Christoph Kunz: „Digitalisierung erfordert neue betriebliche Aus- und Weiterbildungs- Konzepte!“

Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Mediennummer: 5512523
Medienart: BildungsTV
Sprache:
Deutsch
Zeit: 00:28:45
Veröffentlichungsdatum: 13.04.2018

Kurzbeschreibung:

Christoph Kunz beschäftigt sich als Leiter des Portfolio Managements der Siemens Ausbildung in Deutschland seit 2014 mit dem Thema Digitalisierung. Er leitete ein bundesweites Digitalisierungsprojekt, dessen Erkenntnisse nun in die Ausbildung bei Siemens implementiert werden.

Das notwendige "Mindset", um die Digitale Transformation voranzutreiben, teil Kunz in sechs Cluster: 1) Sei offen 2) Denke disruptiv 3) Sei kreativ 4) Keine Grenzen 5) Sei mutig 6) Sei visionär

Im Vortrag zeigt Kunz, wie die Siemens AG mit der Digitalisierung umgeht und junge Menschen im Betrieb an diese heranführt. Für Siemens bedeutet dies jedoch nicht, dass alles über Tablets und Apps zu funktionieren hat, Stift und Papier haben genauso ihre Berechtigung.