Mittelalter

Medienpaket rund um das Leben im Mittelalter

Mittelalter
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Fachgebiet: Geschichte
Gehe zu Unterrichtsfilm Gehe zu Mastertool
(Bild: © Ershova Veronika/iStock/Thinkstock)
Karl der Große und seine Außenpolitik
4651064
Online-Medium
00:15:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Erwachsenenbildung
Einsatz: Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Geschichte, Mittelalter, Politische Bildung, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2006

Kurzbeschreibung:

Wie sah das Reich Karls des Großen zu Beginn seiner Herrschaft aus? Wie wurde er Alleinherrscher und wie vergrößerte er das Frankenreich zu einem Imperium? Spielfilmszenen, animierte Karten und Bilddokumente vermitteln einen Eindruck von diesen Vorgängen. Sie werfen die Frage nach dem Sinn und der Angemessenheit dieser Expansionspolitik auf. Höhepunkt des Films sind die Ereignisse in Rom im Dezember 800 n.Chr., die zur Kaiserkrönung Karls des Großen führen.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Karl der Große
4650387
Online-Medium
00:17:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Erwachsenenbildung
Einsatz: Geschichte, Mittelalter
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2004

Kurzbeschreibung:

Die expansive Politik Karls des Großen lag auf den Schultern eines weitgehend freien Bauernstandes, der zum Kriegsdienst verpflichtet war. Am Beispiel des Bauern Arnulf werden die Probleme großer Teile der Bevölkerung deutlich gemacht. Zeitgenössische Bilder und historische Rekonstruktionen veranschaulichen, wie kostspielig die Bewaffnung der Franken war. Der zweite Teil des Films gibt mit Hilfe von Spielfilmszenen, einer Trickkarte und Dokumenten ein Bild von der Verwaltung des riesigen Frankenreiches.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Karl der Große und seine Innenpolitik
4651065
Online-Medium
00:16:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Erwachsenenbildung
Einsatz: Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Geschichte, Mittelalter, Politische Bildung, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2006

Kurzbeschreibung:

Wie wirkten sich die Eroberungen Karls des Großen innenpolitisch aus? Spielfilmszenen und Bilddokumente zeigen, dass die Bauern den Kriegsdienst teuer bezahlen mussten. Eine Graphik stellt das System des Lehnswesens dar. Treue Adlige und Dienstmannen belohnte Karl mit hohen Ämtern, untreue Gefolgsleute verloren ihr Land. Der Film veranschaulicht, wie Karl sein Reich durch Marken sicherte, wie er als Reisekaiser seine Regierungsaufgaben wahrnahm und wie er durch Bildungspolitik den Nachwuchs für die vielfältigen Aufgaben in seinem Reich förderte.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Heinrich IV. und der "Gang nach Canossa"
4652049
Online-Medium
00:15:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Einsatz: Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Geschichte, Mittelalter, Politik, Politische Bildung, Religion, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2010

Kurzbeschreibung:

Spielfilmszenen veranschaulichen die Gründe für das Misstrauen des jungen Heinrichs IV. gegenüber Adel und Klerus und für sein gewaltsames Vorgehen gegen die Sachsen. Sein Ziel: Sicherung der reichen Silber- und Erzvorkommen im Harz. Bei der Ernennung von Bischöfen in Norditalien kommt es zum offenen Konflikt mit Papst Gregor VII. Im Mittelpunkt des Films stehen die dramatischen Ereignisse, die zu dem Bußgang Heinrichs nach Canossa führen.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Der Ritterstand: Blütezeit und Niedergang
4653777
Online-Medium
00:16:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: Geschichte, Mittelalter
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2016

Kurzbeschreibung:

Es ist das Jahr 1050. Richard, einer von vielen armen Rittern, kämpft auf einem Turnier um Ruhm und Ehre, vor allem aber um materielle Werte. Wie können diese ersten "wüsten Turniere" sowie die ständigen Adelsfehden und Überfälle auf die Dörfer verhindert werden? Szenen veranschaulichen, wie die Kirche aus rauflustigen Rittern "Gotteskrieger" macht. Ebenso wird dargestellt, wie sich das Turnierwesen wandelt und welche Bedeutung die Minne für die adlige Gesellschaft hat. Abschließend veranschaulicht das Medium wesentliche technische und gesellschaftliche Veränderungen, die den Ritterstand bedeutungslos machen.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Ritter -  Das Leben im Mittelalter
4651476
Online-Medium
00:17:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Grundstufe, Mittelstufe
Einsatz: Geschichte, Grundstufe, Mittelalter, Sachunterricht, Zeit
Sprache: Deutsch, Englisch, Türkisch
Produktionsjahr: 2007

Kurzbeschreibung:

Die DVD setzt sich mit folgenden Schwerpunkten zum Thema "Ritter" auseinander: Mittelalter (Zeit der Ritter, Kaiser, Könige, Fürsten, Grafen) Das Leben auf der Burg (Burgen und ihre Lage, Lebensunterhalt, Räumlichkeiten, Ernährung) Turniere (Ritterspiele heute, Kampf zweier Ritter, Kleiderordnung) Rüstung (Schutzkleidung in der Schlacht verändert sich, Wappen, Bewaffnung) Vom Pagen zum Ritter (Der schwere Weg in der Entwicklung eines Rittersohnes)

Belagerung (Angriff und Verteidigung einer Burg, Waffentechnik) Ende der Ritterzeit (Raubrittertum und seine Entstehung

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Die Burg als Wohnbau: Alltag auf der Burg
4652370
Online-Medium
00:16:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe
Einsatz: Geschichte, Mittelalter
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Ausgehend von spätmittelalterlichen Wohnverhältnissen in Herrenburgen zeigen Realaufnahmen, Trick- und Spielszenen ritterliches Leben (Wohn- und Esskultur). (Deutschland 1984).

Zusatzmaterial: 3 Arbeitsblätter; 1 Unterrichtsblatt.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Die Burg als Wehrbau: Leben auf der mittelalterlichen Burg
4652368
Online-Medium
00:16:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe
Einsatz: Geschichte, Mittelalter
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Spielszenen, Trick- und Realaufnahmen vermitteln Funktion und technische Anlage einer Burg sowie Probleme der mittelalterlichen Wasserversorgung.

Zusatzmaterial: 3 Arbeitsblätter; 1 Unterrichtsblatt.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Leben auf einer mittelalterlichen Burg
4651346
Online-Medium
00:15:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Grundstufe, Mittelstufe, Oberstufe, Horte
Einsatz: Geschichte, Grundstufe, Mittelalter, Sachunterricht, Zeit
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2007

Kurzbeschreibung:

Wie sah der Alltag der Mägde und Knechte auf einer größeren Burg im ausgehenden Mittelalter aus? Rekonstruierte Spielfilmszenen vermitteln einen Eindruck von den Lebensbedingungen und den täglichen Arbeitsvorgängen auf Schloss Burgk in Thüringen. Zu den grundlegenden Aufgaben gehörte die Tierhaltung, denn tierische Produkte versorgten die Burgbewohner mit dem Lebensnotwendigsten. Hinzu kamen die vielfältigen Arbeiten in der Küche, im Burggarten, das Reinigen der Wäsche und der herrschaftlichen Kammern sowie der nächtliche Wachdienst.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Leben im Mittelalter
4651710
Online-Medium
00:25:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Grundstufe, Mittelstufe, Oberstufe, Horte, Jugendarbeit
Einsatz: Geschichte, Grundstufe, Mittelalter, Sachunterricht, Zeit
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2005

Kurzbeschreibung:

Norditalienische Freskenmalereien aus dem frühen 15. Jahrhundert, zeigen in Form von Monatsbildern, worin die Arbeiten der Bauern und die Beschäftigungen ihrer Grundherren bestanden: in einem Film erwachen die Menschen auf diesen Bildern zum Leben. Es wird deutlich, was und unter welchen harten Bedingungen Bauern das ganze Jahr arbeiten mussten, und wie es die Grundherren verstanden, ihr Leben zu genießen. Der Alltag und die wirtschaftliche wie gesellschaftliche Ordnung funktionierten aber nur, wenn alle in der mittelalterlichen Welt die ihnen zugewiesenen Rollen ausfüllten. Schließlich beschäftigt sich der Film mit den technischen Fortschritten, die es den Bauern ermöglichten, die Effektivität ihrer Arbeit zu erhöhen. Das "dunkle Zeitalter" des Mittelalters hat Produktionsformen hervorgebracht, die für viele hundert Jahre in Europa Bestand hatten.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
"Stadtluft macht frei!"
4651864
Online-Medium
00:13:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Grundstufe, Mittelstufe, Oberstufe, Horte
Einsatz: Geschichte, Geschichten, Grundstufe, Mittelalter, Sachunterricht, Zeit
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2009

