Symposium: Digitalen Kompetenzen in der Lehrerausbildung

(c) iStock/Thinkstock Michael Jung
(c) iStock/Thinkstock Michael Jung

Um Schülern notwendige digitale Kompetenzen für die Welt des 21. Jahrhunderts zu vermitteln und den Unterricht zeitgemäß zu gestalten, müssen Lehrkräfte im Umgang mit digitalen Medien vertraut und geschult sein. Ein Symposium der OCG setzt sich mit dieser Thematik auseinander.

Digitale Kompetenzen erfordern kompetente LehrerInnen!

Im Rahmen der OCG Jahrestagung 2014 findet ein Symposium zu diesem Anliegen statt. Die Veranstaltung findet am 7. Mai 2014 von 12:00 bis 18:00 in Wien statt.

Das Symposium besteht aus drei verschiedenen Sessions:

  • Die Ausgangslage
  • Curriculaentwicklung
  • Die konkrete Umsetzung

Vortrage werden unter anderen sein: Helmut Schauer (Universität Zürich), Günther Schwarz (LSR Oberösterreich), Gerald Futschek (TU Wien), und weitere.

Das gesamt Programm finden Sie HIER!

Anmelden zum Symposium können Sie sich ab sofort auf der Homepage der Österreichischen Computer Gesellschaft!

Ihre Meinung