Soziale Netzwerke - Schutz der Privatsphäre

Kinder und Jugendliche gehen mit ihrer Privatsphäre oft recht freizügig um – das wird vor allem deutlich, wenn man Profile oder Diskussionen auf MySpace, Facebook, Netlog, SchülerVZ oder Szene1.at betrachtet. Die eigene Präsenz im Internet ist jungen Menschen wichtig.

Sie sind bereit, einiges dafür in Kauf zu nehmen – wissentlich oder nicht.

Laut eigener Aussage von Jugendlichen sind die Sommerferien jene Zeit, in der sie in sozialen Netzwerken am meisten aktiv sind. Bester Zeitpunkt also, SchülerInnen auf einige wichtige Sicherheitsaspekte hinzuweisen.

 

Im Detail

  • Kein Daten-Striptease im Internet

    147 – Rat auf Draht, die Telefonhilfe für Kinder und Jugendliche, liefert in diesem Artikel kompakte Informationen zum Umgang mit persönlichen Daten im Internet. Detailansicht

    rataufdraht.at

  • Web 2.0 – Unterrichtsmaterialen zum Thema „Das Mitmach-Internet sicher und verantwortungsvoll nutzen

    Von Datenschutz bis Urheberrecht – das Mitmach-Internet bietet nicht nur viele Möglichkeiten, sondern wirft auch einige rechtliche Fragen auf, die es zu beachten gilt. Dieser Unterrichtsbehelf gibt Lehrenden Einblick in die Welt des Web 2.0 und informiert, ... Detailansicht

    saferinternet.at

  • Safer Surfing – die Broschüre für SchülerInnen

    Eine praktische Broschüre mit Tipps und Tricks zum sicheren Umgang mit dem Internet speziell für Jugendliche. Auf der Website von Saferinternet.at können Sie diese Broschüre kostenlos herunterladen und nachbestellen. Detailansicht

    saferinternet.at

  • 10 Tipps für Jugendliche zur sicheren Nutzung des Web 2.0

    Die wichtigsten Tipps für Jugendliche kompakt auf einer Seite zusammengefasst: Von der Netiquette, über den Umgang mit persönlichen Daten bis hin zum Urheberrecht. Das Blatt steht als Kopiervorlage für Ihre SchülerInnen auf www.saferinternet.at/unterricht Verfügung. Detailansicht

    saferinternet.at

  • „Mein Bild gehört mir“

    Ein peinliches Foto im Internet? Fotos sind bei einer Party schnell gemacht und anschließend gleich ins Web gestellt gerade in Zeiten von Handykameras. Das kann nett sein, um später einmal die Erinnerungen an die Party aufzufrischen, ... Detailansicht

    rataufdraht.at

  • Privatsphäre 2.0 – Beeinträchtigung der Privatsphäre in Österreich. Neue Herausforderungen für den D

    Die Studie versteht sich als Momentaufnahme in Sachen Datenschutz in Österreich – zehn Jahre nach der ersten Erhebung dieser Art. Dabei wird sowohl auf die rechtlichen, die technischen wie auch die Möglichkeiten jedes einzelnen eingegangen. Die Studie liefert eine gute Beschreibung neuer technis ... Detailansicht

    arbeiterkammer.at

  • Social Network Tips

    Ein kurzes Video in englischer Sprache, das Eltern auf die wichtigsten Aspekte bei der Nutzung von Sozialen Netzwerken aufmerksam macht, die für Teens zu beachten sind. Die Tipps sind hilfreich unterteilt nach Alter der Kinder auch schriftlich zusammengefasst. Das Video kann ebenso gut im Englis ... Detailansicht

    commonsensemedia.org

  • Sexting – Umgang mit Nacktfotos - Videos für den Englisch-Unterricht

    Eigene oder fremde Nacktfotos via Handy zu verschicken und mit anderen auszutauschen – auch „Sexting“ genannt – wird unter Jugendlichen immer populärer. Warum das ziemlich daneben gehen kann, zeigen die Videos der Plattform www.thatsnotcool.com. Detailansicht

    thatsnotcool.com

  • Internet4jurists – Die rechtliche Situation in Österreich

    Einige rechtliche Fragen rund um das Veröffentlichen und Nutzen von Bildern im Internet zeigen, wie komplex das Thema eigentlich ist. Detailansicht

    internet4jurists.at

  • Watch your web – Datadevil und Webman im Internet

    Wer könnte „Webman“ nicht manchmal ganz gut gebrauchen? Im Netz lauern schließlich viele Fallen, die schnell zum großen Problem werden können. Die deutsche Kampagne „Watch your Web“ unterstützt Jugendliche dabei, den Umgang mit Sozialen Netzwerken sicher zu gestalten. Detailansicht

    watchyourweb.de

  • Schutz der Privatsphäre im Internet - Schulmaterialien

    Infos und konkrete Übungen für den Unterricht von saferinternet.at. Detailansicht

    saferinternet.at

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
08.06.2009
Link
https://www.edugroup.at/praxis/detail/soziale-netzwerke-schutz-der-privatsphaere.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein