SQAonline – Schulqualität in der Allgemeinbildung

Die Education Group entwickelt (Programmierung) und betreut (Support) in enger Abstimmung mit dem SQAonline - die Online-Evaluationsplattform der Initiative SQA. Diese bietet zur Zeit zwei verschiedene Instrumentarien für die Evaluation an.

„SQA – Schulqualität Allgemeinbildung“ ist eine Initiative des BMBF. Sie will durch pädagogische Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung zu bestmöglichen Lernbedingungen für Schüler an allgemein bildenden Schulen beitragen. § 18 Bundes-Schulaufsichtsgesetz und § 56 Schulunterrichtsgesetz, der schulisches Qualitätsmanagement als eine der Aufgaben der Schulleitung definiert, bilden die rechtlichen Grundlagen der Initiative.

Instrumentarien für die Evaluation

  • Erhebung an der Schule für Schüler der 4. Klassen:
    Der umfangreiche Fragebogen für Schüler (fast 100 Fragen) ist ein Evaluationsinstrument zum Thema Unterrichts- und Schulqualität für 4. Klassen der NMS, HS und AHS. Die Teilnahme an SQA online ist freiwillig. Die Ergebnisse der Schule bzw. der einzelnen Klassen verbleiben an der Schule. Wenn sich österreichweit eine genügend große Anzahl von Schulen an der Befragung beteiligt, werden auch „faire Vergleiche“ generiert.
    Die Erhebungen finden immer im November des jeweiligen Schuljahres statt.
  • Individualfeedback-Instrumente für Lehrer:
    Der Fragebogen zielt darauf ab, den Lehrern Rückmeldungen zu wichtigen Bereichen der Unterrichts- und Klassenführung zu geben und zusätzlich direkte Angaben von den Schülern zu sammeln, welche Einstellung sie zur betreffenden Lehrperson haben, wie viel und wie gerne sie in diesem Gegenstand lernen und wie gerecht sie sich von diesem Lehrer beurteilt fühlen. Dieser Fragebogen kann von Lehrern ab der 4.VS (in Ausnahmefällen bereits in der 3.) bis in die AHS Oberstufe eingesetzt werden. Lehrkräfte können sich selbständig registrieren und die Erhebung das ganze Jahr über durchführen

Markante Zahlen/Fakten:

Rund 550 Schulen haben letzten November an der Erhebung teilgenommen und fast 30.000 Fragebögen und damit fast 300.000 Einzelfragen beantwortet

Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung

Projektpartner: Prof. Ferdinand Eder (Universität Salzburg)

Zeitraum: ab 2009

Ansprechpartner: Astrid Leeb

https://sqaonline.bmukk.gv.at 

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
26.01.2015
Link
https://www.edugroup.at/education-group/referenzen/detail/sqaonline-schulqualitaet-in-der-allgemeinbildung.html
Kostenpflichtig
nein