Fernsehen

(cc) Pixabay/mojzagrebinfo
(cc) Pixabay/mojzagrebinfo

Der 21. November wurde von den UN zum Welttag des Fernsehens ernannt. Er soll an das erste Weltfernsehforum der Vereinten Nationen 1996 erinnern. Heute ist es ein Medium, welches sich bei Kindern besonderer Beliebtheit erfreut und aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken ist.

Welche Regeln sind sinnvoll? Wo und wie findet man anspruchsvolle Lichtblicke in einem Meer an wenig gehaltvollen Sendungen? Wir haben Tipps zum Umgang mit dem "klassischen Unterhaltungsmedium" Fernsehen und medienpädagogischen Anregungen und Unterrichtsmaterial für Sie zusammengestellt.

  • Broschüre "Ich will jetzt Fernsehen

    Wissenswertes für Eltern von Kindern im Vorschul- und Volksschulalter, herausgegeben von der Salzburger Gebietskrankenkasse. Detailansicht

    Broschüre "Ich will jetzt Fernsehen!"

  • Elternratgeber "SCHAU HIN! - Was dein Kind mit Medien macht."

    Die Plattform ist ein Elternratgeber zur Mediennutzung, der Erziehende dabei unterstützt, ihre Kinder im Umgang mit Medien zu stärken. Inhalte: Altersfreigaben, Gewalt in Film & TV, Tipps für Fernsehanfänger, Scripted Reality, Faszination Castingshows, Elternfragen, Programmtipps, uvm. Detailansicht

    Elternratgeber "SCHAU HIN!" des deutschen Familienministeriums

  • Video-Vortrag von Dr. Harald Kindermann

    Wie gefährdet sind unsere Jugendlichen? Dr. Harald Kindermann spricht über Themen wie: Welchen Einfluss üben Internet, Fernsehen & Co aus? Wie gefährdet sind unsere Jugendlichen wirklich? Wie wirken sich Medien auf die Persönlichkeit und auf das Lernverhalten aus? Detailansicht

    Video-Vortrag Dr. Harald Kindermann

  • Fernseherziehung - Rund ums Fernsehen

    Als etabliertes Beratungsinstrument bietet FLIMMO neben der Programmberatung für Eltern auch Tipps, Anregungen und Informationen rund um die alltägliche Fernseherziehung. Detailansicht

    flimmo.de

  • Geflimmer im Zimmer

    Informationen, Anregungen und Tipps zum Umgang mit dem Fernsehen in der Familie (PDF). Detailansicht

    bmfsfj.de

  • Jugend & Fernsehen

    Diese Unterrichtskonzepte und Materialien dienen als Anregung zur Gestaltung medienpädagogischer Aktionen und liefern konkrete Vorlagen für den Einsatz im Unterricht. Detailansicht

    br-online.de

  • Fernsehberufe

    Die Sendung "Fernsehberufe" fördert die Medienkompetenz im Grundschulalter: Sie blickt hinter die Kulissen der TV-Welt und zeigt, wie Toningenieure, Cutter, Regisseure, Maskenbildner und Kameraleute arbeiten und was sie alles können müssen. Am Bespiel von der ARD Kindersendung "neuneinhalb" und ... Detailansicht

    planet-schule.de

  • Fernsehwirkung

    Der Einfluss des Fernsehens auf die geistige und emotionale Entwicklung von Kindern und Jugendlichen wird in diesem Artikel von Werner Stangl unter die Lupe genommen. Detailansicht

    arbeitsblaetter.stangl-taller.at

  • Fernsehen - Grundschule

    In der Schule geht es unter anderem darum, mit den Kindern zu untersuchen, wie das Fernsehen ihre Lebenswelten und ihren Alltag beeinflusst und welche Bedeutung das Fernsehen in ihrem Leben hat. Gemeinsam soll ermittelt werden, welche Bedürfnisse die Kinder mit dem Fernsehen befriedigen. Weiter ... Detailansicht

    bzga.de

  • Basiswissen Film

    Mediamanual.at bietet Leitfäden zu den Themen Filmgestaltung, Filmanalyse, Filmgeschichte sowie Filmkritik. Detailansicht

    mediamanual.at

  • Fernsehen - Fachartikel

    Eine Sammlung von medienpädagogischen Leitartikeln. Detailansicht

    mediaculture-online.de

  • Aktive Medienarbeit: Fernsehen

    2 Beispiele für die Sekundarstufe stehen hier samt ausführlicher Beschreibung und Unterrichtsmaterial zur Verfügung. Detailansicht

    mediaculture-online.de

  • Fernsehen - 10 goldene Regeln

    Auf dieser Seite finden Eltern 10 goldene Regeln zum Fernsehen für Kinder im Alter von 7 bis 10 Jahren. Detailansicht

    schau-hin.info

  • Arbeitspaket - Grundwissen Fernsehen

    Hier gibt es ein Arbeitspaket rund um das Thema Fernsehen. Dieses ist in sechs verschiedene Kapitel unterteilt und ist als kostenloser Download oder als Bestellung erhältlich. Detailansicht

    wdr.de

  • Jugend-Medien-Studie 2015

    Die Studie der Education Group zum Medienverhalten von Jugendlichen zwischen 11 und 18 Jahren. Womit verbringen Jugendliche ihre Freizeit? Welche Medien prägen ihren Alltag und welche Herausforderungen ergeben sich dadurch? Dies und vieles mehr wird in der OÖ Jugend-Medien-Studie abgefragt. Detailansicht

    OÖ Jugend-Medien-Studie 2015

  • Kinder-Medien-Studie 2016

    Die Studie der Education Group zum Medienverhalten der 3- bis 10-Jährigen. Was Kinder über Medien wie Fernseher, Handy oder Internet sagen und wie lange sie pro Tag am Computer spielen, das alles wird in der OÖ Kinder-Medien-Studie abgefragt. Detailansicht

    OÖ Kinder-Medien-Studie 2016

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
18.11.2016
Link
https://www.edugroup.at/praxis/detail/fernsehen.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein