MEDEA Awards - jetzt Beitrag einreichen!

(c) MEDEA Awards
(c) MEDEA Awards

Einer der wichtigsten europäischen Wettbewerbe zum Thema Medien und Bildung startet in die nächste Runde - die MEDEA Awards! Beiträge rund um Audio, Video, Grafik und Animation können Sie noch bis 30. September 2014 einreichen.

In den letzten Jahren hat die Erzeugung und der Einsatz digitaler Medien im Bildungsbereich stark an Interesse gewonnen. Ein Wettbewerb der diese Entwicklung unterstützen und besonders herausragende Projekte honorieren möchte, sind die MEDEA Awards.

Innovationen sollen gefördert werden

Das Ziel der MEDEA Awards ist die Förderung von Innovation und guter Praxis beim Einsatz von Medien (Audio, Video, Grafik und Animation) in der Bildung. Die Awards anerkennen und fördern auch herausragende Leistungen bei der Produktion und der pädagogischen Gestaltung medial reichhaltiger Lernressourcen.

Flash ist Pflicht!

Folgende MEDEA Awards werden 2014 vergeben:

  • Der MEDEA Award 2014 für Bildungsmedien aus der Praxis
  • Der MEDEA Award 2014 für professionell produzierte Bildungsmedien
  • Der Sonderpreis 2014 für Europäische Zusammenarbeit in der Produktion von Bildungsmedien
  • Der Sonderpreis 2014 der MEDEA-Jury

An alle Bildungsmedienproduzenten: JETZT teilnehmen!

Um die MEDEA-Statuette bzw. -Medaille und technische Geräte und/oder Software zu gewinnen, bewerben Sie sich ab JETZT bis zum 30. September 2014, 24 Uhr! Die Beiträge sind online über das Anmeldeformular einzureichen und per Post, E-Mail oder Fax ans MEDEA-Projektbüro zu senden.

Alle FinalistInnen werden Anfang November kontaktiert und zur festlichen Preisverleihung eingeladen, die im Rahmen der Media & Learning-Konferenz stattfindet. Auf dieser Veranstaltung werden die GesamtsiegerInnen gekürt.