Junkies wie wir

Wie gelingt das gute Leben? Mit dieser Frage befasst sich die gleichnamige Initiative der Volkshochschule Oberösterreich und der Lernwelt. Dazu wird auch eine Vortragsreihe angeboten. Den ersten Vortrag hat Primar Dr. Kurosch Yazdi gehalten.

Kurosch Yazdi ist Leiter der Suchtabteilung der Landesnervenklinik in Linz und erklärt in seinem Vortrag die Wirkungsweisen der neuen digitalen Suchtpotenziale rund um Facebook, Twitter und Co und weist auf die Gefahren von Social Media Anwendungen hin. Er hat zu diesem Thema auch sein Buch "Junkies wie wir" verfasst.

Junkies wie wir - Suchtfalle Internet


Spielen. Shoppen. Internet: In uns allen steckt ein Junkie, auch wenn wir das nicht immer so wahrhaben wollen. Je nach persönlicher Prägung ist der Junkie stärker oder schwächer. Primar Dr. Kurosch Yazdi von der Landesnervenklinik in Linz zeigt, was den Junkie in uns weckt und wie er funktioniert. Außerdem gibt er Eltern und Betroffenen Tipps im Umgang mit Internetsüchten und Spielsüchten.

Weitere Veranstaltungen der Vortragsreihe

  • 25. März, 19:00 Uhr: Vortrag von Margret Rasfeld und Schüler - "Schule im Geist der Vielfalt entwickeln - Was heute zu lernen für morgen wichtig ist" im Museum der Arbeitswelt in Steyr.
  • 8. April, 19:00 Uhr: Vortrag von Primar Dr. Kurosch Yazdi: "Junkies wie wir - Suchtfalle Internet!", Arbeiterkammer Ried im Innkreis.
  • 23. April, 19:00 Uhr: Vortrag von Waltraut Barnowski-Geiser - "Gestört?" - Der unerhörte Aufschrei der kindlichen Seele, im Rathaus Gmunden.
  • 24.April, 19:00 Uhr: Vortrag von Waltraut Barnowski-Geiser - "Gestört?" - Der unerhörte Aufschrei der kindlichen Seele, Gramaphon Gramastetten. 

Weitere Informationen gibt es auch unter www.gutesleben.info