Experimento | 10+: B4 Wir gewinnen Trinkwasser

Experimento | 10+: B4 Wir gewinnen Trinkwasser
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Mediennummer: 2000024
Medienart: Übungspaket (Siemens Stiftung)

Kurzbeschreibung:

Das Medienpaket "B4 Wir gewinnen Trinkwasser - Methoden der Wasserreinigung" enthält die Anleitungen zum Experiment für die Lehrkraft und die Schülerinnen und Schüler. Alle Fragen zum Experiment werden in einem separaten Lösungsblatt beantwortet.

 

Ergänzend sind weiterführende Medien wie DFU-Arbeitsblätter oder eine Linkliste zum Themenkomplex des Experiments enthalten.

 

Hinweise:

- Bei allen Experimenten wurden die in Deutschland gültigen Sicherheitsvorschriften berücksichtigt. Zusätzlich sollten Sie auf (bundes-)länderspezifische Sicherheitsvorschriften achten. So ist z. B. in Nordrhein-Westfalen die Verbrennung von Zucker nur in geschlossenen Systemen oder im Abzug erlaubt.

- Die Anleitungen stammen aus Experimento, dem Bildungsprogramm der Siemens Stiftung. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Medienportal unter "Experimento: Medien rund ums Experimentieren".

- Alle in den Anleitungen genannten Materialien müssen selbst im Handel beschafft werden. Einzelne Experimentiermaterialien können auch im Onlineshop des Lehrmittelherstellers Arnulf Betzold GmbH unter www.betzold.de/experimento kostenpflichtig bezogen werden.

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Urheber:

 

Copyright: © Siemens Stiftung 2015. Alle Rechte vorbehalten. Nur verfügbar für registrierte Nutzer.

Paketinhalt Alle öffnen
Membranfilter im Überblick 2100328 Membranfilter im Überblick
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Tabelle:

Die verschiedenen druckgetriebenen Membranfilterverfahren im Überblick.

 

Membranfilter bestehen aus einem feinporigen Material. Bei der Wasserfilterung werden Inhaltsstoffe oberhalb einer bestimmten Größe zurückgehalten, kleinere Teilchen gelangen ungehindert durch die Membran.

Diese tabellarische Übersicht listet neben Anwendungsbeispielen für die einzelnen Filterarten auch die wesentlichen Kenngrößen auf: Als Filtermaterial wird i. d. R. Kunststoff verwendet, prinzipiell sind auch Metall- und Keramikmembranen möglich. Je nach Größe der abzutrennenden Teilchen bzw. Porengröße der Membran spricht man von Mikrofiltration, Ultrafiltration, Nanofiltration und Umkehrosmose. Je kleiner die Poren sind, umso größer muss die angelegte Druckdifferenz sein, um das Wasser durch die Membran zu pressen.

 

Hinweise und Ideen:

Vertiefende Informationen zu den einzelnen Filterverfahren findet man im "Leitfaden Wasseraufbereitung" auf dem Medienportal der Siemens Stiftung.

 

Fächer: Biology, Chemistry, Physics, Technology, Biologie, Chemie, Physik

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Urheber: MediaHouse GmbH

 

Copyright: © Siemens Stiftung 2009. Alle Rechte vorbehalten. Nur verfügbar für registrierte Nutzer.


Schlagwörter:

Nanotechnologie, Trinkwasser, Wasseraufbereitung

Details schließen
Schema einer Umkehrosmose 2100423 Schema einer Umkehrosmose
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Schemagrafik:

Die Umkehrosmose ist eine mögliche physikalische Methode zur Wasserreinigung mittels Membranfilter.

 

Bei diesem Verfahren wird unter Druck das salzige Wasser gegen eine extrem feinporige semipermeable Membran gepresst. Die Porengröße ist so, dass Wassermoleküle von ca. 0,28 nm durchpassen, die Salzionen aber zurückgehalten werden. (Die Salzionen sind zwar an sich kleiner als Wassermoleküle, durch ihre festgebundene Hydrathülle jedoch wesentlich größer).

