Auszeichnung der besten TheoPrax Projekte

┬ę Roland Kutscherauer
┬ę Roland Kutscherauer

F├╝r die Erstellung eines Businessplans f├╝r das FabLab Wels in Zusammenarbeit mit der Firma Fronius, wurde das Team des BG/BRG Brucknerstra├če Wels mit dem ersten ├Âsterreichischen TheoPrax-Preis ausgezeichnet. Zweiter wurde das Europagymnasium Auhof vor zwei drittplatzierten Teams aus Wels und Gmunden.

TheoPrax verbindet Schule und Wirtschaft - es sollen reale Problemstellungen von Unternehmen von Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern bearbeitet und im Idealfall auch gel├Âst werden. Das Projekt befindet sich im dritten Jahr und wurde nun um weitere drei Jahre verl├Ąngert. Bisher wurden in O├ľ rund 30 TheoPrax-Projekte erfolgreich abgeschlossen, im Schuljahr 2017/18 laufen 38 Projekte. Am 5. Oktober 2017 wurde der erste TheoPrax-Preis verliehen. 

BG/BRG Brucknerstra├če gewinnt TheoPrax-Preis


Die Theoprax-Preistr├Ąger:

  • 1. Platz: Erstellen eines Businessplans des FabLab Wels: Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler des BG/BRG Brucknerstra├če Wels erstellt f├╝r die Fronius GmbH einen Businessplan f├╝r ein FabLab, einer high-tec Werkstatt, mit dem Ziel, Privatpersonen industrielle Produktionsverfahren f├╝r Einzelst├╝cke zur Verf├╝gung zu stellen.
  • 2. Platz: Erstellung eines Konzepts f├╝r die Teilnahmer der Firma Patheon an der Langen Nacht der Forschung (LNF) 2016: Sch├╝ler des Europagymnasiums Auhof plante, gestaltete und analysierte die erstmalige Teilnahme des Unternehmens an der LNF. Sie gestalteten Infotext und Programmfolder und begleiteten die Besucher durch die Labore und f├╝hrten Experimente vor.
  • 3. Platz: Beschlagwortung von Sachmerkmalen: Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler des BG/BRG Gmunden erarbeiteten f├╝r die Firma STIWA GmbH Strategien und Tools f├╝r das Beschlagworten von Informationen und den Einsatz von Sachmerkmalen f├╝r ein verbessertes Wissensmanagement.
  • 3. Platz: Batchbildung zur Throughputoptimierung: Im Auftrag der TGW Systems Integration GmbH erarbeiteten Sch├╝ler des BRG Steyr Michaelerplatz die Optimierung der Auftragsbearbeitung in einem Lagersystem. Es galt, die bestm├Âgliche Reihenfolge der Auftragsbearbeitung unter Ber├╝cksichtigung verschiedenster Variablen zu finden.
  • Sonderpreis: Feuer, Wasser, Erde, Luft - Science Show mit Workshop: Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der IBMS Wels erstellten im Auftrag des Welios eien 60-min├╝tigen Workshop und eine 20-min├╝tige Science Schow zum Thema "Feuer, Wasser, Erde, Luft" f├╝r 10- bis 12-J├Ąhrige.

Ihre Meinung