Buchtipp: Mobiles Lernen in der Schule als iBook

iStockphoto/Thinkstock
iStockphoto/Thinkstock

Seit Mitte der 80er Jahre besch√§ftigt sich Prof. Dr. Frank Thissen mit den M√∂glichkeiten des computerunterst√ľtzten Lernens. Er ist Professor f√ľr E-Learning, Interkulturelle Kommunikation und Kreativit√§t an der Hochschule der Medien in Stuttgart.

Das am 18. Juli 2013 neu erschienene iBook von Frank Thissen stellt sehr anschaulich die M√∂glichkeiten des Einsatzes von iPads in der Schule dar. Die Kapitel widmen sich folgenden Fragestellungen: Welche Anforderungen stellt das 21. Jahrhundert an uns und warum wird mobiles Lernen darin immer wichtiger? Welche wichtigen Forschungsergebnisse zum Thema Lernen mit Tablets gibt es weltweit? Wie setzen Lehrer unterschiedlichster Schultypen aus Deutschland, der Schweiz und √Ėsterreich (VS Graz-Hirten, Informatik-Hauptschule/iNMS Jennersdorf, VS Breitenlee Wien, NMS Spittal an der Drau) iPads im Unterricht ein und welche Erfahrungen haben sie damit gemacht?

Das letzte Kapitel gibt organisatorische und technische Hilfestellungen zum eigenen Arbeiten mit iPads in der Schule.

Download des iBooks "Mobiles Lernen in der Schule" auf iTunes

Download des iBooks als PDF (nur Texte und Bilder, keine Hyperlinks, keine Videos)