Sortieren nach


  • Der Klimawandel und seine Folgen

    0 Kommentare

    Österreichs berühmteste Klimaforscherin Professorin Helga Kromp-Kolb war beim 4. Diversity Day der FH Oberösterreich am Camus in Wels zu Gast. Sie referierte über die Folgen des Klimawandels und die Herausforderungen an Ausbildung und Bildung. Detailansicht

  • Wenn die Roboter die Klassenzimmer erobern

    0 Kommentare

    Linz war kürzlich die Hauptstadt der Roboter! Der RoboCupJunior war zum ersten Mal in der Landeshauptstadt zu Gast. Rund 600 Teilnehmer aus 9 Ländern haben ihre Roboter in drei Bewerben in der Pritvaten Pädagogischen Hochschule antreten lassen. Detailansicht

  • "respect@school": Gelebter Respekt wird ausgezeichnet

    0 Kommentare

    In diesen Tagen wurde die HBLW Landwiedstrasse in Linz mit dem Zertifikat "respect@school" von der Kinder- und Jugendanwaltschaft des Landes OÖ ausgezeichnet. Die Auszeichnung steht für ein respektvolles und gewaltfreies Miteinander. Detailansicht

  • Digitalisierung erfordert Umdenken in Aus- und Weiterbildung

    0 Kommentare

    Am Bildungstag 2018 lud die Wirtschaftskammer OÖ zur Information und zum Austausch in Sachen Digitalisierung in Aus- und Weiterbildung. Digitalisierung verändert die Arbeitswelt, der Schlüsselfaktor, um hier mitzuhalten, heißt Bildung. Zwei Keynotes näherten sich dem Thema. Detailansicht

  • Was ist Bildung noch wert?

    0 Kommentare

    Der Begriff Bildung ist aktuell in aller Munde. Von der Bildungsgerechtigkeit über die Bildungsexperten bis hin zu den Bildungsverlierern - Bildungskombinationen beherrschen Bildungsdiskurs. Doch was ist uns die Bildung noch wert? Ein Vortrag von Dr. Konrad Paul Liessmann. Detailansicht

  • An diesen Tag werden sie noch lange denken

    Am 10. und 11. April fand im Welser Welios der Girls´Day MINI statt. Bereits zum fünften Mal durften die Schulanfängerinnen der oö. Kindergärten spielerisch die Welt der Technik entdecken. Ganz unter dem Motto: Früh übt sich, wer einmal ein Meister werden will! Detailansicht

  • Impulse für Oberösterreichs Zukunft

    0 Kommentare

    Anlässlich des einjährigen Amtsjubiläums von LH Thomas Stelzer kamen rund 800 Gäste ins Linzer Musiktheater. Zentrales Thema waren die künftigen Herausforderungen für das Land OÖ. Mit dabei waren ua. Bundeskanzler Sebastian Kurz, Investment Punk Gerald Hörhan und Glücksforscher Mathias Binswanger. Detailansicht

  • Girls´Day JUNIOR: Früh übt sich ...

    0 Kommentare

    Zum 7. Mal fand heuer am 21. und 22. März an 17 verschiedenen Standorten der Girls´Day JUNIOR statt. Ziel ist es, Schüler der VS zu ermutigen, ihre Talente und Fähigkeiten in den Bereichen Technik, Naturwissenschaft oder Handwerk zu entdecken und zu stärken. Wir waren in der HTL-Leonding dabei! Detailansicht

  • IMST-Tag 2018 - Innovationen in der Schule

    0 Kommentare

    Ziel von IMST (Innovationen Machen Schulen Top!) ist es, Lehrerinnen und Lehrer dabei zu unterstützen, Innovationen im MINDT-Unterricht (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Deutsch, Technik) umzusetzen. Beim IMST-Tag in Wien wurden zahlreiche Projekte vorgestellt. Detailansicht

  • Die Jugendtagung 2018 im Zeichen von Kryptomärkten, Infotainment & Prävention

    0 Kommentare

    Die Suchtprävention bzw. die Jugend- und Sozialarbeit verlagert sich immer mehr in den digitalen Raum. Dies führt zu neuen Herausforderungen der Streetworker. Bei der Jugendtagung in Linz stand daher die Digitalisierung im Mittelpunkt. Mehr als 200 Teilnehmer waren gekommen. Detailansicht

  • Gratulation an das BG/BRG Rohrbach & BRG Linz Auhof!

    0 Kommentare

    142 Schüler hatten am 20. März zwei Stunden Zeit, ihr physikalisches Wissen unter Beweis zu stellen. Die zehnte voestalpine Physik-Miniolympiade war richtig spannend! Die besten drei trennte nur ein halber Punkt! Zum Schluss standen Martin und Lenard ganz oben am Treppchen. Detailansicht

  • Wassilios E. Fthenakis: Der analoge Raum reicht bei Weitem nicht aus

    0 Kommentare

    Der Präsident des Didacta Verbandes e. V. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis im Interview mit BildungsTV. Fthenakis sieht im deutschsprachigen Raum enormen Aufholbedarf in Sachen Digitalisierung im Bildungswesen. Es sei nicht zu spät, man müsse aber sofort beginnen. Detailansicht

  • Mit Lernlandkarten Tiefenwissen vermitteln

    0 Kommentare

    Beim ExpertInnenforum Hochschuldidaktik der FH OÖ am 12. März 2018 referierte MMag. Dr. Olivia Vrabl zum Thema "Und wie hängt das nun alles zusammen? Wissen vernetzen – Lernlandkarten erstellen". Sie zeigt Methoden, wie Studierende von einem Oberflächen- zu einen Tiefenwissen gelangen können. Detailansicht

  • KiJA on Tour: Wer oder was ist normal?

