Gewalt-Schule-Medien

In diesem Medienpaket stehen Ihnen Medien rund um das Thema Gewalt-Schule-Medien zur Verfügung.

Gewalt-Schule-Medien
Eignung: Mittelstufe, Berufsschule/PTS
Fachgebiet: Erwachsenen-/Lehrerfortbildung
Gehe zu Unterrichtsfilm
(Bild: © monkeybusinessimages/iStock/Thinkstock)
SchülerVZ, Facebook & Co.KG
4652075
Online-Medium
00:10:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Jugendarbeit
Einsatz: Deutsch, Ethik, Freundschaft, Gemeinschaft, Informatik, Kommunikation, Konflikte, Konsumgesellschaft, Lebenskunde, Medienerziehung, Neue Medien, Physik, Religion, Sexualerziehung, Verschiedenes, Verschiedenes, Verschiedenes, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2009

Kurzbeschreibung:

Innerhalb von nur zwei Jahren hat sich das soziale Netzwerk „Schülerverzeichnis“ zu der Online-Plattform für Jugendliche entwickelt. Mit rund fünf Millionen Mitgliedern sind dort etwa die Hälfte aller deutschen Schülerinnen und Schüler miteinander vernetzt. Neben den Chancen und der Faszination der Vernetzung fragt sich kaum ein Jugendlicher nach Risiken und Schutz der Persönlichkeit und Privatsphäre. An nachvollziehbaren Beispielen zeigt der Film, wie der sorglose Umgang mit den eigenen Daten schaden kann. Es werden praktische Hinweise und Hilfen gegeben wie sich Jugendliche vor Missbrauch in sozialen Netzwerken schützen können und wie durch Einstellungsänderungen der Zugriff auf persönliche Daten bei schülerVZ geschützt werden kann.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Cybermobbing
4652074
Online-Medium
00:13:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Jugendarbeit
Einsatz: Deutsch, Ethik, Geschichte, Kommunikation, Konflikte, Konsumgesellschaft, Lebenskunde, Medienerziehung, Neue Medien, Politische Bildung, Religion, Sozialkunde, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2009

Kurzbeschreibung:

Von kurzen Begriffserklärungen zu Persönlichkeitsrechten, Cyberbullying und Cybermobbing kommt der Film zu praktischen Darstellungen aus der Alltagswelt von Jugendlichen mit Handy und in sozialen Netzwerken. Er beleuchtet beispielsweise, weshalb man nicht heimlich aufgenommene Filme vom Handy ins Internet stellen darf und erläutert das Recht am eigenen Bild oder den Schutz der Intim- und Privatsphäre. Neben der Vermittlung sozialer Kompetenzen wird gezeigt, dass mit modernen Kommunikationsmitteln gemobbte Personen auch in ihren vier Wänden belästigt werden und dass sich Inhalte im Netz rasend schnell verbreiten. Cybermobbing kann auch zivil- und strafrechtlich Konsequenzen nach sich ziehen. Den Opfern wird aufgezeigt, wie sie sich wehren können: Insbesondere, dass sie bei Netzdiensten oder juristisch gegen anonyme Täter vorgehen können.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Spielzone: Im Sog der virtuellen Welt
6000777
Cinemathek
00:25:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Einsatz: Cinemathek, Dokumentarspielfilm
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2008

Kurzbeschreibung:

Zunächst berichten Jugendliche und ihre Eltern von ihren Erfahrungen im Umgang mit Computerspielen und teilweise exzessivem Spielverhalten. Experten aus Psychologie und Gehirnforschung sowie Spielszenen ergänzen diese Interview-Ausschnitte. Im zweiten Teil wird dokumentiert, wie Schülerinnen und Schüler in einem auf mehrere Jahre angelegten Projekt selbst ein Computer-Spiel entwickeln. Im ausführlichen Zusatzmaterial wird durch Interviews vor allem das Thema Spielsucht vertieft.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
"Happy Slapping"
4652158
Online-Medium
00:17:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Einsatz: Allgemein, Deutsch, Elternberatung, Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Ethik, Freundschaft, Gemeinschaft, Kommunikation, Kommunikation, Konflikte, Lebenskunde, Pädagogik, Pädagogik, Religion, Religion, Sonderpädagogik, Verschiedenes, Verschiedenes, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2009

