Experimente zum Thema Gesundheit

Experimente zum Thema Gesundheit
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Mediennummer: 2000010
Medienart: Übungspaket (Siemens Stiftung)

Kurzbeschreibung:

Das Medienpaket enthält Experimentieranleitungen für die Lehrkraft und die Schülerinnen und Schüler zum Themenkomplex Gesundheit.

Zum Experiment "Aminosäuren und Proteine im menschlichen Körper - Wir weisen sie nach" sind ergänzend weiterführende Medien enthalten: DFU-Arbeitsblätter, Grafiken und ein Experimentierfilm.

 

Hinweis:

Bei allen Experimenten wurden die in Deutschland gültigen Sicherheitsvorschriften berücksichtigt. Zusätzlich sollten Sie auf (bundes-)länderspezifische Sicherheitsvorschriften achten. So ist z. B. in Nordrhein-Westfalen die Verbrennung von Zucker nur in geschlossenen Systemen oder im Abzug erlaubt.

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Urheber:

 

Copyright: © Siemens Stiftung 2014. Alle Rechte vorbehalten. (Nur verfügbar für registrierte Nutzer und zur nicht-kommerziellen Nutzung im schulischen Umfeld und zu Ausbildungszwecken.)

Paketinhalt Alle öffnen
Enzyme 2101064 Enzyme
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Video (01:04 Minuten):

Die Arbeit der Enzyme.

 

In der Animation wird gezeigt, wie die Enzyme Nahrungsbestandteile aufspalten. Man sieht, dass Nahrungsbestandteil (Substrat) und Enzym genau zueinander passen müssen, damit die Aufspaltung (Katalyse) durch das Enzym funktionieren kann. Auf die Bedeutung von pH-Wert und Temperatur für die Arbeit der Enzyme wird eingegangen.

 

Das Video ist ein Ausschnitt aus der didaktischen DVD "Basiswissen BIO III - Enzyme und Tierzellen".

 

Fächer: Biology, Biologie

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Urheber: MedienLB

 

Copyright: © Siemens Stiftung 2013. Alle Rechte vorbehalten. Nur verfügbar für registrierte Nutzer.


Schlagwörter:

Enzym, Stoffwechsel

Details schließen
Aminosäuren und Proteine im menschlichen Körper (Linkliste) 2101251 Aminosäuren und Proteine im menschlichen Körper (Linkliste)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Linkliste:

Weiterführende Informationen zum Experiment "Aminosäuren und Proteine im menschlichen Körper - Wir weisen sie nach".

 

Die Links können zur Vorbereitung bzw. zur Vertiefung des Experiments eingesetzt werden.

 

Fächer: Biology, Chemistry, Biologie, Chemie

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Rechteinhaber: MediaHouse GmbH

 

Lizenz: © Siemens Stiftung 2015. CC BY-SA 4.0 international


Schlagwörter:

Aminosäuren, Eiweiß, Ernährung, Stoffwechsel

Details schließen
Nachweis von Aminosäuren im menschlichen Körper (mit Untertitel) 2101096 Nachweis von Aminosäuren im menschlichen Körper (mit Untertitel)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Video (01:33 Minuten, ohne Ton):

Der Versuch zeigt, wie man mithilfe von Ninhydrinlösung nachweisen kann, dass im menschlichen Schweiß Aminosäuren enthalten sind.

 

Eine Schülerin bringt ihren Handabdruck auf einem Filterpapier auf. Das Papier wird dann von der Lehrkraft mit Ninhydrinlösung besprüht. Nach einiger Zeit und unter Zufuhr von Wärme erscheint der Handabdruck in blau-violetter Färbung. Die Wärme wird zugeführt, um den Entwicklungsvorgang zu beschleunigen. (Der Versuch funktioniert allerdings nur mit einer gut schweißfeuchten Hand.)

 

Bei einigen Szenen werden Erklärungen als Untertitel eingeblendet. Der Film ist aber auch ohne Untertitel auf dem Medienportal verfügbar: "Nachweis von Aminosäuren im menschlichen Körper (ohne Untertitel)".

 

Hinweise und Ideen:

Im Experiment "Nachweis von Aminosäuren im menschlichen Körper" wird mit Ninhydrinlösung gearbeitet. Aus Sicherheitsgründen möchten manche Lehrkräfte jedoch keine Experimente mit Ninhydrinlösung im Klassenzimmer durchführen lassen. In diesem Fall kann die Lehrkraft das Video ersatzweise vorführen.

Eine ausführliche Versuchsanleitung findet man im Medium "Nachweis von Aminosäuren im menschlichen Körper (Schüleranleitung)", das auf dem Medienportal vorhanden ist.

 

Fächer: Biologie, Chemie

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Rechteinhaber: MediaHouse GmbH

 

Lizenz: © Siemens Stiftung 2018 (CC BY-SA 4.0 international)


Schlagwörter:

Aminosäuren, Stoffwechsel

Details schließen
Nachweis von Aminosäuren im menschlichen Körper (ohne Untertitel) 2101097 Nachweis von Aminosäuren im menschlichen Körper (ohne Untertitel)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Video (01:33 Minuten, ohne Ton):

Der Versuch zeigt, wie man mithilfe von Ninhydrinlösung nachweisen kann, dass im menschlichen Schweiß Aminosäuren enthalten sind.

 

Eine Schülerin bringt ihren Handabdruck auf einem Filterpapier auf. Das Papier wird dann von der Lehrkraft mit Ninhydrinlösung besprüht. Nach einiger Zeit und unter Zufuhr von Wärme erscheint der Handabdruck in blau-violetter Färbung. Die Wärme wird zugeführt, um den Entwicklungsvorgang zu beschleunigen. (Der Versuch funktioniert allerdings nur mit einer gut schweißfeuchten Hand.)

 

Der Film ist auch in einer Fassung auf dem Medienportal verfügbar, bei der zu einigen Szenen Erklärungen in Form von Untertiteln eingeblendet werden: "Nachweis von Aminosäuren im menschlichen Körper (mit Untertitel)".

 

Hinweise und Ideen:

Im Experiment "Nachweis von Aminosäuren im menschlichen Körper" wird mit Ninhydrinlösung gearbeitet. Aus Sicherheitsgründen möchten manche Lehrkräfte jedoch keine Experimente mit Ninhydrinlösung im Klassenzimmer durchführen lassen. In diesem Fall kann die Lehrkraft das Video ersatzweise vorführen.

Eine ausführliche Versuchsanleitung findet man im Medium "Nachweis von Aminosäuren im menschlichen Körper (Schüleranleitung)", das auf dem Medienportal vorhanden ist.

 

Fächer: Biologie, Chemie

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Rechteinhaber: MediaHouse GmbH

 

Lizenz: © Siemens Stiftung 2018 (CC BY-SA 4.0 international)


Schlagwörter:

Aminosäuren, Stoffwechsel

Details schließen