Klasse im Boot geht in die 5. Runde!

(c) K. Baumgartner
(c) K. Baumgartner

Seit 2011 konnten bei "Klasse im Boot" mehr als 13.000 Schüler und SchülerInnen aus OÖ und NÖ begeistert werden. Auch heuer werden wieder bis zu 8 Drachenboote von Juni bis Juli am Ausse bei Asten über das Wasser gleiten. Dabei ist vor allem der Zusammenhalt der ganzen Klasse gefragt.

Teamgeist gefragt

Die SchülerInnen lernen bei gemeinsamer Bewegung über Ihre Grenzen zu gehen und zeigen so richtig Emotion wie die ganz großen Sportler. Das einprägsame Teamerlebnis steht im Vordergrund und bewegt auch 2015 die Maßen der SchülerInnen in OÖ´s Schulen. Mit  attraktiven Rahmenprogramm und unterschiedlichsten Spielstationen wird an den 11 Veranstaltungstagen für Spaß und Abwechslung gesorgt. 

Neuigkeiten bei "Klasse im Boot"

Eine wesentliche Neuerung bei Klasse im Boot ist die Tatsache, dass 2015  bei jedem Veranstaltungstag 40 Teams teilnehmen können, da die Rennen mit insgesamt 8 Drachenbooten bestritten werden und somit mehr Teams die Möglichkeit bekommen zu zeigen wie gut sie miteinander das 270kg schwer Drachenboot bewegen. Insgesamt 17 SchülerInnen sitzen in einem Boot und paddeln zwei bis drei Läufe über 250m. Sollte eine Klasse mehr als 17 Kinder haben, können in den Läufen Kinder ausgetauscht werden. Bei weniger als 17 Schülern, kommen gerne andere Schüler div. Schulen zur Hilfe. 

Flash ist Pflicht!

Jetzt anmelden!

2015 steht auch wieder ein Shuttlebus vom Bahnhof Asten Fisching zum Ausee und retour um € 3,- pro Person zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Homepage www.klasseimboot.at, wo Sie auch eine genaue und täglich aktuelle Terminübersicht finden können.

SchülerInnen helfen

Die Spielzeugsammelaktion für bedürftige Kinder im In- und Ausland hat 2014 die teilnehmenden Kinder bewegt mehr als 10 volle Kisten ihres gebrauchten Spielzeugs  an den Ausee zu bringen und somit anderen damit noch eine Freude zu machen. Auch im kommenden Jahr möchte ich die Kinder und Jugendlichen bitten zu helfen und möglichst viel funktionstüchtiges Spielzeug zu sammeln und zu verschenken.

Mehr Infos zum Projekt und zur Anmeldung finden Sie unter www.klasseimboot.at oder unter der Telefonnummer: 0664/75026527