Girls' Day JUNIOR ging unter die Haut

© Land OÖ/Sabrina Liedl

Am 21. und 22. März fand heuer der Girls' Day JUNIOR statt. In spannenden Workshops konnten die knapp 800 Mädchen der dritten und vierten Klassen Volksschulen an insgesamt 16 Standorten Technik und Naturwissenschaft hautnah erleben. Wir besuchten die Girls im Museum der Zukunft.

"Ich finds cool" - nicht nur Melisa hat der Tag gefallen!


Melisa, Simona & Nina fanden es toll, den eigenen Körper durchleuchten zu können und ein eigenes Computerspiel zu programmieren. Auch Landesrätin Birgit Gerstorfer schaute vorbei im Linzer Ars Electronica Center.

"Wir brauchen Frauen in den technischen Bereichen und wir sind überzeugt, dass über den Girls´ Day das eine oder andere Mädchen eine technische Ausbildung einschlagen wird", so Frauenlandesrätin Birgit Gerstorfer.

Der Girls' Day JUNIOR ist eine Aktion von Frauen-Landesrätin Birgit Gerstorfer und dem Frauenreferat des Landes OÖ und wird von der Education Group durchgeführt.
Der Girls' Day für die Mädchen der dritten und vierten Klassen der NMS und AHS findet am 27. April 2017 statt. Alle Informationen online auf der Girls' Day-Homepage!