Internationaler #reducefoodwaste Education Award 2019

Screenshot: www.reducefoodwaste.eu (10.12.2018)
Screenshot: www.reducefoodwaste.eu (10.12.2018)

Lebensmittelabf√§lle sind eine der gr√∂√üten Herausforderungen unserer Zeit. Das Institut f√ľr Abfallwirtschaft der Universit√§t f√ľr Bodenkultur holt nun im Rahmen des 3. Internationalen #reducefoodwaste Awards die besten Projekte in Bildungseinrichtungen wie Schulen, Kinderg√§rten etc. vor den Vorhang.


Der #reducefoodwaste Education Award 2019 sucht vorbildhafte Projekte aus dem Bildungsbereich, die sich f√ľr die Vermeidung von Lebensmittelabf√§llen stark machen, und zeichnet die besten Ma√ünahmen aus. Ob von Lehrerinnen bzw. Lehrern, der Schuladministration etc. ‚Äď zeigen Sie, welche Aktivit√§ten und Projekte an Ihrer Schule oder in Ihrem Unterricht bzw. von Ihrer Institution f√ľr Schulen bzw. Sch√ľlerinnen und Sch√ľler bereits zur Bewusstseinsbildung in diesem Bereich entwickelt wurden:

  • praktische √úbungen oder Workshops,
  • Exkursionen oder Projekte,
  • speziell entwickelte Unterrichtsmaterialien oder Konzepte f√ľr Unterrichtseinheiten,
  • Ma√ünahmen wie Schulg√§rten, Schulkantine etc.

Ausgezeichnet werden

  • die besten aktiven oder leicht zu wiederholenden Ma√ünahmen und Projekte,
  • durchgef√ľhrt in Schulen oder Bildungseinrichtungen,
  • zum Thema "Vermeidung von Lebensmittelabfall und Umgang mit Lebensmitteln",
  • in Zentral-Europa (DE, AUT, IT, CZ, PL, HU, SLO, SL, HR).

Ablauf #reducefoodwaste Education Award

  • Einreichfrist: 18. J√§nner 2019
  • √Ėffentliches Voting: 1. bis 22. Februar 2019
  • Jury-Voting: Februar 2019
  • Ver√∂ffentlichung der 3 Preistr√§ger: 28. Februar 2019

Preis

Eine Einladung als Experte zur #reducefoodwaste ‚Äď Let¬īs make a change! Konferenz in Prag im M√§rz 2019.

Nähere Informationen

Alle weiteren Einzelheiten zum #reducefoodwaste Education Award 2019 finden Sie unter www.reducefoodwaste.eu.