Weltweit wird dieses Verfahren in Großanlagen in vielen Gegenden mit Trinkwassermangel zur Meerwasserentsalzung eingesetzt.

 

Hinweise und Ideen:

Neben der Umkehrosmose gibt es noch andere Membranfilterverfahren, die sich in der Porengröße der Membran unterscheiden:

- Mikrofiltration

- Ultrafiltration

- Nanofiltration.

 

 

Fächer: Chemistry, Physics, Technology, Chemie, Physik

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Urheber: MediaHouse GmbH

 

Copyright: © Siemens Stiftung 2012. Alle Rechte vorbehalten. Nur verfügbar für registrierte Nutzer.


Schlagwörter:

Chemische Verbindung, Nanotechnologie, Trinkwasser, Wasseraufbereitung

Details schließen
Schematische Oberfläche der Aktivkohle 2100919 Schematische Oberfläche der Aktivkohle
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Grafik, interaktiv:

Das Schnittbild eines Aktivkohle-Stückchens kann interaktiv beschriftet werden.

 

Aktivkohle wird als Filter für molekulare Stoffe eingesetzt. Aufgrund der vielen Poren und der unglaublich kleinen Porengröße (1 bis 50 nm) addiert sich die Oberfläche dieser Poren auf das ca. 10.000-Fache im Vergleich zu massiver Kohle. Die Grafik zeigt die typischen Porengrößen und vermittelt anschaulich, wie die große "innere" Oberfläche der Aktivkohle zustande kommt.

 

Die Grafik kann einzeln oder im Gesamten beschriftet werden.

 

Fächer: Chemistry, Physics, Technology, Chemie, Physik

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Urheber: MediaHouse GmbH unter Verwendung von Medien von: Siemens Stiftung

 

Copyright: © Siemens Stiftung 2012. Alle Rechte vorbehalten. Nur verfügbar für registrierte Nutzer.


Schlagwörter:

Chemische Verbindung, Nanotechnologie, Trinkwasser, Wasseraufbereitung

Details schließen
B4  Wir gewinnen Trinkwasser (DFU-Arbeitsblatt 1 Lösung) 2101317 B4 Wir gewinnen Trinkwasser (DFU-Arbeitsblatt 1 Lösung)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Lösungsblatt:

Zum gleichnamigen DFU-Arbeitsblatt.

 

Nähere Informationen finden Sie beim zugehörigen DFU-Arbeitsblatt "B4 Wir gewinnen Trinkwasser (DFU-Arbeitsblatt 1)", das auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden ist.

 

Fächer: Biology, Chemistry, Physics, Technology, Biologie, Chemie, Deutsch für Kinder anderer Muttersprache, Physik

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Urheber: Michael Maiworm für die Siemens Stiftung

 

Copyright: © Siemens Stiftung 2013. Alle Rechte vorbehalten. Nur verfügbar für registrierte Nutzer.


Schlagwörter:

Abwasser, Fremdsprache, Kläranlage, Trinkwasser, Wasseraufbereitung

Details schließen
B4  Wir gewinnen Trinkwasser (DFU-Arbeitsblatt 1) 2101318 B4 Wir gewinnen Trinkwasser (DFU-Arbeitsblatt 1)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

DFU-Arbeitsblatt:

Zur gleichnamigen Experimentieranleitung für Schülerinnen und Schüler. Methoden-Werkzeug: Filmleiste nach Josef Leisen und Heinz Klippert.

 

 

Hinweis: Dieses Arbeitsblatt wurde speziell für den Deutschsprachigen Fachunterricht (DFU) bzw. für den sprachsensiblen Fachunterricht entwickelt. Es verwendet das Methoden-Werkzeug Filmleiste nach Josef Leisen und Heinz Klippert.

