Evaluierung zur Kinderbetreuung in OÖ

©Thinkstock/iStock/Nadezhda1906
©Thinkstock/iStock/Nadezhda1906

Erstmals sind mehr als 62.000 Kinder in Oberösterreichs Krabbelstuben, Kindergärten und Horten betreut. Wie sich die Kinderbetreuung seit der Einführung der Gebühren verändert hat, ist eines der Dinge, die jetzt durch eine Evaluierung abgeklärt werden soll. Die Erhebung startet heute, 23. Mai 2018.



Erste Ergebnisse im August

Heute, 23. Mai 2018, startet die landesweite Evaluierung der Kinderbetreuung mit folgenden Schwerpunkten: 

  • Evaluierung des Nachmittagstarifs 
  • Entwicklung bei den Gruppenzahlen und Kinderzahlen
  • Veränderung bei der Personalsituation
  • Verbesserungsvorschläge in der Kinderbetreuung

Die Einladung zur Online-Befragung geht an alle knapp 500 Rechtsträger und kann bis 29. Juni abgegeben werden. Bis August werden die Bögen ausgewertet und die Änderungsvorschläge zusammengefasst. "Ich bin froh um alle Rückmeldungen und Anmerkungen der Rechtsträger von A bis Z", so Landesrätin Christine Haberlander. 

Ihre Meinung