OCG Roboter-Workshop für Kinder und Jugendliche

cc www.pixabay.com/Nemo
cc www.pixabay.com/Nemo

Noch keine Pläne für den Sommer? Wir haben die Lösung! Die Österreichische Computer Gesellschaft (OCG) bietet in Wien einen einwöchigen Roboter-Workshop für Kinder und Jugendliche an. Jetzt anmelden und Spannendes rund um die Welt der Roboter erfahren!

Was sind eigentlich Roboter und wie funktionieren sie?

Diesen Fragen wird beim Roboter-Workshop der OCG auf den Grund gegangen. Nach einer kurzen Einführung in den Themenkreis werden mit der neuesten Mindstorms-Baukastengeneration EV3 von Lego verschiedenste Robotermodelle gebaut. Dazu programmieren die Kinder und Jugendlichen über eine spezielle Software das Verhalten der Roboter.

Das Ganze macht nicht nur Spaß, sondern soll gleichzeitig auch zeigen, wie Roboter funktionieren.

Besuch von den Robotern Frank und Naomi

Als besonderes Highlight statten die Superroboter Frank und Naomi den Kursteilnehmern einen Besuch ab! Bei Frank und Naomi handelt es sich um zwei NAO-Roboter, die zu den weltweit fortschrittlichsten Humanoiden gehören. Diese Beiden können jede Menge lusige Dinge. So tanzen sie zum Beispiel für ihr Leben gerne!

Flash ist Pflicht!

Wer, Wo, Wie und Wann?

  • Zielgruppe: Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 16 Jahren
  • Kursbeitrag: EUR 175,- (inkl. Getränke und Mittagessen)
  • Kurszeiten: 11. bis 15. August 2014, jeweils 9:00 bis 16:00
  • Ort: OCG, Wollzeile 1, 1010 Wien
  • Abschlusspräsentation (für Eltern, Geschwister und Bekannte): 15. August 2014, 16:00
  • Anmeldung: Bernhard Löwenstein (b.loewenstein@gmx.at bzw. +43 680 3159194) oder ONLINE bis spätestens 3. August 2014