Kinderrechte

J├Ąhrlich am 20. November wird weltweit aus Anlass der Beschlussfassung der UN-Kinderrechtskonvention von 1989 mit einer Vielzahl an Aktivit├Ąten die Aufmerksamkeit auf Kinderrechte gelenkt. Das Dossier gibt zahlreiche Hinweise, wie das Thema in diesem Monat und dar├╝ber hinaus aufgegriffen werden kann.

Die UN-Kinderrechtskonventiondie von allen Staaten der Welt unterzeichnet und von fast allen ratifiziert wurde, verfolgt das Ziel, die Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen weltweit zu verbessern. 

Im Jahr 2011 hat ├ľsterreich das Bundesverfassungsgesetz ├╝ber die Rechte von Kindern beschlossen und damit einige Kinderrechte in Verfassungsrang gesetzt. Seit vielen Jahren engagiert sich in ├ľsterreich das Netzwerk Kinderrechte (National Coalition) f├╝r die Umsetzung der Kinderrechtskonvention.

Am 20. September jeden Jahres wird ├╝ber Initiative der UNICEF der Weltkindertag gefeiert als Ausdruck der Solidarit├Ąt mit Kindern und des Willens, sich f├╝r die Verbesserung ihrer Lebensumst├Ąnde einzusetzen.

Weitere Informationen zum Thema Kinderrechte finden Sie im Themendossier Partizipation von Kindern und Jugendlichen.

  • polis aktuell 2014/11 (aktual. 2015): Kinderrechte sind Menschenrechte

    Diese Ausgabe der von Zentrum polis herausgegebenen Zeitschrift geht auf die UN-Kinderrechtskonvention ein und versucht, das Spannungsfeld von Kinderrechten als gew├Ąhrten Rechten und echten Partizipationsrechten auszuloten. Detailansicht

    www.politik-lernen.at

  • Demokratiewebstatt ÔÇô Thema Kinderrechte

    Was sind die Rechte der Kinder, wie sind sie entstanden und was wird in ├ľsterreich und der Welt unternommen, um die Kinderrechte zu sch├╝tzen? Hier erfahren Kinder und Jugendliche mehr dazu. Detailansicht

    www.demokratiewebstatt.at

  • Politiklexikon f├╝r junge Leute

    Das Lexikon ist eine Einf├╝hrung in die Welt der Politik und gemacht f├╝r junge Menschen ab 12 Jahren, aber auch f├╝r alle Erwachsenen, die Kinder und Jugendliche auf dem Weg des Politik Lernens begleiten. Es wird laufend um neue Begriffe erweitert. Detailansicht

    www.politik-lexikon.at

  • Kinderrechtskonvention (KRK)

    Am 20. November 1989 beschlossen die Vereinten Nationen die Konvention ├╝ber die Rechte des Kindes. Dieser internationale Vertrag sichert jedem Kind und Jugendlichen (bis 18) grundlegende politische, soziale, ├Âkonomische, kulturelle und b├╝rgerliche Rechte zu. Hier finden Sie den genauen Wortlaut. Detailansicht

    www.kinderrechte.gv.at

  • Junge MENSCHEN und ihre RECHTE

    In dieser Publikation der Volksanwaltschaft aus dem Jahr 2013 werden die Rechte von jungen Menschen in ├ľsterreich er├Ârtert. Volksanw├Ąltin Gerturde Brinek hat dazu 30 konkrete Fallbeispiele ausgew├Ąhlt, die auch junge Menschen direkt ansprechen sollen. Detailansicht

    www.volksanwaltschaft.gv.at

  • Kinderrechte in verschiedenen Sprachen

    Auf der Seite des BMB finden Sie eine Kurzfassung der Kinderrechtskonvention in 24 verschiedenen Sprachen. Die Mappe steht zum kostenlosen Download zur Verf├╝gung und kann auch bestellt werden. Detailansicht

    www.bmb.gv.at

  • Kinderrechte-Set f├╝r die p├Ądagogische Arbeit mit 3- bis 10-J├Ąhrigen

    Dieses von den ├ľsterreichischen Kinderfreunden erstellte Set f├╝r Kinderg├Ąrten, Kindergruppen, Hortgruppen und Volksschulen dient als Einstiegshilfe zur Vermittlung von Kinderrechten in der Arbeit mit j├╝ngeren Kindern. Detailansicht

    www.kinderfreunde.at

  • Compasito ÔÇô Handbuch zur Menschenrechtsbildung mit Kindern

    Das Handbuch zur Menschenrechtsbildung (Hg. Europarat, 2009) ist f├╝r die Arbeit mit Kindern der Altersgruppe 6 bis 14 Jahre geeignet. 42 praktische Aktivit├Ąten sensibilisieren Kinder zur Wahrnehmung von Kinderrechts- und Menschenrechtsthemen in ihrem eigenen Umfeld. Detailansicht