    0 Kommentare

    Wer oder was ist normal? Wer bestimmt, was normal ist und was nicht? Diesen Fragen geht die KiJA auf ihrer OÖ Tour nach und hat für Kinder und Jugendliche ein Theaterstück und Musical produzieren lassen. Es geht um Normvorstellungen, Individualität und Toleranz. Detailansicht

  • 100 Jahre Frauenwahlrecht

    0 Kommentare

    Die Entwicklung des Frauenwahlrechtes in Österreich ist eine beeindruckende Erfolgsgeschichte. Starke Pionierinnen haben erreicht, dass vor 100 Jahren Frauen in Österreich das allgemeine Wahlrecht erhalten haben. Trotz aller Erfolge, gibt es aber noch viel zu tun! Detailansicht

  • Für den Unterricht: Musik entdecken

    0 Kommentare

    Die neue Produktion für den Musikunterricht "Musik entdecken" widmet sich drei großen Musikgenres: Volks-, Pop- und Klassische Musik. Herbert Pixner, Julian Le Play und die Cellistin Sophie Abraham gewähren einen lebendigen Einblick in ihre Welt der Musik. Detailansicht

  • Wie ist das Leben von Kindern mit Migrationshintergrund in der Schule?

    0 Kommentare

    Viel wird geredet über das Leben von Kindern mit Migrationshintergrund in der Schule. Doch wie geht es ihnen wirklich? Wir haben Neycheyl in der Linzer Otto-Glöckel-Schule besucht. Gemeinsam mit ihren Eltern und ihrem Bruder kam sie vor drei Jahren aus Indien nach Österreich. Detailansicht

  • Oberösterreichs Berufsschulen werden digital fit gemacht

    0 Kommentare

    Im vom Land Oberösterreich ausgerufenen "Jahr der digitalen Bildung" werden Schulen dazu aufgerufen, sich mit der Digitalisierung auseinanderzusetzen. Auch die 26 heimischen Berufsschulen widmen sich vermehrt diesem Thema. Detailansicht

  • Bundeslehrertag 2018 im Zeichen einer neuen Bildungspolitik

    0 Kommentare

    Rund 1.000 Lehrkräfte sind am 8. März 2018 zum Bundeslehrertag ins Oberbank Donau Forum gekommen. Motto der Veranstaltung war "Bildungspolitik Neu - Chancen und Herausforderungen". Den Hauptvortrag zum Thema hielt Bildungsminister Dr. Heinz Faßmann. Detailansicht

  • Das Abenteuer Kindererziehung

    0 Kommentare

    Wenn Väter (aber natürlich auch Mütter) ihre Kinder gut ins Leben begleiten wollen, brauchen sie Neugier und Mut, aber auch Klarsicht und Gelassenheit. Zu Beginn der Väter-Aktions-Tage referierte Gerald Koller darüber im Linzer Wissensturm. Detailansicht

  • Kindergartenfortbildung im Zeichen des Spielens

    0 Kommentare

    Spielen tut uns gut. Wenn wir spielen, fühlen wir uns lebendig, haben Freude und sind ganz bei uns. Es gibt keine bessere Vorbereitung auf das spätere Leben, als das selbstvergessene und freie Spiel in der Kindheit. Die KIFO 2018 stand deshalb ganz im Zeichen des Spielens.
    Detailansicht

  • Leistungs-Sportzweig für Unterstufe kommt ab Herbst

    0 Kommentare

    Sport und Schule lassen sich nicht immer leicht miteinander verbinden. Vor allem, wenn es für die Kinder schon in Richtung Leistungsport geht, wo 5- bis 6-mal die Woche trainiert wird und noch Wettkämpfe dazu kommen. Darum bietet das Linzer Peuerbach-Gymnasium ab Herbst einen Sporttalente-Zweig. Detailansicht

  • Zwischen den Kriegen - Ausstellung im Schlossmuseum

    0 Kommentare

    Das Jahr 2018 ist ein besonderes. Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges wurde 1918 die Republik Deutsch-Österreich gegründet. Das OÖ Landesmuseum widmet sich mit der Ausstellung "Zwischen den Kriegen" der Zeit zwischen 1918-1938. Detailansicht

  • Für den Unterricht: „Alles was Recht ist!"

    0 Kommentare

    „Alles was Recht ist“ beleuchtet rechtliche Fragen rund um den Schulalltag und Unterricht. Anhand von Praxisbeispielen erklärt Medienrechtsexperte Dr. Clemens Thiele worauf es bei den verschiedenen Themen wie Datenschutz oder Recht am eigenen Bild ankommt und welche strafrechtlichen Folgen es gibt. Detailansicht

  • Wer gestaltet Zukunft?

    Wer bestimmt, wie die nächste Generation in zwanzig Jahren sein wird? Welche Technologien werden wir entwickeln? Wie wird sich die Gesellschaft verändern? Welche Idee kann uns nützen? Innovative Ideen zu dieser Thematik sucht das Ars Electronica mit dem u19 - CREATE YOUR WORLD! Detailansicht