Sortieren nach


  • TEC2move 2019 macht Technik und Naturwissenschaften erlebbar

    Bereits zum 7. Mal lud das RIC - das Regionale Innovationszentrum - dazu ein, bei Technik-Awareness-Aktivitäten mitzumachen. Heuer wurde im Ars Electronica Center getüftelt, gestaunt, ausprobiert und gebastelt. Das große Ziel von TEC2move: Kinder und Jugendliche für Technik begeistern. Detailansicht

  • Sie sind die Technikerinnen der Zukunft

    0 Kommentare

    Das PowerGirls Projekt war auch im Schuljahr 2018/19 wieder ein voller Erfolg. 114 Mädchen aus 12 Schulen durften während des gesamten Schuljahres bei unterschiedlichen Unternehemen in ganz Oberösterreich technische Berufe kennenlernen. Am 13. Juni feierte man das erfolgreiche Jahr in der Energie AG. Detailansicht

  • 6. Oö. Jugend-Medien-Studie 2019

    Wie hat sich das Medienverhalten der 11- bis 18-Jährigen in den letzten Jahren entwickelt? Verdrängen YouTube, WhatsApp & Co die Lesefreude der Jugendlichen? Bleibt noch Zeit, um Jugendliche real zu treffen?
    Dies und vieles mehr erfahren Sie in der 6. Oö. Jugend-Medien-Studie: Detailansicht

  • So wird man Bühnen- und Kostümbildner

    Es ist sicherlich ein kreativer, abwechslungsreicher Beruf, der des Bühnen- und Kostümbildners. Alexandra Burgstaller studierte eigentlich Sprachen, entdeckte aber durch ihren Studentenjob am Theater ihre Leidenschaft für die Gestaltung von Bühnen. Wir sprachen mit ihr über ihren Job. Detailansicht

  • Warum sich Lernen verändern muss

    Margret Rasfeld ist Bildungsinnovatorin und Mitbegründerin der "Schule im Aufbruch". In St. Georgen referierte sie kürzlich zum Thema "Neues wagen". Im ersten Teil erläutert sie, warum Schule sich ändern muss und gibt im zweiten Teil praktische Ideen für eine gelungene Umsetzung. Detailansicht

  • Ihr Weg zu mehr Vertrauen, Gelassenheit & Lebensfreude

    0 Kommentare

    Wie kommt man vertrauensvoll und gelassen durch unruhige Zeiten? "Veränderungen machen den meisten Menschen Angst", so Diplompsychologe und Bestsellerautor Robert Betz. In Attnang-Puchheim referierte er jetzt zum Thema Veränderung - Erfahren Sie im Vortrag, wie Sie zu mehr Lebensfreude gelangen! Detailansicht

  • Neue App zur Sprachförderung

    Bis zu 16 Prozent der österreichischen Kinder brauchen bereits Nachhilfe bei der Aussprache. Gemeinsam mit der LifeTool GMBH, der FH für Gesundheitsberufe und dem Trauner Verlag, entwickelte nun das Land Oberösterreich die App "Der Sprachforscher". Detailansicht

  • Oberösterreichs Jugendliche sind talentiert

    Oberösterreich ist das Bundesland mit den meisten Talenten im Land. Doch warum ist das so? Woran liegt es, dass OÖ Kinder & Jugendliche bei Testungen wie PISA, besonders in Mathematik, so gut abschneiden? Dazu fand Ende März im OK Linz ein Symposium statt. Wir waren dabei! Detailansicht

  • Brockhaus Online für alle OÖ Pflichtschulen

    Die bekannte Brockhaus Enzyklopädie kann ab sofort von allen oberösterreichischen Pflichtschul- und PTS-Pädagogen online genutzt werden. Verwaltet wird dieses Angebot durch die Education Group. Erfahren Sie mehr dazu im Video! Detailansicht

  • Das war der Girls´ Day Mini 2019

    Auch heuer war der Forschertag für die Kleinsten im "Welios" Science Center ein voller Erfolg. Vom BeeBot bis hin zur Elefantenzahnpasta gab es für 200 Kindergartenkinder am 3. und 4. April allerlei zu entdecken. Detailansicht

  • So verbessern Sie Ihren MINDT-Unterricht

    Es gibt ihn, den nachhaltigen Effekt von manchen Lehrpersonen. Doch was machen die anders? Besser? Wie kann es gelingen, die Ergebnisse der Forschungen so zu formulieren, dass sie Schule wirklich besser machen? Darüber sprach Dr. Klaus Zierer am IMST-Tag 2019. Detailansicht

  • Das war der BundeslehrerInnentag 2019

    Am 27. März fand der BundeslehrerInnentag in Linz statt. Hunderte Pädagogen folgten der Einladung ÖPU-AHS und FCG-BMHS OÖ und kamen ins Donauforum der Oberbank. Der BSA OÖ lud ins Central ein. Programmhighlights des Tages waren das Referat von Dr. Liessmann und Arbeitspsychologin Mag. Johanna Klösch. Detailansicht

  • Wie geht´s weiter mit der EU?

