Ihr Weg zu mehr Vertrauen, Gelassenheit & Lebensfreude

Wie kommt man vertrauensvoll und gelassen durch unruhige Zeiten? "Veränderungen machen den meisten Menschen Angst", so Diplompsychologe und Bestsellerautor Robert Betz. In Attnang-Puchheim referierte er jetzt zum Thema Veränderung - Erfahren Sie im Vortrag, wie Sie zu mehr Lebensfreude gelangen!

Robert Betz: Sei Du die Veränderung, die du Dir wünschst (Teil 1/2)

Unsere Welt ist im Wandel. Was früher als stabil und sicher erschien, entpuppt sich heute oft als Scheinsicherheit. Krisen und Konflikte im Großen wie im engeren sozialen Umfeld lösen Ängste, Verunsicherung und Unzufriedenheit aus. Es geht oft weit weniger friedlich her in unseren Beziehungen im Privaten wie am Arbeitsplatz. Auch der Körper vieler Menschen zeigt an, dass etwas nicht (mehr) stimmt in ihrem Leben, dass eine Korrektur und Neuausrichtung angesagt ist.

"Veränderungen machen den meisten Menschen Angst, weil sie befürchten, dass alles schlechter wird oder dass sie Wesentliches verlieren könnten", sagt Bestsellerautor und Diplompsychologe Robert Betz.


Robert Betz: Sei Du die Veränderung, die du Dir wünschst (Teil 2/2)

Sie können wahren Halt und Sicherheit finden, wenn Sie sich neuen Gedanken, Haltungen und Einstellungen öffnen.
"Wir können lernen, auf die eigene innere Führung zu vertrauen, gelassen durch diese Zeiten zu gehen und unser Leben in die eigenen Hände zu nehmen"
, so Diplom-Psychologe Robert Betz.
Betz zeigt anhand von vielen Beispielen konkret auf, wie wir Menschen in diesen bewegenden Zeiten zu Klarheit, Mut, Freude und zu einem neuen Selbst- und Lebensverständnis gelangen.

www.robert-betz.com

Ihre Meinung