Die Filmleiste unterstützt das zusammenhängende Sprechen und die richtige zeitliche und inhaltliche Abfolge von Handlungen oder Ereignissen.

Sprachschwache Schülerinnen und Schüler, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, erhalten Unterstützung beim Verstehen und Trainieren der Fachsprache. Sie arbeiten mit dem Fachvokabular und werden so befähigt, fachlich zu kommunizieren.

 

Diese PDF-Datei ist als Formular gestaltet. Sie kann elektronisch ausgefüllt und abgespeichert werden. Wichtig: Bei mehrzeiligen Eingabefeldern können die vorgegebenen Linien ignoriert werden. Sie verschwinden, sobald das Eingabefeld verlassen wird.

 

Fächer: Biology, Chemistry, Physics, Technology, Biologie, Chemie, Deutsch für Kinder anderer Muttersprache, Physik

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Urheber: Michael Maiworm für die Siemens Stiftung

 

Copyright: © Siemens Stiftung 2013. Alle Rechte vorbehalten. Nur verfügbar für registrierte Nutzer.


Schlagwörter:

Abwasser, Fremdsprache, Kläranlage, Trinkwasser, Wasseraufbereitung

Details schließen
B4 Wir gewinnen Trinkwasser (DFU-Arbeitsblatt 2 Lösung) 2101320 B4 Wir gewinnen Trinkwasser (DFU-Arbeitsblatt 2 Lösung)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Lösungsblatt:

Zum gleichnamigen DFU-Arbeitsblatt.

 

Nähere Informationen finden Sie beim zugehörigen DFU-Arbeitsblatt "B4 Wir gewinnen Trinkwasser (DFU-Arbeitsblatt 2)", das auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden ist.

 

Fächer: Biology, Chemistry, Physics, Technology, Biologie, Chemie, Deutsch für Kinder anderer Muttersprache, Physik

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Urheber: Michael Maiworm für die Siemens Stiftung

 

Copyright: © Siemens Stiftung 2013. Alle Rechte vorbehalten. Nur verfügbar für registrierte Nutzer.


Schlagwörter:

Abwasser, Fremdsprache, Kläranlage, Trinkwasser, Wasseraufbereitung

Details schließen
B4 Wir gewinnen Trinkwasser (DFU-Arbeitsblatt 2) 2101321 B4 Wir gewinnen Trinkwasser (DFU-Arbeitsblatt 2)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

DFU-Arbeitsblatt:

Zur gleichnamigen Experimentieranleitung für Schülerinnen und Schüler. Methoden-Werkzeug: Lesestrategien nach Josef Leisen und Heinz Klippert.

 

 

Hinweis: Dieses Arbeitsblatt wurde speziell für den Deutschsprachigen Fachunterricht (DFU) bzw. für den sprachsensiblen Fachunterricht entwickelt. Es verwendet das Methoden-Werkzeug Lesestrategien nach Josef Leisen und Heinz Klippert.

Eine Lesestrategie ist eine Sequenz bzw. ein Plan von mentalen Handlungen, mit der/dem ein bestimmtes Leseziel erreicht werden soll (Quelle: Bimmel, 2002). Lesestrategien helfen den Schülerinnen und Schülern dabei, Fachtexte besser zu verstehen und eigenständig damit zu arbeiten.

Sprachschwache Schülerinnen und Schüler, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, erhalten Unterstützung beim Verstehen und Trainieren der Fachsprache. Sie arbeiten mit dem Fachvokabular und werden so befähigt, fachlich zu kommunizieren.

 

Diese PDF-Datei ist als Formular gestaltet. Sie kann elektronisch ausgefüllt und abgespeichert werden.

 

Fächer: Biology, Chemistry, Physics, Technology, Biologie, Chemie, Deutsch für Kinder anderer Muttersprache, Physik

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Urheber: Michael Maiworm für die Siemens Stiftung

 

Copyright: © Siemens Stiftung 2013. Alle Rechte vorbehalten. Nur verfügbar für registrierte Nutzer.


