NMS E-Learning-Unterstützung

Die Education Group unterstützt den Generalunternehmer der NMS E-Learning-Unterstützung, die PH-Burgenland, mit einer Fülle von Einzelprojekten: vom Projektmanagement über die ePilot-Angebote bis zu den zahlreichen digi.komp-Einzelprojekten.

NMS E-Learning unterstützt und betreibt „digital-inklusive“ Schulentwicklung und arbeitet – systemisch – auf allen relevanten Ebenen parallel. Sie fördert und unterstützt die NMS-Entwicklung beginnend mit der Sicherstellung digitaler Kompetenzen bei allen Schülern bis zur Erschließung und Nutzung des Internets als virtueller, gemeinsamer Lernraum aller NMS-Lehrer.

Die NMS E-Learning-Unterstützung konzipierte, entwickelte und betreibt die  Plattform www.NMSvernetzung.at. Diese Plattform mit ihrem Herzstück, der NMS-Bibliothek (seit Frühjahr 2012), erfüllt in Summe eine Fülle von Informations- und Kommunikationsaufgaben für die gesamte NMS-Entwicklung, ist aber insbesondere der Ort schlechthin, an dem die kontinuierliche NMS-Entwicklung in Österreich über alle Bundesländer hinweg fokussiert und begleitet wird. Sie garantiert letztlich die Kontinuität und das Wissensmanagement in der NMS-Entwicklung.

Markante Zahlen/Fakten:
Insgesamt ist der Zuspruch seit Entwicklung der NMS-Bibliothek und der Durchführung der Lerndesigner-Lehrgänge im Blended-Learning-Modus mehr als erfreulich. Der bisherige Spitzenwert (Oktober 2013) betrug 150.000 Zugriffe im Monat!

Auftraggeber: PH-Burgenland

Projektpartner: wechselnd – je nach Sub-Projekt

Zeitraum: Seit Sommer 2008 – voraussichtlich bis 2018

Ansprechpartner: Thomas Narosy

www.NMSvernetzung.at | www.NMSvernetzung.at/elearning | www.digicheck.at | www.digikomp.at

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
26.01.2015
Link
https://www.edugroup.at/education-group/referenzen/detail/nms-e-learning-unterstuetzung-1.html
Kostenpflichtig
nein