Lichtmalerei: Langzeitbelichtungen – Analog und Digital ohne Dunkelkammer (26F2ÜZMP11)

18. Mai
Seminar / Workshop
Oberösterreich

Anders als bei der Lochkamera-Fotografie wird bei der Solargrafie mit sehr langen Belichtungszeiten (Wochen, Monate) gearbeitet. Die Kamera wird draußen fest installiert, sodass die täglichen Bahnen der Sonne entlang des Himmels als helle Linien sichtbar werden.

Schnellübersicht

  • Datum

    Beginn: 18.05.2022, 14:00 Uhr
    Ende: 18.05.2022, 17:30 Uhr

  • Veranstaltungsort

    Anastasius-Grün-Straße 22-24
    4020 Linz

    Education Group

  • Kosten

    € 5.-

  • Veranstalter

    Education Group

    Mag. Elisabeth Feger
    E-Mail: e.feger@edugroup.at
    Tel.: 0732/788078-640

Zielgruppe: VS-, MS-, PTS- und AHS-Lehrkräfte (Unterstufe)
Referent: Thomas Hackl
Seminarbeitrag: € 5.-

Seminarinhalte

Beim Lightpainting mit der Digitalkamera wird eine bewegte Lichtquelle (z.B. Taschenlampe) verwendet, um ein Bild während einer Langzeitbelichtung zu verändern.
Bei diesem Seminar werden analoge und digitale Lichtmalerei und die Umsetzung im Unterricht vorgestellt.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist von 21.06. bis 27.09.2021 über PH-Online der PHOÖ möglich.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
18.06.2021
Link
https://www.edugroup.at/bildung/seminare/lehrerinnen/detail/lichtmalerei-langzeitbelichtungen-analog-und-digital-ohne-dunkelkammer.html
Kostenpflichtig
nein