Schlagwörter:

Abwasser, Fremdsprache, Kläranlage, Trinkwasser, Wasseraufbereitung

Details schließen
B4 Wir gewinnen Trinkwasser (Lehreranleitung) 2101322 B4 Wir gewinnen Trinkwasser (Lehreranleitung)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Experimentieranleitung zu Experimento | 10+:

Inhaltliche Hintergrundinformationen und praktische Hinweise zur Durchführung des Experiments "Wir gewinnen Trinkwasser - Methoden der Wasserreinigung". Es umfasst drei Teilexperimente.

 

 

Das Experiment setzt sich aus drei Teilexperimenten zusammen:

- Grobe Reinigung des verschmutzten Wassers mit Quarzsand, Aktivkohle und Filterpapier

- Feinreinigung von Wasser mit Membranfilter

- Feinreinigung von Wasser mit Hohlfasermembranfilter

 

Die vorgeschlagenen Teilexperimente eignen sich bestens, um in das chemische Grundlagenthema Stofftrennung anhand des aktuellen Themas Wasseraufbereitung einzusteigen. Ebenso können die Schülerinnen und Schüler auch ihre einschlägigen Vorkenntnisse am Beispiel dieser Experimente verifizieren. Im Biologieunterricht passen die Experimente zur Hinführung zum Thema Wasser als Lebensgrundlage. Natürlich können die Experimente auch fächerübergreifend z. B. im Rahmen eines Umweltprojekts eingesetzt werden.

 

Hinweise:

- Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in der Anleitung sowie die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien.

- Alle in der Anleitung genannten Materialien müssen selbst im Handel beschafft werden. Einzelne Experimentiermaterialien können auch im Onlineshop des Lehrmittelherstellers Arnulf Betzold GmbH unter www.betzold.de/experimento kostenpflichtig bezogen werden.

 

 

Fächer: Biology, Chemistry, Physics, Technology, Biologie, Chemie, Physik

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Rechteinhaber: Ulrich Mauch, Andreas Rathgeber für die Siemens Stiftung

 

Lizenz: © Siemens Stiftung 2015. CC BY-SA 4.0 international


Schlagwörter:

Abwasser, Kläranlage, Trinkwasser, Umwelterziehung, Wasseraufbereitung

Details schließen
B4 Wir gewinnen Trinkwasser (Linkliste) 2101323 B4 Wir gewinnen Trinkwasser (Linkliste)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Linkliste:

Weiterführende Informationen zum Experiment "B4 Wir gewinnen Trinkwasser - Methoden der Wasserreinigung".

 

Die Links können zur Vorbereitung bzw. zur Vertiefung des Experiments aus "Experimento | 10+" eingesetzt werden.

 

Fächer: Biology, Chemistry, Physics, Technology, Biologie, Chemie, Physik

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Rechteinhaber: MediaHouse GmbH

 

Lizenz: © Siemens Stiftung 2015. CC BY-SA 4.0 international


Schlagwörter:

Gesundheit, Ökologie, Trinkwasser, Umweltschutz, Wasseraufbereitung

Details schließen
B4 Wir gewinnen Trinkwasser (Lösung) 2101324 B4 Wir gewinnen Trinkwasser (Lösung)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Lösungsblatt:

Zur gleichnamigen Experimentieranleitung für Schülerinnen und Schüler.

 

 

Das Lösungsblatt enthält Musterantworten auf alle Fragen, die in der Experimentieranleitung für Schülerinnen und Schüler gestellt werden. Die Antworten sind z. T. sehr kurz, oft nur stichwortartig. Je nach Lernziel müssen sie noch durch zusätzliche Erarbeitung aus Lehrbüchern und ggf. Recherchen im Internet ergänzt und vertieft werden!

Ebenso wird auf die Auswertungen zu den einzelnen Teilexperimenten eingegangen, aber nur dort, wo sich erfahrungsgemäß Schwierigkeiten ergeben könnten.

Nähere Informationen finden Sie in der zugehörigen Experimentieranleitung "B4 Wir gewinnen Trinkwasser (Schüleranleitung)", die auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden ist.

 

 

Fächer: Biology, Chemistry, Physics, Technology, Biologie, Chemie, Physik

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Rechteinhaber: MediaHouse GmbH

 

Lizenz: © Siemens Stiftung 2015. CC BY-SA 4.0 international


Schlagwörter:

Abwasser, Kläranlage, Trinkwasser, Umwelterziehung, Wasseraufbereitung

Details schließen
B4 Wir gewinnen Trinkwasser (Schüleranleitung) 2101325 B4 Wir gewinnen Trinkwasser (Schüleranleitung)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Experimentieranleitung zu Experimento | 10+:

Ausführliche Anweisungen und Fragen für Schülerinnen und Schüler zur Durchführung des Experiments "Wir gewinnen Trinkwasser - Methoden der Wasserreinigung". Es umfasst drei Teilexperimente.

 

 

Das Experiment setzt sich aus drei Teilexperimenten zusammen:

- Grobe Reinigung des verschmutzten Wassers mit Quarzsand, Aktivkohle und Filterpapier

- Feinreinigung von Wasser mit Membranfilter

- Feinreinigung von Wasser mit Hohlfasermembranfilter

 

Zu jedem Teilexperiment erhalten die Schülerinnen und Schüler zunächst einen Überblick über die zu verwendenden Materialien sowie Sicherheitshinweise. Darauf folgt die ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Versuchsdurchführung. Im Anschluss daran werden die Schülerinnen und Schüler aufgefordert, ihre Beobachtungen zu notieren. Anhand von konkreten Fragen wird auf die Auswertung der Versuchsergebnisse hingeführt. Zum Abschluss werden vertiefende Fragen zum Experiment gestellt (Lösungsblatt für die Lehrkraft vorhanden).

 

Hinweise und Ideen:

- Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in der Anleitung sowie die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien und besprechen Sie diese mit den Schülerinnen und Schülern.

- Diese Schüleranleitung gibt es auch als MS-Word-Datei.

 

Fächer: Biology, Chemistry, Physics, Technology, Biologie, Chemie, Physik

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Rechteinhaber: Ulrich Mauch, Andreas Rathgeber für die Siemens Stiftung

 

Lizenz: © Siemens Stiftung 2015. CC BY-SA 4.0 international


Schlagwörter:

Abwasser, Kläranlage, Trinkwasser, Umwelterziehung, Wasseraufbereitung

Details schließen
Elektrische Messungen und Schaltungen - Grundkurs 2101545 Elektrische Messungen und Schaltungen - Grundkurs
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Sachinformation:

So bedient man ein Digitalmultimeter richtig und vermeidet Kurzschlüsse beim Aufbau von elektrischen Schaltungen.

 

Die Schülerinnen und Schüler erlernen den richtigen Umgang mit dem Digitalmultimeter (Sicherheitshinweise, Auswahl des Messbereichs, Anschließen der Messkabel usw.). Zusätzlich werden Schaltkreise für einfache elektrische Messungen vorgestellt und es wird erklärt, was bei den jeweiligen Messungen zu beachten ist. Ergänzend dazu gibt es Tipps zur Vermeidung von Kurzschlüssen beim Aufbau von Schaltungen und zum sachkundigen Umgang mit Batterien und Akkus.

 

Hinweise und Ideen:

Die Themen, die in diesem Grundkurs behandelt werden, sind nur in dem Umfang und in der Tiefe dargestellt, wie es für das Arbeiten mit Experimento | 10+ nötig ist.

 

Fächer: Biology, Chemistry, Physics, Technology, Biologie, Chemie, Physik

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Rechteinhaber: MediaHouse GmbH unter Verwendung von Medien von: Siemens Stiftung

 

Lizenz: © Siemens Stiftung 2015. CC BY-SA 4.0 international


Schlagwörter:

Batterie, Energie, Messtechnik, Stromkreis, Umwelterziehung

Details schließen
Leitfaden Wasseraufbereitung 2101721 Leitfaden Wasseraufbereitung
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Leitfaden:

Zentrale Information zu den diversen Aufbereitungsmethoden für Trinkwasser, aber auch Industriewasser und Wasser für die Landwirtschaft.

 

Das Thema Wasseraufbereitung hat reichhaltigen Bezug zu vielen Fächern und Themen des naturwissenschaftlichen Unterrichts. Das Thema wird in dem Leitfaden in den wichtigsten physikalischen, chemischen, biologischen und technischen Zusammenhängen dargestellt.

 

Hinweise und Ideen:

Zum Teil werden dieselben Verfahren, teils in unterschiedlicher Verfeinerung, sowohl in der Trink-, Brauch- und Prozesswasseraufbereitung als auch in der Abwasserbehandlung eingesetzt.

Eine Hilfe für den Lehrer, aber auch zur Vertiefung für die Schülerinnen und Schüler geeignet.

 

Fächer: Biology, Chemistry, Physics, Technology, Biologie, Chemie, Physik

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Urheber: MediaHouse GmbH

 

Copyright: © Siemens Stiftung 2009. Alle Rechte vorbehalten. Nur verfügbar für registrierte Nutzer.


Schlagwörter:

Industrie, Osmose, Trinkwasser, Wasseraufbereitung

Details schließen
Pädagogisch-didaktische Einführung Experimento | 10+ 2101869 Pädagogisch-didaktische Einführung Experimento | 10+
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Handreichung:

Informationen für die Lehrkraft zum Einsatz von Experimento | 10+ im Unterricht.

 

Die Lehrkraft erhält eine pädagogisch-didaktische Einführung zum Einsatz von Experimento | 10+ im Unterricht. Die meist unaufwändigen Freihandversuche können fächerübergreifend durchgeführt werden, sie eignen sich als Einstieg in ein neues Thema oder zur Übung des bereits Gelernten. Sie haben aktuellen Alltagsbezug, unterstützen selbstständiges, kompetenzorientiertes Lernen und sind für verschiedene Altersstufen geeignet.

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Rechteinhaber: Siemens Stiftung

 

Lizenz: © Siemens Stiftung 2015. CC BY-SA 4.0 international

Details schließen
Wasser 1: Lösen sich alle Stoffe im Wasser auf? (Schüleranleitung) 2102071 Wasser 1: Lösen sich alle Stoffe im Wasser auf? (Schüleranleitung)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Experimentieranleitung für die Mittelschule in Bayern, 6. Klasse:

Ausführliche Anweisungen und Fragen für Schülerinnen und Schüler zur Durchführung des ersten Teilexperiments zur Wasserqualität.

 

Die Schülerinnen und Schüler untersuchen die Löslichkeit von Tonerde, Salz, Quarzsand, Spülmittel und Speiseöl in Wasser und halten ihre Vermutungen und Beobachtungen in Tabellen fest.

 

In der Anleitung werden zunächst die benötigten Geräte und Materialien gezeigt und genannt. Text und Bild erklären die Vorbereitungen zum Experiment werden schrittweise mittels Text und Bild erklärt. Dann werden mehrere Aufgaben gestellt: Die Schülerinnen und Schüler sollen ihre Vermutungen äußern, das Experiment durchführen und ihre Beobachtungen notieren.

 

Hinweise und Ideen:

- Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in dieser Anleitung und in der zum Experiment gehörigen Lehrerinfo und besprechen Sie diese Hinweise mit den Schülerinnen und Schülern.

- Bitte beachten Sie auch die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien.

 

Fächer: Chemistry, Physics, Chemie, Physik

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Rechteinhaber: Michael Knieb, Alexander Ruß für die Siemens Stiftung

 

Lizenz: © Siemens Stiftung 2015. CC BY-SA 4.0 international


Schlagwörter:

Trinkwasser, Wasseraufbereitung, Wasserverschmutzung

Details schließen
Wasser 2: Wir reinigen Wasser (Schüleranleitung) 2102072 Wasser 2: Wir reinigen Wasser (Schüleranleitung)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Experimentieranleitung für die Mittelschule in Bayern, 6. Klasse:

Ausführliche Anweisungen und Fragen für Schülerinnen und Schüler zur Durchführung des zweiten Teilexperiments zur Wasserqualität.

 

Die Schülerinnen und Schüler stellen Schmutzwasser her und versuchen dieses dann wieder zu reinigen. Dabei lernen sie Stofftrennung aufgrund unterschiedlicher Dichte sowie die Fachbegriffe abschöpfen, dekantieren und filtrieren kennen.

 

In der Anleitung werden zunächst die benötigten Geräte und Materialien gezeigt und genannt. Text und Bild erklären die Vorbereitungen zum Experiment werden schrittweise mittels Text und Bild erklärt. Dann werden mehrere Aufgaben gestellt: Die Schülerinnen und Schüler sollen ihre Vermutungen äußern, das Experiment durchführen und ihre Beobachtungen notieren.

 

Hinweise und Ideen:

- Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in dieser Anleitung und in der zum Experiment gehörigen Lehrerinfo und besprechen Sie diese Hinweise mit den Schülerinnen und Schülern.

- Bitte beachten Sie auch die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien.

 

Fächer: Chemistry, Physics, Chemie, Physik

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Rechteinhaber: Michael Knieb, Alexander Ruß für die Siemens Stiftung

 

Lizenz: © Siemens Stiftung 2015. CC BY-SA 4.0 international


Schlagwörter:

Abwasser, Trinkwasser, Wasseraufbereitung, Wasserverschmutzung

Details schließen
Wasser 3: Unsichtbare Stoffe im Wasser nachweisen 1 (Schüleranleitung) 2102073 Wasser 3: Unsichtbare Stoffe im Wasser nachweisen 1 (Schüleranleitung)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Experimentieranleitung für die Mittelschule in Bayern, 6. Klasse:

Ausführliche Anweisungen und Fragen für Schülerinnen und Schüler zur Durchführung des dritten Teilexperiments zur Wasserqualität. Der Nachweis der gelösten Stoffe erfolgt über die Bestimmung des pH-Werts.

 

Die Schülerinnen und Schüler messen den pH-Wert von Wasser sowie von Wasser mit Zitronensäure und Wasser mit Waschsoda. Sie lernen die Fachbegriffe Lauge und Säure kennen.

 

In der Anleitung werden zunächst die benötigten Geräte und Materialien gezeigt und genannt. Text und Bild erklären die Vorbereitungen zum Experiment werden schrittweise mittels Text und Bild erklärt. Dann werden mehrere Aufgaben gestellt: Die Schülerinnen und Schüler sollen ihre Vermutungen äußern, das Experiment durchführen und ihre Beobachtungen notieren.

 

Hinweise und Ideen:

- Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in dieser Anleitung und in der zum Experiment gehörigen Lehrerinfo und besprechen Sie diese Hinweise mit den Schülerinnen und Schülern.

- Bitte beachten Sie auch die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien.

 

Fächer: Chemistry, Physics, Chemie, Physik

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Rechteinhaber: Michael Knieb, Alexander Ruß für die Siemens Stiftung

 

Lizenz: © Siemens Stiftung 2015. CC BY-SA 4.0 international


Schlagwörter:

Base (Chemie), Säuren, Trinkwasser, Wasseraufbereitung, Wasserverschmutzung

Details schließen
Wasser 4: Unsichtbare Stoffe im Wasser nachweisen 2 (Schüleranleitung) 2102074 Wasser 4: Unsichtbare Stoffe im Wasser nachweisen 2 (Schüleranleitung)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Experimentieranleitung für die Mittelschule in Bayern, 6. Klasse:

Ausführliche Anweisungen und Fragen für Schülerinnen und Schüler zur Durchführung des vierten Teilexperiments zur Wasserqualität. Der Nachweis der gelösten Stoffe erfolgt über die elektrische Leitfähigkeit.

 

Die Schülerinnen und Schüler untersuchen die Leitfähigkeit von reinem Wasser sowie von Wasser mit Zitronensäure und von Wasser mit Waschsoda.

 

In der Anleitung werden zunächst die benötigten Geräte und Materialien gezeigt und genannt. Text und Bild erklären die Vorbereitungen zum Experiment werden schrittweise mittels Text und Bild erklärt. Dann werden mehrere Aufgaben gestellt: Die Schülerinnen und Schüler sollen ihre Vermutungen äußern, das Experiment durchführen und ihre Beobachtungen notieren.

 

Hinweise und Ideen:

- Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in dieser Anleitung und in der zum Experiment gehörigen Lehrerinfo und besprechen Sie diese Hinweise mit den Schülerinnen und Schülern.

- Bitte beachten Sie auch die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien.

 

Fächer: Chemistry, Physics, Chemie, Physik

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Rechteinhaber: Michael Knieb, Alexander Ruß für die Siemens Stiftung

 

Lizenz: © Siemens Stiftung 2015. CC BY-SA 4.0 international


Schlagwörter:

Stromkreis, Trinkwasser, Wasseraufbereitung, Wasserverschmutzung

Details schließen
Wasser: Experimente zur Wasserqualität (Lehrerinfo) 2102086 Wasser: Experimente zur Wasserqualität (Lehrerinfo)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Handreichung:

Didaktisch-methodische Hinweise für die Lehrkraft zum Medienpaket "Experimente zur Wasserqualität".

 

In der 6. Klasse befassen sich die Schülerinnen und Schüler an der bayerischen Mittelschule mit dem Thema Wasser. Mit den folgenden vier Teilexperimenten kann das forschende Lernen gefördert werden:

1. Lösen sich alle Stoffe im Wasser auf?

2. Wir reinigen Wasser

3. Unsichtbare Stoffe im Wasser nachweisen (1)

4. Unsichtbare Stoffe im Wasser nachweisen (2)

 

Die Handreichung liefert der Lehrkraft alle Informationen, die für den Einsatz der Experimentieranleitungen im Unterricht wichtig sind: Lehrplanbezug, naturwissenschaftlicher Hintergrund und Differenzierungsmöglichkeiten. Ebenfalls werden Hinweise zur Durchführung der Experimente sowie die Lösungen zu den Aufgaben gegeben.

 

Hinweise:

- Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in der Anleitung sowie die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien.

- Alle in der Anleitung genannten Materialien müssen selbst im Handel beschafft werden. Einzelne Experimentiermaterialien können auch im Onlineshop des Lehrmittelherstellers Arnulf Betzold GmbH unter www.betzold.de/experimento kostenpflichtig bezogen werden.

 

Fächer: Chemistry, Physics, Chemie, Physik

 

Bibliografie: Siemens Stiftung

 

Rechteinhaber: Michael Knieb, Alexander Ruß für die Siemens Stiftung

 

Lizenz: © Siemens Stiftung 2015. CC BY-SA 4.0 international


Schlagwörter:

Abwasser, Base (Chemie), Säuren, Stromkreis, Trinkwasser, Wasseraufbereitung, Wasserverschmutzung

Details schließen