PowerGirls - die IX. Generation

Am 15. Oktober starteten die PowerGirls in die neunte Runde. Mehr als 200 Mädchen sind heuer mit dabei und schnuppern ein Jahr lang in die spannende Welt der Technik. So werden sie unter anderem an der JKU unterwegs sein, Roboter programmieren und im Hochseilgarten Mut beweisen.

Zur Eröffnungsveranstaltung im Power Tower der Energie AG waren zahlreiche Ehrengäste gekommen, darunter Stadträtin Susanne Wegscheider, Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer und AMS-Geschäftsführerin Birgit Gerstorfer.

Mit den besten Wünschen ins Jahr


Ziel des Projektes ist es, mehr Mädchen für technische Berufe zu begeistern. Wie das gelingt, sagt Ihnen der Geschäftsführer der Education Group, Peter Eiselmair. Und zu guter Letzt gibt es natürlich noch die besten Wünsche für die Mädchen in den lila Leiberln.