    Mitte März fand an der Pädagogischen Hochschule OÖ das Symposium "Bildung zum Miteinander" statt. Thema waren die aktuelle Situation rund um den Brexit, die EU sowie die Möglichkeiten der Zivilgesellschaft, Situationen positiv zu verändern. Wir haben die Vorträge für Sie mit aufgezeichnet. Detailansicht

  • "Wir benötigen einen verantwortungsvollen Umgang mit Medien"

    Mitte März fanden die eEducation Praxistage sowie die AINAC an der Pädagogischen Hochschule OÖ statt. Mehr als 500 Pädagogen folgten der Einladung und informierten sich vor Ort über einen gelungenen Einsatz digitaler Medien im Schulalltag. Detailansicht

  • "Das ist etwas, was das Land weiterbringt"

    Aufbauend auf das in Volksschulen erprobte BMBWF-Projekt "Denken lernen - Probleme lösen", folgt jetzt die Ausweitung auf die Sek I. In Oberösterreich waren 15 Projektschulen angedacht. Dank der IV OÖ können 42 mitmachen. "Das ist etwas, was das Land weiterbringt", so GF Dr. Haindl-Grutsch. Detailansicht

  • Smartphone-Führerschein für alle 60+

    Österreich wird fit fürs Internet. Für Digitalisierungsministerin Dr. Margarete Schramböck darf man hier nicht auf die Generation 60+ vergessen. Daher startete sie im Herbst 2018 das Pilotprojekt "Smartphone-Führerschein" in OÖ. Eine Idee, die von den Teilnehmern überaus positiv beurteilt wurde. Detailansicht

  • Diese Aufgaben waren wirklich knifflig

    Anfang März fand die 8. voestalpine Mathematik-Mini-Olympiade statt. Die 153 besten Mathematiker der 4. Klassen AHS mussten knifflige Aufgaben lösen, bei denen es gefragt war, um die Ecke denken zu können, wie uns Elias vom Akademischen Gymnasium Linz erklärte. Detailansicht

  • Gelungener Tableteinsatz mit LIFT

    0 Kommentare

    Zu Beginn des letzten Schuljahres startete das Projekt LIFT. Eine Maßnahme im Zuge der Digitalen Agenda Oberösterreich. Mehr als ein Jahr arbeiten nun die 166 Schüler und 83 Pädagogen mit den Tablets. Jetzt wurden erste Evaluierungsergebnisse präsentiert. Detailansicht

  • 3.000 neue Ausbildungsplätze für Österreich im MINT-Bereich

    Bundeskanzler Sebastian Kurz stattete am Weltfrauentag Oberösterreich einen Besuch ab. Dabei präsentierte er, gemeinsam mit Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß, Bundesminister Heinz Faßmann, LH Thomas Stelzer sowie LH-Stv. Christine Haberlander seine Zukunftsinitiative MINT & IT. Detailansicht

  • Frauenpower bei BildungsTV

    Wir freuen uns immer, wenn die PowerGirls zu uns kommen und wir ihnen zeigen dürfen, was es heißt, vor und hinter der Kamera zu stehen. Bei BildungsTV dürfen sie sich als Kamerafrau probieren, als Sprecherin, Redakteurin und Cutterin. Sehen Sie selbst, wie der Workshop bei uns für die PowerGirls war! Detailansicht

  • Verkehrssicherheit geht uns alle an!

    An der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz fand am 10. Oktober der Verkehrssicherheitstag statt. Zahlreiche Pädagogen waren gekommen, um sich über die Möglichkeiten eines gelungenen Verkehrssicherheitsunterrichts zu informieren. Highlight war die Keynote zum Thema "Die Welt durch Kinderaugen". Detailansicht

  • Berufsbildung in (Ober)Österreich

    Am 18. Februar fand am Linz AG-Campus der Pädagogischen Hochschule OÖ eine Pressekonferenz zum Thema "Berufsbildung in (Ober)Österreich statt. Wir waren für Sie mit der Kamera dabei und zeigen Ihnen die wichtigsten Fakten zum Thema. Detailansicht

  • Da Vincis & Botticellis Meisterwerke in Linz

    Die weltweit größte Präsentation der berühmtesten Werke der Renaissance ist bis 12. Mai in der Linzer Tabakfabrik zu sehen. Erleben Sie die atemberaubenden Künste von Da Vinci, Botticelli, Michelangelo und Raffael hautnah und in Originalgröße. Als Lehrkraft besuchen Sie die Ausstellung kostenlos! Detailansicht

  • The Digital Playground - bis Mai im Linzer AEC

    Ab 9. Februar können Sie im Linzer Ars Electronica Center den Otelo Futurespace - The Digital Playground für Ihre Klasse buchen. Es handelt sich dabei um einen Spielplatz voller Lasercutter, Roboter, Drohnen, 3D-Drucker und mehr. Wir besuchten den Futurespace für Sie vorab! Detailansicht

  • Teach for Austria - wir besuchten die 1. OÖ Fellows an der Schule

    Marco Lieperth studierte Anglistik, Alexander Wecht Jus. Doch dann wollten sie doch Lehrer werden. Mit Teach for Austria war das möglich. 11 Wochen dauerte die Schulung zum Lehrer. Seit September unterrichten sie an der NMS 6 Vogelweide in Wels. Detailansicht