MS Wissenschaft auf Tour durch Österreich

©Foto:Land OÖ/Ernst Grillnberger
©Foto:Land OÖ/Ernst Grillnberger

Von 20. - 24. September 2017 gastierte in Linz nach zwei Jahren Pause wieder die MS Wissenschaft. Die Ausstellung im Rumpf eines Schiffes stand heuer im Zeichen der Weltmeere und Ozeane. Parallel dazu traf sich OÖ Wirtschaft beim Science Talk der UAR und diskutierte über Nachhaltigkeit.

Die MS Wissenschaft ist eine Initiative des deutschen Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Das 100 Meter lange Frachtschiff ist voll beladen mit Forschung zum Anfassen und Mitmachen. Im deutschen Wissenschaftsjahr2016/2017 "Meere und Ozeane" dreht sich auch am Schiff alles um die großen Weltmeere und Ozeane. Rund 30 Exponate geben Einblicke in die Artenvielfalt des größten Lebensraumes der Erde. Der Aufenthalt der MS Wissenschaft wird in Österreich durch das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und die Bundesländer Oberösterreich und Niederösterreich ermöglicht.

Die MS Wissenschaft zu Gast in Linz


OÖ Science Talk - ein nachhaltiger Austausch

Im Rahmen des Aufenthalts der MS Wissenschaft veranstaltete die Upper Austrian Research (UAR) GmbH in ihrer Rolle als Leitgesellschaft für Forschung des Landes OÖ im Deep Space des Ars Electronica Centers den OÖ Science Talk. Hier wurden vor allem nachhaltige Innovationskonzepte in den Bereichen Energie, Logistik und Kunststofftechnik beleuchtet. Namhafte Experten aus der heimischen Forschungs- und Wirtschaftslandschaft haben bei der Verantaltung ihr Fachwissen beigetragen und an einem runden Tisch diskutiert.
Foto:© Ilja Hendel