    Compasito

  • Vereinte Nationen: Unterrichtsmaterialien

    Im Rahmen seines Programms "Together Strong" stellt der UN-Informationsdienst P├ĄdagogInnen der Sekundarstufe Materialien (in deutscher Sprache) als Download zur Verf├╝gung, um Sch├╝lerInnen Inhalt und Bedeutung der Kinderrechtskonvention im Unterricht n├Ąherbringen zu k├Ânnen. Detailansicht

    www.lehrer.at/uno

  • HanisauLand ÔÇô ein Onlineangebot der Bundeszentrale f├╝r politische Bildung

    HanisauLand bietet Kindern im Alter zwischen 8 und 14 Jahren einfache und verst├Ąndliche Zug├Ąnge zum Thema Politik,und enth├Ąlt dar├╝ber hinaus Informationen, Tipps, Unterhaltung und aktive Mitmachangebote. Die Kinderrechte werden in einem eigenen Dossier anschaulich vermittelt. Detailansicht

    www.hanisauland.de

  • Stra├čenkinder

    Hier finden Sie Informationen zu den Aktionen des Vereins "Jugend Eine Welt" zum Tag der Stra├čenkinder, der j├Ąhrlich am 31. J├Ąnner begangen wird. Eine Schulbrosch├╝re mit zahlreichen Ideen und Materialien f├╝r den Einsatz im Unterricht steht zur Verf├╝gung und l├Ądt zur Behandlung der Thematik ein. Detailansicht

    www.jugendeinewelt.at

  • Radiosendung KiZnewZ ÔÇô Wir und die Welt!

    Das Radioprojekt von Friedensb├╝ro Salzburg und Radiofabrik bietet Nachrichten von Kindern f├╝r Kinder. In der 21. Ausgabe der KiZnewZ besch├Ąftigten sich die Sch├╝lerInnen mit Kinderrechten. Weitere Themen widmen sich Fl├╝chtlingen, Integration, Mobbing, Obdachlosigkeit, Umwelt etc. Detailansicht

    blog.radiofabrik.at

  • Netzwerk Kinderrechte ├ľsterreich / National Coalition

    Das unabh├Ąngige Netzwerk von mittlerweile 44 Kinderrechte-Organisationen und -Institutionen f├Ârdert die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention und setzt sich f├╝r die Rechte von allen in ├ľsterreich lebenden Kindern und Jugendlichen ein. Detailansicht

    www.kinderhabenrechte.at

  • Help.gv.at f├╝r Jugendliche

    Die beh├Ârden├╝bergreifende Internetplattform help.gv.at wendet sich in einem eigenen Bereich an Jugendliche und informiert u.a. ├╝ber Beruf, Wehrpflicht/Zivieldienst, Finanzen,Soziales, Freizeit und Sport. Auch die ├Âsterreichischen Jugendrechte werden ausf├╝hrlich dargestellt. Detailansicht

    www.help.gv.at

  • Gewalt ist nie ok!

    Eine f├╝r Kinder und Jugendliche in mehreren Sprachen erstellte Website m├Âchte gegen h├Ąusliche Gewalt aufmerksam machen. Sie kann auch als Unterst├╝tzung f├╝r den Unterricht dienen. Es gibt begleitende Basisinformationen und didaktisches Material f├╝r Eltern und LehrerInnen. Detailansicht

    www.gewalt-ist-nie-ok.at

  • Institutionen und Organisationen

    Hier finden Sie eine Auswahl an Akteuren und Akteurinnen, die sich in ├ľsterreich f├╝r Kinderrechte engagieren. Detailansicht

  • Child Rights Information Network

    Weltweit t├Ątige Organisation, die sich f├╝r die Verwirklichung der Kinderrechte einsetzt und die Diskussion ├╝ber Themen wie Kinderarbeit, Kinder mit HIV/AIDS und Kinder in bewaffneten Konflikten u.v.m f├Ârdert. Die Website bietet Informationen u.a. in englischer, franz├Âsischer und spanischer Sprache. Detailansicht

    www.crin.org

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Ver├Âffentlicht am
14.11.2011
Link
https://www.edugroup.at/praxis/detail/kinderrechte-2.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein