Albert II. - Monacos ewiger Junggeselle traut sich

Albert II. - Monacos ewiger Junggeselle traut sich
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Mediennummer: 4300711
Medienart: HistoClips
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: 20./ 21. Jhdt., Geschichte, Neuere Geschichte
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2011
Zeit: 00:02:15

Kurzbeschreibung:

Albert von Monaco ist der Spross einer weltberühmten Familie - er ist der einzige Sohn von Fürst Rainier und dem Hollywood-Star Grace Kelly. Albert galt als ewiger Junggeselle - aber mit 53 Jahren traut er sich und heiratet die Schwimmerin Charlene Wittstock aus Südafrika. Anders als seine Schwestern Caroline und Stéphanie hat Monacos Fürst ein Leben abseits der Regenbogenpresse gesucht. Er hat zugegeben, der Vater von zwei unehelichen Kindern zu sein - aber nach monegassischem Recht können diese die Thronfolge nicht antreten. Um seine eigene Familie zu gründen, hat Albert Experten zufolge äußerst sorgfältig gesucht. Als "Kind von Monaco" verlebte Albert den Großteil seiner Kindheit in dem Fürstentum. Mit 18 ging er in die USA auf ein College. Seit seinem Beginn seiner Regentschaft 2005 versuchte er, das kleine Monaco zunehmend auf der Weltkarte zu etablieren. Albert II. gilt als überzeugter Umweltschützer. Als einziger Monarch hat er den Südpol und den Nordpol besucht. Als Bobfahrer nahm er an Olympischen Winterspielen teil, außerdem fuhr er die Rallye Paris-Dakar. So ist es vielleicht keine Überraschung, dass er eine Olympia-Schwimmerin zu seiner Fürstin erkoren hat.