Kurzbeschreibung:

Kurzspielfilm zum Thema Cybermobbing und Happy Slapping. Vier junge Mädchen, enge Freundinnen, haben sich eine Mutprobe ausgedacht: Eine von ihnen soll einen wildfremden Passanten schlagen und dieses soll gefilmt werden. Doch aus einem gewalttätigen Scherz wird zunehmend Schlimmeres: Eines der Mädchen wird zum Mobbing-Opfer, das gequält wird und dieses Quälen wird mit dem Handy gefilmt.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Das Mitmach-Netz -  Chancen und Gefahren im Web 2.0
4651942
Online-Medium
00:22:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Jugendarbeit
Einsatz: Allgemein, Deutsch, Geschichte, Informatik, Kommunikation, Medienerziehung, Neue Medien, Physik, Politische Bildung, Pädagogik, Sozialkunde, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2009

Kurzbeschreibung:

Online-Communities, Podcasts, Weblogs und Wikis - das Web 2.0 erobert das Internet, und vor allem Kinder und Jugendliche sind von den Möglichkeiten dieses Mitmach-Netzes fasziniert. Das von dem schwer überschaubaren Angebot auch Gefahren ausgehen können, wird dabei gerade von jungen Menschen kaum bedacht. Mit der Etablierung des Web 2.0 wird es aber immer wichtiger, dass Kinder und Jugendliche diese Risiken kennen und auf ihre Sicherheit achten. Die Didaktische FWU-DVD sensibilisiert für die neuen Risiken, setzt sich mit Vorlieben und Verhaltensweisen von Kindern und Jugendlichen auseinander und regt zum verantwortlichen Umgang mit dem Medium Internet an. Vielseitig einsetzbare Arbeitsblätter, die auf die Inhalte des Hauptfilms abgestimmt sind, ausführliche, thematisch gegliederte Internetlinks, umfangreiche Materialien von klicksafe, Hintergrundinformationen und Verwendungshinweise optimieren die Nutzung der DVD und ihren Einsatz im Unterricht.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Mobbing unter Schülern
4650552
Online-Medium
00:23:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Erwachsenenbildung
Einsatz: Allgemein, Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Konflikte, Konfliktmanagement, Lebenskunde, Pädagogik
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2004

Kurzbeschreibung:

Unbeliebte Schüler quälen, auch Prügeleien waren schon immer Bestandteil des Schullebens. Doch die Sitten wurden rauer: oft sollen jetzt die Opfer vertrieben oder sogar vernichtet werden. Mobbing heißt das Phänomen. Die Lehrer reagieren hilflos, da sie meist nicht auf den Umgang mit dem Psychoterror vorbereitet wurden. Als Anregung und Hilfestellung für die Unterrichtspraxis zeigt der Film an Fallbeispielen, wie Lehrkräfte durch gezielte Unterrichtsgespräche, Gruppenarbeit und Coaching die Aggressionen mindern und die Außenseiter in die Klassengemeinschaft integrieren können.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Internetsucht - Eine unterschätzte Gefahr
4651093
Online-Medium
00:30:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung, Sonstige
Einsatz: Allgemein, Deutsch, Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Gesundheit, Hauswirtschaft, Konsumgesellschaft, Lebenskunde, Medienerziehung, Neue Medien, Pädagogik, Verschiedenes, Verschiedenes, Verschiedenes, Verschiedenes
Sprache: Deutsch, Englisch, Türkisch
Produktionsjahr: 2006

Kurzbeschreibung:

Der Film besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil ist der 15-minütige Kurzfilm "Im Netz". Er schildert auf amüsante Weise die Problematik übermäßiger Internetnutzung insbesondere den möglichen Realitätsverlust beim Catten. Der zweite Teil zeigt beispielhaft an drei realen Personen wie Internetsucht entstehen kann und welche Probleme sich für die Betroffenen ergeben. Die authentischen Aussagen werden von einem erfahrenen Therapeuten kommentiert.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Faust als Argument
4651451
Online-Medium
00:17:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Jugendarbeit
Einsatz: Konflikte, Lebenskunde
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2007

