• iTunes U

    Hunderte von renommierten Hochschulen, Schulen, bedeutenden Bibliotheken, Museen und anderen Einrichtungen stellen ihre Lerninhalte auf iTunes U bereit. Somit hat man Zugriff auf komplette Kurse und das weltweit größte Angebot an kostenlosem Kursmaterial! Detailansicht

  • iWortarten

    Mit der App iWortarten lernen die Kinder schnell und einfach die fünf wichtigsten Wortarten kennen. Das neu erworbene Wissen wird in vielfältigen handlungsorientierten Übungen getestet und vertieft. Ihr Entwickler Andres Streiff ist selbst Lehrer - das merkt man der App schnell an! *Daumen-hoch* Detailansicht

  • iXplain

    Diese App dient zur Erstellung von Screencasts und nimmt Stimme und virtuellen Stift gleichzeitig auf. Zudem ermöglicht sie die Einbindung von Bildern, auf denen handschriftliche Notizen gemacht werden können. Die fertige MP4-Datei kann unkompliziert gespeichert und geteilt werden. Detailansicht

  • Jelly Band

    In dieser App können die Benutzer ein lustiges, interaktives "Jelly-Orchester" aus verschiedenen Instrumenten (von der Gitarre über den Leierkasten bis zu Bläsern) zusammenstellen, das es möglich macht, sehr unkompliziert als "Komponist" tätig zu werden. Detailansicht

  • Kahoot!

    Diese App erleichtert die Durchführung von Wissensüberprüfungen mit Hilfe von Kahoot!. Detailansicht

  • Kaleidoscopic

    Diese App dient zum Erstellen von Bildern mit Kaleidoskopeffekt und erlaubt hier auch eine Nutzung der Frontkamera. Wie bei einem klassischen Kaleidoskop verändert sich das Bild durch ein einfaches Schütteln des Smartphones bzw. Tablets. Detailansicht

  • KHM Stories

    Diese App ermöglicht es, durch interaktive Touren zu Themen wie "Liebe" oder "Magie" die Sammlungen des Kunsthistorischen Museums mit neuen Augen zu sehen und zuvor Verborgenes zu entdecken. Interaktive Elemente machen das Original noch spannender und laden die Benutzer ein, selbst aktiv zu werden... Detailansicht

  • König der Mathematik Junior

    König der Mathematik Junior führt Kinder ab 6 Jahren auf spielerische und inspirierende Weise an die Mathematik heran. Sie lösen Probleme aus unterschiedlichsten Bereichen und werden dabei ermutigt, eigenständig zu denken und mathematische Konzepte aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Detailansicht

  • Lapse It

    Lapse It ist eine preisgekrönte Zeitraffer-App mit großem Funktionsumfang. Mit ihr kann man verblüffende Zeitraffer-Aufnahmen aufzeichnen. Sie ist schnell, einfach und intuitiv zu bedienen.
    Detailansicht

  • Laute und Buchstaben: Berg-Wörter

    Schreibt man "Berk" oder "Berg", "kluk" oder "klug", "Dink" oder "Ding", "Schrank" oder "Schrang"? Detailansicht

  • Laute und Buchstaben: Dahlien-Wörter

    Schreibt man „Dalie“ oder „Dahlie“, „Lererin“ oder „Lehrerin“, „Drat“ oder „Draht“, „grün“ oder „grühn“? Detailansicht

  • Laute und Buchstaben: Giraffen-Wörter

    Schreibt man „Gitare“ oder „Gitarre“? „Vanille“ oder „Vannille“? „Papagei“ oder „Pappagei“? „Karusell“ oder „Karussell“? Detailansicht

  • Laute und Buchstaben: Katzen-Wörter

    Schreibt man "Müze" oder "Mütze", "achzig" oder "achtzig", "Arzt" oder "Artzt", "spazieren" oder "spatzieren"? Detailansicht

  • Laute und Buchstaben: Kiesel-Wörter

    Schreibt man „Kisel“ oder „Kiesel“, „Zigel“ oder „Ziegel“, „vil“ oder „viel“, „Biber“ oder „Bieber“? Wann schreibt man „wieder“ und wann „wider“? Detailansicht

  • Laute und Buchstaben: Kristall-Wörter

    Schreibt man „schnel“ oder „schnell“? Schreibt man „Bus“ oder „Buss“?„Mut“ oder „Mutt“? Schreibt man „von“ oder „vonn“? Detailansicht

  • Laute und Buchstaben: ks, chs oder x

    Schreibt man "Kex" oder "Keks"?, "Fux" oder "Fuchs"? "Klecks" oder "Klechs"?, "Taxi" oder "Taksi"? Detailansicht

  • Laute und Buchstaben: Laub-Wörter

    Schreibt man "Laup" oder "Laub", "Erpse" oder "Erbse", "Korp" oder "Korb", "plump" oder "plumb"? Detailansicht

  • Laute und Buchstaben: Mais-Wörter

    Schreibt man "Heifisch" oder "Haifisch", "Leib" oder "Laib", "Weise" oder "Waise"? Detailansicht

  • Laute und Buchstaben: s, ss oder ß

    Schreibt man "gros", "gross" oder "groß"? "Flus", "Fluss" oder "Fluß"? "Gleis", "Gleiss" oder "Gleiß"? Wann schreibt man "weiß-" und wann "weis-"? Detailansicht

  • Laute und Buchstaben: Säulen-Wörter

    Schreibt man "Heuser" oder "Häuser", "Beumchen" oder "Bäumchen", "Freund" oder "Fräund"? Detailansicht

  • Laute und Buchstaben: Schnee-Wörter

    Schreibt man "Erdbere" oder "Erdbeere", "Sahl" oder "Saal", "Tal" oder "Taal"? Wann schreibt man "Lehre" und wann "Leere"? Detailansicht

  • Laute und Buchstaben: Smaragd-Wörter

    Schreibt man "Smaragt" oder "Smaragd", "Wint" oder "Wind", "Abent" oder "Abend", "zart" oder "zard"? Wann schreibt man "ent-" und wann "end-"? Detailansicht

  • Laute und Buchstaben: Widder-Wörter

    Ist ein männliches Schaf ein "Wider" oder ein "Widder"? Schreibt man "alein" oder "allein", "Papier" oder "Pappier"? Detailansicht

  • Layar

    Setzt man Technologien wie Augmented Reality im Unterricht sinnvoll ein, werden aus „langweiligen“ Arbeitsblättern/Schulbuchseiten interaktive Schnittstellen zu multimedialem Zusatzmaterial. Detailansicht

  • Learning Styria

    „Learning Styria“ bietet die Möglichkeit die Steiermark auf spielerische Weise kennen zu lernen. Verschiedene Kategorien (Städte, Seen, Berge, Gewässer) können auf der Karte gesucht werden. Je näher die Stecknadel gesetzt wurde, desto mehr Punkte gibt es! Zu weit weg - so werden Punkte abgezogen! Detailansicht