Das richtige Verhalten im Notfall

LandO├ľ_Stinglmayr
LandO├ľ_Stinglmayr

Mehr als 1.100 Sch├╝ler nahmen am 3. & 4. Juli 2017 am 1. Landessicherheitstag teil. Unter dem Motto "DU bist wichtig" pr├Ąsentierten elf der im Netzwerk f├╝r Sicherheit und Zivilschutz "Sicheres Ober├Âsterreich" vertretenen Organisationen das richtige Verhalten im Notfall.

Die Veranstaltung fand am Areal der Kaserne/Fliegerhorst Vogler in H├Ârsching statt. Neben einem Stationsbetrieb, bei dem sich die Sch├╝ler der 7. und 8. Schulstufe bei den einzelnen Organisationen informieren konnten, gab es auch Vorf├╝hrungen, zum Beispiel vom Bundesheer und der Rettungshundebrigade. Der Arbeiter-Samariterbund und das Rote Kreuz betonten beispielsweise die Wichtigkeit eines Erste-Hilfe-Kurses, das Landesfeuerwehrkommando und die Brandverh├╝tungsstelle informierten ├╝ber erste L├Âschma├čnahmen.
Ein Highlight war die gemeinsame Einsatz├╝bung von Feuerwehr, Rettung, Polizei und Zivilschutz, bei der ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen und einer eingeklemmten Person simuliert wurde.

ÔÇ×Bei einer Krisensituation unvorbereitet zu sein birgt au├čerdem das Risiko, im Ernstfall vor Angst wie gel├Ąhmt und somit unf├Ąhig zu sein, das im Notfall Richtige zu tun. Oft ist es auch die Angst, etwas falsch zu machen. Dabei ist der schlimmste Fehler, gar nicht erst zu helfen. Dem m├Âchte das Netzwerk f├╝r Sicherheit und Zivilschutz mit diesem 1. Landessicherheitstag ÔÇ×DU bist wichtigÔÇť entgegenwirkenÔÇť, erkl├Ąrt Elmar Podgorschek, zust├Ąndigen Landesrat f├╝r Sicherheit und Zivilschutz.

Mitglieder des Netzwerkes f├╝r Sicherheit und Zivilschutz "Sicheres Ober├Âsterreich"

  • Amt der O├ľ Landesregierung/Direktion Inneres und Kommunales
  • Arbeiter Samariter Bund O├ľ
  • Bergrettung O├ľ
  • Brandverh├╝tungsstelle O├ľ
  • Caritas der Di├Âzese Linz
  • Gemeindebund O├ľ
  • Landesfeuerwehrkommando O├ľ
  • Landespolizeidirektion O├ľ
  • Landesschulrat O├ľ
  • Milit├Ąrkommando O├ľ
  • Rettungshundebrigade O├ľ
  • Rotes Kreuz O├ľ
  • Wasserrettung O├ľ
  • Zivilschutzverband O├ľ

Die Veranstaltung wurde vom Land O├ľ und dem zust├Ąndigen Landesrat f├╝r Sicherheit und Zivilschutz, KommR Elmar Podgorschek sowie vom LSR O├ľ und dessen Amtsf. Pr├Ąsidenten Fritz Enzenhofer unterst├╝tzt.

Fotos Landessicherheitstag

N├Ąhere Informationen: www.sicheres-ooe.at bzw. www.zivilschutz-ooe.at