Kurzbeschreibung:

Spielszenen zeigen die Flucht des hörigen Bauern Hanno in die mittelalterliche Stadt. Dort erlebt er das Marktgeschehen und spricht mit einem Meister der Schmiedezunft über seine Zukunftspläne. In zeitgenössischen Darstellungen werden die Lebensbedingungen der Bauern und deren Motive für die Landflucht angedeutet.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Die Zünfte wollen mitregieren
4652051
Online-Medium
00:15:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Einsatz: Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Geschichte, Mittelalter, Sozialkunde, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2010

Kurzbeschreibung:

Spielfilmszenen und zeitgenössische Bilddokumente vermitteln beispielhaft ein Bild von einem Zunftkampf in einer norddeutschen Stadt um 1385. Die Forderungen und die Aktionen der Meister gegen die Ratsherren werden dabei genauso herausgestellt wie der anschließende Aufstand der Gesellen gegen das gemeinsame Regiment der Patrizier und Zünfte.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Die Kreuzzüge I: Der Erste Kreuzzug, eine Massenbewegung
4652575
Online-Medium
00:15:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: Geschichte, Mittelalter
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2012

Kurzbeschreibung:

Eine Trickkarte veranschaulicht die Einflusssphären Westroms und Ostroms und das sich ausdehnende Reich der Seldschuken. 1095 ruft Papst Urban II. zur Befreiung Jerusalems auf. Sowohl das einfache Volk "Kreuzzug der Armen" als auch der Adel "Söldner Christi" leisten diesem Aufruf Folge. Der Film schildert mit Hilfe von Spielfilmszenen und Bilddokumenten ihre Motive, er zeigt Waffen und Marschrouten der Beteiligten und beschreibt erste Ausschreitungen schon in eigenen Land. (Deutschland 1990)

Zusatzmaterial: Filmsequenzen; Arbeitsblätter; Internet-Links; Unterrichtsblatt.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Die Kreuzzüge II: Die Eroberung Jerusalems 1099; Verlauf und Auswirkungen der Kreuzzüge
4652577
Online-Medium
00:15:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: Geschichte, Mittelalter
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2012

Kurzbeschreibung:

Philippe von Monbret, ein Kreuzritter, berichtet von der wirtschaftlichen und kulturellen Überlegenheit Konstantinopels. Spielfilmszenen, Trickkarten und Dokumente zeigen die Strapazen auf dem Weitermarsch, den unerbittlichen Kampf um Jerusalem (1099) und den militärischen Ausgang der Kreuzzüge im 13. Jahrhundert. Die kulturellen und wirtschaftlichen Auswirkungen der Kreuzzüge für die Europäer werden herausgestellt.(Deutschland 1990)

Zusatzmaterial: Filmsequenzen; Arbeitsblätter; Internet-Links; Unterrichtsblatt.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Die Pest: Eine Geißel der Menschheit
4651611
Online-Medium
00:13:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Einsatz: Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Geschichte, Gesundheit, Lebenskunde, Mittelalter, Politische Bildung, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2000

Kurzbeschreibung:

Eindrucksvolle Spielfilmszenen und Bilddokumente geben ein realistisches Bild von den schrecklichen Auswirkungen der "Großen Pest" (1347 bis 1350). Eine Trickkarte veranschaulicht, auf welchem Weg die Pest nach Europa kam. Das Leiden und die Verzweiflung der Menschen im Mittelalter angesichts dieser unbekannten Epidemie werden genauso gezeigt wie die Hilflosigkeit der Ärzte. Ein Drittel der Bevölkerung Europas fällt der fürchterlichen Krankheit zum Opfer. Die Hoffnungslosigkeit trieb die Menschen zu Exzessen: Judenpogrome, religiöse Selbstgeißelungen, hemmungslose Vergnügungssucht.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Hexenwahn und Hexenprozesse
4651082
Online-Medium
00:15:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung, Sonstige
Einsatz: Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Geschichte, Kirchengeschichte, Mittelalter, Politik, Politische Bildung, Religion, Religion
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 1998

