• Mit Blended Learning in die Bildungszukunft

    E-Learning allein ist nicht die Zukunft, sondern vielmehr ein Teil des Prozesses und wird das Präsenzlernen bzw. das Lernen mit anderen Menschen nicht ersetzten können. Vielmehr setzt man auf das sogenannte "Blended Learning". Detailansicht

  • 400 Lehrkräfte bei eLearning-Tagung

    Am 24. und 25. Oktober 2013 wurde an der PH der Diözese Linz die 8. eLearning Didaktik Fachtagung durchgeführt. Insgesamt 470 Lehrkräfte nahmen teil und konnten sich über ein umfassendes Programm freuen. Detailansicht

  • Strahlende Sieger bei der FIRST LEGO League

    Ende November fand zum 10. Mal der FIRST LEGO League (FLL) Wettbewerb in Oberösterreich statt. 19 Teams nahmen am Regionalwettbewerb teil. Als Sieger gingen die Schüler der NMS Telfs-Weißenbach hervor! Detailansicht

  • Studienleiterinnen erläutern PISA-Ergebnisse

    Die beiden Studienleiterinnen Dr. Claudia Schreiner und Dr. Ursula Schwantner kamen auf Einladung der Arbeiterkammer OÖ nach Linz, um die Ergebnisse von PISA 2012 zu präsentieren und näher zu erläutern. Detailansicht

  • JIM-Studie: Jugendliche täglich 3 Stunden im Netz

    Das Internet spielt im Alltag von Jugendlichen eine wichtige Rolle. Das zeigen auch die Ergebnisse der aktuellen JIM-Studie. Den Großteil der Zeit verwenden die Jugendlichen für den Bereich Kommunikation. Aber auch für die Schule spielt das Internet eine wichtige Rolle. Detailansicht

  • iStockphoto/Thinkstock

    PISA: Österreich holt wieder auf

    Österreich hat bei der PISA-Studie 2012 nach dem "Absturz" im Jahr 2009 wieder aufgeholt. Sowohl im Haupttestfach Mathematik als auch beim Lesen und in den Naturwissenschaften gab es deutliche Zugewinne. Detailansicht

  • Innovative Unterrichtsideen erleben!

    Wie sehen Innovationen im Unterricht und in der Schule aus? Wie kann man Schüler für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Deutsch und Technik begeistern? Holen Sie sich Anregungen dazu am 14. März 2014! Detailansicht

  • Kinderbetreuungseinrichtungen stärken

    Die Aufgaben von Kindergartenleiter werden immer vielfältiger und stellen die Führungskräfte vor immer größere Herausforderungen. Darum fand am 20.11.2013 der erste Österreichische Kitaleitungskongress in Wien statt, um Strategien zu entwickeln, wie man diesen Anforderungen gerecht werden kann. Detailansicht

  • Schulleiterkongress: 200 Führungskräfte an der FH Campus Wien

    Am 19. November 2013 fand der erste Österreichische Schulleiterkongress an der FH Campus Wien statt und konnte sich auf Anhieb über mehr als 200 Schulleiter und schulische Führungskräfte freuen. Detailansicht

  • Messen alleine verändert noch gar nichts

    Im Juni 2013 startete die vierteilige Veranstaltungsreihe zum Nationalen Bildungsbericht 2012. Diese fand am 19. November an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich ihren Abschluss. Thema war eine bessere und gerechtere Schule. Detailansicht

  • Innovation meets Education 2014

    Beim großen Ausbildungswettbewerb "Innovation meets Education 2014" von DMG / MORI SEIKI Austria werden auch dieses Jahr wieder Österreichs innovativste CNC-Nachwuchs-Talente gesucht! Detailansicht

  • Einladung zur PISA-Präsentation

    Anfang Dezember werden die Ergebnisse der jüngsten PISA-Studie veröffentlicht. Die Arbeiterkammer lädt dazu zur Präsentation und anschließendem Expertentalk. Detailansicht

  • Best Content Award: Die nationalen Gewinner

    Qualitativ hochwertige Internetangebote für Kinder werden von der Europäischen Kommission im Rahmen des Safer Internet Day am 11. Februar 2014 ausgezeichnet. Detailansicht

