Erster Smartphone Filmwettbewerb

Dass man mit einem Smartphone viel mehr kann, als einfach nur Telefonieren, haben Schüler beim 1. Smartphone Filmwettbewerb bewiesen. Seit Herbst waren die Nachwuchsregisseure am Werk - am 1. Juli sind in Linz die besten Filme ausgezeichnet worden.

Schüler waren aufgerufen, zum Thema "Klimawandel und Ernährung" mit dem Smartphone Kurzfilme zu drehen. Dabei war es oberstes Ziel, das Smartphone für die Bildungsarbeit schmackhaft zu machen.  

Eine hochkarätige Jury hat die insgesamt 26 Einreichungen bewertet und die fünf besten sind am 1. Juli im Ursulinensaal in Linz prämiert worden.

Nähere Informationen zum Wettbewerb und die besten fünf Videos finden Sie hier.

Smart Up Your Life - Der Filmwettbewerb für Schüler


Unter dem Motto "Klimawandel und Ernährung" waren Schüler aufgerufen Kurzfilme mit dem Smartphone zu drehen. "Wir wollen zeigen, dass das Smartphone nicht immer böse ist und durchaus für sinnvolle Sachen im Bildungsbereich eingesetzt werden kann", so Martin Stöbich vom Welthaus Linz.