Elternbefragung zum Handy in der Schule

Bei dieser ├ťbung sollen die Sch├╝lerInnen sich mit den vielf├Ąltigen Rollen auseinandersetzen, die Eltern bei der Handynutzung ihrer Kinder spielen und f├╝hren dazu eine Befragung durch.

  • Wann hast du dein erstes Handy bekommen? Hast du deine Eltern darum bitten m├╝ssen, oder haben sie dir von sich aus eines gegeben? Ist es f├╝r deine Eltern wichtig, dass du ein Handy hast?

    Es ist spannend, sich dar├╝ber Gedanken zu machen und vor allem auch, die Meinungen der Eltern davon zu erfahren. Macht zu diesem Zweck eine Befragung. Setzt diese um und wertet sie in Grundz├╝gen statistisch aus. Die Ergebnisse k├Ânnen dann in der Sch├╝lerzeitung, auf Schulplakaten oder ├╝ber andere Schulpublikationen verbreitet werden.

    Viel Spa├č dabei!


Schritt 1: Sammelt in Gruppen m├Âgliche Fragen f├╝r die Eltern, zum Beispiel:

  • In welchem Alter haben eure Kinder ihr erstes Handy bekommen?
  • Was waren die Gr├╝nde f├╝r das erste Handy?
  • Warum findet ihr es wichtig, dass eure Kinder ein Handy haben?
  • Wann sollen Kinder f├╝r Eltern erreichbar sein, wann nicht?
  • Was nervt an der Handynutzung der Kinder? Was f├╝hrt zu Konflikten?
  • Wie stehen Sie zu einem Handyverbot in der Schule oder auf Schulveranstaltungen?


Schritt 2:
Befragt nun eure Eltern und wertet die Ergebnisse anschlie├čend anonymisiert aus.Die Umfrage k├Ânnt ihr mit einem Online-Tool umsetzen, das auch gleich eine statistische Erstauswertung bietet, zum Beispiel surveymonkey.com oder limesurvey.com.


Schritt 3: Bereitet die Ergebnisse dann f├╝r die (Schul-)├ľffentlichkeit auf.
Das kann ÔÇô je nach gew├Ąhltem Medium (Plakat, Zeitungsartikel, Blogbeitrag, Video ÔÇŽ) unterschiedlich aussehen.
Falls ihr auch eine Verbreitung ├╝ber Social Media-Kan├Ąle plant, k├Ânnt ihr auch Infografiken erstellen ÔÇô zum Beispiel mit www.easel.ly.

Fu├čzeiel CC BY-SA Saferinternet.at Education Group

Schnell├╝bersicht

F├Ącher:

Informatik / IKT

Erstellt von:

Saferinternet.at

Zeitdauer:

2-4 UE

 

Schulstufe(n)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

Kompetenzen

Digitale Grundbildung

3. Betriebssysteme und Standard-Anwendungen

3.4 Tabellenkalkulation

3.4.3 Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler f├╝hren mit einer Tabellenkalkulation einfache Berechnungen durch und l├Âsen altersgem├Ą├če Aufgaben.

3.4.4 Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler stellen Zahlenreihen in geeigneten Diagrammen dar.

Lernziele

  • Die Rolle der Eltern bei der eigenen Handynutzung reflektieren
  • Selbstst├Ąndig eine Befragung durchf├╝hren

Zusatzinformation

Den gesamten Unterrichtsvorschlag finden Sie ab S. 13 in der Brosch├╝re "Handy in der Schule" (PDF) auf saferinternet.at.

Lizenz: CC BY-SA