  • Nationaler Bildungsbericht - Teil 3

    Am 5. November ging die Veranstaltungsreihe zum Nationalen Bildungsbericht in die dritte Runde. Am Programm standen vier Vorträge zu den "überfachlichen Kompetenzen", dem "berufsbildenden Schulwesen", der "Fachdidaktik in der Wirtschaftspädagogik" und der "Europäisierung der österr. Bildung". Detailansicht

  • Vorlesen und seine Wirksamkeit

    Mit der Studie „Neuvermessung der Vorleselandschaft“ wurde das familiäre Vorleseverhalten untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass ein Drittel der befragten Eltern ihren Kindern selten bis gar nicht vorliest. Detailansicht

  • OÖ, die Jungen und die Zukunft

    Alle Entscheidungen, die wir heute treffen, bestimmen die Welt von morgen und übermorgen. Niemand ist davon mehr betroffen als die Jungen. Was kann Oberösterreich tun, um für diese Generation attraktiv zu bleiben? Darüber wurde beim Oö. Zukunftssymposium 2013 diskutiert. Detailansicht

  • Guter Lehrer = guter Schulleiter?

    Kann sein - muss aber nicht sein! Zum Schulleiter braucht es mehr und es ist nicht gesagt, dass der beste Lehrer gleichzeitig auch der geeignetste Schulleiter ist. Was es zu einer Führungspersönlichkeit braucht, das wurde am 29.10.2013 an der Uni Innsbruck diskutiert. Detailansicht

  • Individualisierung - Vor den Antworten kommen die Fragen

    Von 29. - 31. Oktober 2013 wurde an der Universität Innsbruck zum Thema "Bildung im Zeitalter der Individualisierung" getagt. Vorrangig ging es nicht um Antworten zum Thema, sondern darum, erst einmal die richtigen Fragen für eine zeitgemäße Bildung von morgen zu stellen. Detailansicht

  • u19: Zukunftsideen gesucht!

    Der u19 CREATE YOUR WORLD Prix ist die Kinder- und Jugendkategorie des Prix Ars Electronica und richtet sich an alle unter 19 Jahre, die Neues entwickeln und die Zukunft mitgestalten möchten. Detailansicht

  • Ready for take-off!

    Am 27. Oktober fand in der BRP-Rotax Halle in Wels der erste TEC2MOVE Nawitech Experience Day statt. Ziel war es, Kindern und Jugendlichen die Faszination Technik und Naturwissenschaft näher zu bringen. Stargast war Prof. Heinz Oberhummer von den Science Busters. Detailansicht

  • Nationaler Bildungsbericht - Teil 2

    Am 22. Oktober fand an der PH der Diözese Linz der zweite Teil der Veranstaltungsreihe zum Nationalen Bildungsbericht (NBB) Österreich 2012 statt. Dieses Mal stand unter anderem das Lesen im Mittelpunkt. Detailansicht

  • Projekt „Robotics im Kindergarten“ erfährt internationale Anerkennung

    Robotik in Verbindung mit Bildung und Erziehung zu bringen hat in den letzten Jahrzehnten an Aufmerksamkeit gewonnen. Besonders wenn es darum geht, das Interesse von Kindern für diese Thematik zu gewinnen. Robotik Kindern zwischen 3-6 Jahren zugänglich zu machen, ist ein neuer, innovativer Ansatz. Detailansicht

  • Hattie, der Weg zum Erfolg?

    Autor Herbert Schwetz zeigte am 17. Oktober 2013 in seinem Referat an der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz die wichtigsten Punkte der Hattie-Studie und zeigt auf, welche Punkte zu hinterfragen sind und welche wichtig für Schule und Unterricht sein können. Detailansicht

  • Schüler programmieren Vokabel-App

    Vokabellernen leicht gemacht! SchülerInnen übertragen mit ihrer App word4me.net das Üben von Latein- und Englischvokabel vom Schulbuch auf das Smartphone und damit ins 21. Jahrhundert. Detailansicht

  • Technik-Genies aufgepasst: Wettbewerb „tech&society“

    Der Sonderpreis von Saturn und Jugend Innovativ geht in die nächste Runde! Alle technik-begeisterten Jugendlichen im Alter von 15 bis 20 Jahren sind eingeladen, beim jährlichen Ideenwettbewerb ihr Können und Wissen im Umgang mit den neuen Technik- und Medien-Gadgets zu zeigen. Detailansicht