Biber der Informatik 2019

Der Biber der Informatik geht in die nächste Runde! Ziel des Wettbewerbes ist es, Schülerinnen und Schüler von der 3. bis zur 13. Schulstufe mit den Konzepten und Denkweisen der Informatik vertraut zu machen und ihr Interesse an Informatik zu wecken bzw. zu fördern.


Der Biber-Wettbewerb findet 2019 von 4. bis 15. November statt! Mitmachen können wieder alle Schülerinnen und Schüler von 8 bis 20 Jahren. Pro Schule muss sich eine Lehrperson als Koordinatorin bzw. Koordinator registrieren und dann die interessierten Schülerinnen und Schüler anmelden.

Die Fragestellungen eignen sich gut als Einstieg in bestimmte Informatikthemen und können mit Hilfe des Aufgabenheftes vertieft werden. Die Fragen sind in Rätseln verpackt. Auf diese Weise macht das Lösen der Aufgaben mehr Spaß und die Informatikkonzepte werden leicht zugänglich gemacht. Alle Aufgaben können durch Nachdenken, d.h. ohne spezifische Informatik-Vorkenntnisse gelöst werden.

Der Wettbewerb wird online – üblicherweise im Rahmen des Unterrichts – durchgeführt.

Teilnahme und Bewertung erfolgen in fünf Altersgruppen:
3.–4. Schulstufe | 5.–6. Schulstufe | 7.–8. Schulstufe | 9.–10. Schulstufe |11.–13. Schulstufe

Weitere Informationen unter http://wettbewerb.biber.ocg.at sowie auf der Webseite der OCG.