Kurzbeschreibung:

„Faust als Argument“ stellt anhand von Beispielen dar, wo uns in unserem Alltag Gewalt begegnet. Der Unterrichtsfilm zeigt Ursachen von Aggression, definiert Formen wie psychische und physische Gewalt, aber erläutert auch Begriffe wie personale und strukturelle Gewalt und geht dabei auf das Gewaltmonopol des Staates ein.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Werte
4651459
Online-Medium
00:14:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Einsatz: Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Gemeinschaft, Geschichte, Lebenskunde, Persönlichkeitsentwicklung, Politische Bildung, Sozialkunde
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2008

Kurzbeschreibung:

Eine Zivilgesellschaft lebt nicht nur davon, dass Regeln und Gesetze nicht überschritten werden. Auch und gerade weil der Zeitgeist Egoismus predigt, sollte die Institution Schule andere Werte aufzeigen und vermitteln: Neben Benimmregeln stellt dieser Film in erster Linie Freundschaft, Hilfsbereitschaft, Gemeinsinn, Teilen können und Solidarität in den Mittelpunkt. Zunächst definiert die DVD die Begriffe „Werte und Normen“ und zeigt Beispiele aus der Erfahrungswelt von Jugendlichen. Er thematisiert die Wertephilosophie aus der Antike bis hin zum Humanismus der Renaissance und dem „liberté, égalité e fraternité“ der Französischen Revolution.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Was ist eigentlich Respekt?
4651602
Online-Medium
00:17:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Einsatz: Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Ethik, Gemeinschaft, Kommunikation, Konflikte, Lebenskunde, Religion
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2008

Kurzbeschreibung:

Was ist Respekt? Schülerinnen und Schüler zweier 7. Klassen suchen nach Antworten auf diese Frage - die einen im Klassenrat, die anderen, unterstützt durch Theaterpädagogen, anhand von gespielten Alltagsszenen. Im Klassenrat wird geübt, wie man die eigenen Bedürfnisse vorträgt und Anliegen verhandelt, ohne sein Gegenüber zu verletzen. Über diese konkreten Beispiele hinaus benennt ein Psychologe verschiedene Arten des Respekts und erklärt den Nutzen von Regeln und Gesetzen. Emotional auf den Punkt gebracht wird das Thema durch den Rap eines Hip-Hoppers. Seine Botschaft: "Jeder will fair behandelt werden, mit Respekt. Jeder hat das Recht, ein Mensch zu sein."

Zusatzmaterial: Unterrichtsplaner; zusätzliche Filmclips; Schaubilder; Texte; Texttafeln; Arbeitsblätter.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Recht und Unrecht
4651882
Online-Medium
00:08:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Grundstufe
Einsatz: Gemeinschaft, Grundstufe, Sachunterricht
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2009

Kurzbeschreibung:

Die DVD zeigt zunächst, dass es nicht immer das Klügste ist, auf seinem Recht zu bestehen und stellt als Beispiel für gegenseitige Rücksichtnahme dar, dass Verkehrsregeln im Straßenverkehr eingehalten werden müssen. Die filmischen Beispiele sollen Kinder aber auch stark machen für ihre Interessen und Rechte einzutreten und konstruktive Lösungen und Kompromisse zu finden. Die Unterscheidung zwischen konstruktiven Streit und eskalierenden Konflikten wird im Film deutlich gemacht und es wird darauf hingewiesen, warum Konflikte nie mit Gewalt gelöst werden dürfen und wie Streit geschlichtet werden kann.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Gemobbt
6000595
Cinemathek
00:10:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Berufsschule/PTS, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung, Sonstige
Einsatz: Cinemathek, Dokumentarspielfilm
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2007

Kurzbeschreibung:

...das alle auf sie - eine besonders Hübsche - fliegen und ihr ergeben sind, besonders die Burschen, nutzt Dorita skrupellos aus, sich zur Chefin eines Terrorregimes aufzuschwingen. Besonders hat sie es auf Philipp abgesehen, der in der Klasse gnadenlos gehänselt, gemieden und sogar misshandelt wird.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
nach oben