KidZ – Klassenzimmer der Zukunft

Ein Projekt für alle, die jetzt schon den Unterrichtsalltag der Zukunft erproben möchten.

Das Projekt KidZ (Laufzeit: 2013/14 – 2016/17) will die absehbare Zukunft, die „Normalität des Klassenzimmers“ im Jahr 2020 mit selbstverständlich integrierten und jederzeit verfügbaren digitalen Endgeräten mit den damit verbundenen Kommunikations-, Rezeptions- und Interaktionsmöglichkeiten bewusst vorwegnehmen und erforschen.

Beim Projekt KidZ steht nicht die Informations- und Kommunikationstechnologie im Vordergrund, sondern deren selbstverständliche und bestmögliche Integration in qualitätsvolle, schulische Lern-Lehrprozesse (SQA!).

Das KidZ-Projekt öffnet die Perspektive, wie viel darüber hinaus noch möglich wäre!

Markante Zahlen/Fakten: 100 teilnehmende Schule, davon 50% NMS, 50% AHS! Das einzige Projekt in dieser Größenordnung, an dem gleich viele AHS und NMS teilnehmen.

Auftraggeber: PH-Burgenland

Projektpartner: Onlinecampus VPH

Zeitraum: Frühjahr 2013 bis voraussichtlich 2018

Ansprechpartner: Thomas Nárosy

www.virtuelle-ph.at/kidz

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
26.01.2015
Link
https://www.edugroup.at/education-group/referenzen/detail/kidz-klassenzimmer-der-zukunft-1.html
Kostenpflichtig
nein