema "MUT". Diskussionsleiter ist der wissenschaftliche Leiter der Academia Superior und Genetiker Dr. Markus Hengstschläger. Detailansicht

  • Digitale Medien sorgen für Unsicherheit

    0 Kommentare

    Viele Eltern sind verunsichert: Mein Kind verbringt viel Zeit mit dem Handy, es zockt ständig Online-Spiele, die Schulnoten gehen den Bach hinunter ... Was ist dran, an den Gefahren der digitalen Medien? Oder ist alles bloß Übertreibung? Medien per se sind weder gut noch böse. Detailansicht

  • Warum die Hochschulforschung von großer Bedeutung ist

    0 Kommentare

    Anfang Dezember fand am IHS Wien die erste Konferenz des Netzwerks Hochschulforschung statt. Ziel war es, einen Überblick über die Forschungslandschaft zu geben, den Ist-Stand zu erheben und die künftigen Herausforderungen zu diskutieren. Detailansicht