Tablet-Tagung 2016

Tablets, Smartphones und Co. haben im Alltag von √Ėsterreichs Kindern und Jugendlichen einen fixen Platz gefunden und halten nun auch immer mehr Einzug in √Ėsterreichs Klassenzimmern. Doch wie k√∂nnen sie im Unterricht sinnvoll und gezielt eingesetzt werden?

Antworten auf diese Frage, Erfahrungsberichte aus den Schulen oder Tipps direkt aus der Praxis erwarten Sie bei der diesjährigen Tablettagung, die unter dem Motto "Mobile Learning | Praxis - Didaktik - Vernetzung" am 29. und 30. September 2016 an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich stattfinden wird.

Unter anderem erwarten Sie Keynotes von Univ.-Prof. Dr. Manuela Paechter (Universit√§t Graz) sowie FH-Prof. Dr. Herbert Jodlbauer (FH O√Ė) und Einblicke in das Mobile Learning Projekt des BMB, in dessen Rahmen fast 2.000 Tablets f√ľr den Unterricht zur Verf√ľgung gestellt wurden.

Das Programm richtet sich an Lehrende aller Schultypen und bietet nicht nur fachlich fundierte, praxisrelevante Vortr√§ge, sondern auch die M√∂glichkeit zur Vernetzung mit anderen Mobile Learning-Interessierten. Organisiert wird die Veranstaltung von der P√§dagogischen Hochschule O√Ė, der Privaten P√§dagogischen Hochschule der Di√∂zese Linz, dem Landesschulrat f√ľr O√Ė sowie der Education Group.

Anmeldung und Infos

Lehrer k√∂nnen sich zu dieser Veranstaltung, die als Fortbildung anerkannt ist, im Dienstweg √ľber die Direktion per Mail an marianne.dumfart@ph-ooe.at unter Angabe der LV 27F6A1IK01 anmelden ‚Äď bitte nach M√∂glichkeit die Matrikelnummer angeben! Bei R√ľckfragen k√∂nnen Sie auch gerne telefonisch unter +43 732 7470 7181 Kontakt aufnehmen.

Laufend aktualisierte Informationen zu "Mobile Learning | Praxis - Didaktik - Vernetzung" finden Sie auch auf unserer Tagungshomepage.