Kurzbeschreibung:

Zeitgenössische Darstellungen lassen erkennen, welche Ängste die Menschen - im ausgehenden Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert hinein - vor den geheimnisvollen Kräften der Hexen hatten. Außerdem veranschaulichen die Darstellungen Foltermethoden und Hinrichtungen. Anhand von Spielfilmszenen wird gezeigt, wie man zur Hexe bzw. zum Hexer gemacht wurde, wer die Richter waren und wie einer als Hexe verurteilten Frau die Beichte abgenommen wird. Am Beispiel des Jesuiten und Hexenbeichtvaters Friedrich von Spee wird deutlich, welcher Gefahr sich diejenigen aussetzten, die an der bestehenden Praxis der Hexenprozesse Kritik übten.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Der Islam - Entstehung und Ausbreitung
4652402
Online-Medium
00:16:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe
Einsatz: Ethik, Geschichte, Mittelalter, Religion, Religionen
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:

Weltweit verehren über eine Milliarde Menschen Allah als Gott. Der Islam gehört somit zu den großen Weltreligionen. Die DVD erklärt adressatengerecht die Entstehung und Ausbreitung des Islams im Mittelalter. Eindrucksvolle Bilder zeigen die kulturelle und wissenschaftliche Entwicklung der islamischen Welt in dieser Zeit. Zudem wird das Neben-, Gegen- und Miteinander von Christen und Muslimen auf der Iberischen Halbinsel thematisiert. Das umfangreiche Arbeitsmaterial beinhaltet zusätzliche Text- und Bildquellen.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Wikinger - Seefahrer, Händler, Krieger
4800358
Nur Online
00:23:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe
Einsatz: Geschichte, Mittelalter
Sprache: Deutsch, Englisch
Produktionsjahr: 2018

Kurzbeschreibung:

Am 8. Juni 793 wurde das nordenglische Kloster Lindisfarne von den Wikingern überfallen. In den folgenden drei Jahrhunderten hinterließen die Wikinger in Europa ihre Spuren vom Norden Englands bis nach Sizilien. Die Wikinger hatten zwar eine Schrift, die Runen, doch nutzten sie diese vor allem für kurze Inschriften auf Steinen und Amuletten. Der Film lüftet das Geheimnis der überlegenen Schiffsbauweise der Nordmänner und stellt deren Alltag und religiöse Gebräuche vor. In Aufnahmen aus dem Wikingermuseum Haithabu wird das Leben der Wikinger als Händler und Handwerker sichtbar. So entsteht ein differenzierteres Bild als es durch die fast ausschließliche Überlieferung aus Sicht der Überfallenen gezeichnet wurde. Mit der Christianisierung Nordeuropas endete das Zeitalter der Wikinger, die den neuen Glauben annahmen und sich in den neu entdeckten Gebieten vor allem Englands und des Frankenreiches niederließen.

Zusatzmaterial:

84 Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung;

20 Testaufgaben;

10 interaktive Arbeitsblätter;

5 MasterTool-Folien.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Guédelon - Bauen wie im Mittelalter
4653462
Online-Medium
00:01:30
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: Geschichte, Mittelalter, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2010

Kurzbeschreibung:

Lebendiges Mittelalter: In dem französischen Ort Guédelon entsteht eine Burg unter historischen Bedingungen - ohne Bagger, Kran und Bohrmaschine. Steinmetze, Maurer, Zimmerleute arbeiten wie im 13. Jahrhundert. Der Film bietet die Gelegenheit, eine mittelalterliche Baustelle zu besichtigen.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Leben auf dem Land und in der Stadt: Architektur des Mittelalters
4653013
Online-Medium
00:54:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: Englisch, Fremdsprachen, Geschichte, Gotik, Kunst, Mittelalter, Romanik, Sozialkunde
Sprache: Deutsch, Englisch
Produktionsjahr: 2012

Kurzbeschreibung:

Die DVD enthält lehrplanbezogene Unterrichtsfilme zu folgenden Themenbereichen:

1. Die Bedeutung von Architektur (Laufzeit: 03:20 Min.)

2. Leben auf dem Land und in der Stadt (Laufzeit: ca. 12 Min.)

3. Hohe Baukunst (Laufzeit: ca. 9 Min.)

4. Erhaltung und Erforschung mittelalterlicher Gebäude: Das Kloster Lorsch (Laufzeit: ca. 5 Min.)

Die Filme 1-3 sind auch als englische Version auf der DVD verfügbar (inkl. englischer Arbeitsblätter):

1. The meaning of architecture (Laufzeit: 03:20 Min.)

2. Medieval building (Laufzeit: ca. 12 Min.)

3. Elevated architecture (Laufzeit: ca. 9 Min.)

Zusatzmaterial: Arbeitsblätter, Folien und Bilder

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
nach oben
Die Zeit des Mittelalters (Mix)
2501355
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:

Das Mittelalter wird als der Zeitraum zwischen Altertum, das 400 n. Chr. mit der Völkerwanderung endet, und Neuzeit, die 1492 mit der Entdeckung Amerikas beginnt, beschrieben. Außerdem wird erklärt, dass sich im Mittelalter das Christentum ausgebreitet hat und die germanischen Stämme die Herrschaft übernahmen. An einem Zeitstrahl kann man Altertum, Mittelalter und Neuzeit ablesen sowie wichtige Ereignisse in diesen Zeiträumen.

Details schließen
Die Gesellschaft Europas im Mittelalter (Zuordnungsaufgabe)
2501357
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:

Das Pyramiden-Diagramm zeigt den Gesellschaftsaufbau sowie die jeweilige Beziehung der einzelnen Schichten untereinander. An der Spitze der Gesellschaft ist der König bzw. Kaiser. Ihm unterstellt sind die sog. Kronvasallen, die Bischöfe, Grafen und Herzöge. Ihnen sind wiederum die Untervasallen, die Ritter, Äbte und Dienstmänner unterstellt. Die unterste Schicht bilden die Handwerker und Bauern, die sog. Hörigen und Leibeigenen. Die untere Schicht dient der jeweils nächsthöheren Schicht durch Abgaben und Kriegs- bzw. Amtsdienste. Im Gegenzug vergibt die obere Schicht an die nächst niedrigere Ämter, Lehen und Ländereien.

Details schließen
Karl der Große und das Frankenreich (Lückentext)
2501358
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:

Es wird in diesem Text erklärt, dass Pippin III. das Frankenreich an seinen Sohn Karl vererbt hat. Dieser weitete das Frankenreich in alle Richtungen aus. Um das Reich zu sichern, errichtete Karl der Große vier sog. Marken und ließ diese von Markgrafen verwalten, um das Land gegen die Dänen, Araber und Slawen zu schützen. Auf einer kleinen Karte kann man die eroberten Gebiete und Marken erkennen.

Details schließen
Karl der Große wird Kaiser (Lückentext)
2501359
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:

Karl der Große hielt sich für von Gott eingesetzt und sah sich deshalb der Aufgaben der Verbreitung des Glaubens sowie der Kriegsführung gegen die Ungläubigen verpflichtet. Zur Sicherung und Verbreitung des Glaubens entsandte er z. B. Missionare und richtete Bistümer ein.

Details schließen
Bauern im Mittelalter (Lückentext)
2501356
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:

Es wird in diesem Text zunächst erklärt, dass die Menschen im Mittelalter zum Großteil Bauern waren und sich komplett selbst versorgten. Die Bauern arbeiteten hart und hatten nur an Sonn- und Feiertagen frei. In den Bauerndörfern, in deren Mitte meist eine Kirche mit Friedhof stand, lebten ca. 100 Menschen. Durch den Bevölkerungsanstieg in Deutschland von drei auf acht Mio. mussten immer mehr Menschen ernährt werden und somit war es notwendig, die Landwirtschaft zu erleichtern, um die Ernteerträge zu steigern.

Details schließen
Fragen zum Mittelalter und zu Karl dem Großen (Einzelfragen)
2501360
Interaktive Übung (MasterTool)
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.

Kurzbeschreibung:

Sieben Einzelfragen dienen zum Mittelalter sowie zu Karl dem Großen. Es werden allgemeine Fragen zum Mittelalter, z. B. Beginn und Ende des Mittelalters sowie zu Karl dem Großen gestellt, z. B. wie er sein Reich vergrößerte und den christlichen Glauben verbreitete.

Details schließen
nach oben