Ideenwettbewerb – Die Zukunft des Wohnens

Die Zukunft steht vor Aufgaben, die gelöst werden müssen. Darum lobt die Compact Wohnbau- und Revitalisierungs GmbH in Kooperation mit den OÖ Nachrichten im Jahr 2020 zum ersten Mal den IMMOTOPIA INNOVATION AWARD aus.

Dieser soll junge Menschen anregen sich mit diesem zentralen Thema – die Zukunft des Wohnens – welches uns sozial, politisch, ökonomisch und ökologisch beschäftigt, auseinanderzusetzen. Denn wir stehen vor Herausforderungen, die bewältigt gehören. Derzeit leben auf der Erde ca. 7,6 Milliarden Menschen. Und es werden immer mehr. Die steigende Weltbevölkerung führt zu einigen Problemen von globalem Ausmaß.

Teilnahmeberechtigt sind alle

  • SchülerInnen, die im Studienjahr 2019 / 2020 an einer oberösterreichischen Schule gemeldet sind
  • Lehrlinge, die im Jahr 2019 aktiv einen Beruf bei einem oberösterreichischen Lehrbetrieb erlernen und noch keine Lehrabschlussprüfung abgelegt haben
  • Studierende, die im Studienjahr 2019/2020 an einer oberösterreichischen Universität inskribiert sind.

Es sind Einzeleinreichungen und Gruppeneinreichungen (z.B. Klasse) möglich.

Gegenstand des Wettbewerbs sind Ideen/Konzepte rund um das Thema „WOHNEN DER ZUKUNFT“, egal in welcher Form - ob schriftliches Konzept, Zeichnung, Skizze, Modell, Film, Audio, Visualisierung, Foto, etc. - alles, was sich digital übermitteln lässt ist möglich. Jede/r TeilnehmerIn hat die Möglichkeit, bis zu max. drei unterschiedliche Ideen/Konzepte einzureichen. Das Preisgeld beträgt in Kategorie I (Lehrlinge/SchülerInnen), Kategorie II (Studierende) und Kategorie III (Gruppen aus I und II) jeweils EUR 2.000,00.

Die Einreichungsfrist des Wettbewerbs beginnt am 09.09.2019 und endet am 15.01.2020.

Weitere Informationen finden Sie unter www.immptopia.at!