Markus, der Sicherheitsexperte

Die Tage werden immer kürzer - am 21. Dezember "feiern" wir den kürzesten Tag des Jahres. Kinder gehen oft im Dunkeln aus dem Haus und auch wieder aus der Schule. Sicherheit am Schulweg ist jetzt besonders wichtig. Bedeutet: Warnweste nicht vergessen! Markus erklärt uns, warum!

Warnwesten können Leben retten!


Markus, Schüler der VS Naarn: "Die reflektierenden Streifen - da leuchten die Autos drauf und die leuchten dann und dann wissen die Autofahrer, dass wir da sind", so einfach ist es erklärt. Wie der Besuch von Stefan Nöbauer, Zivilschutzbeauftragter der Gemeinde, ablief, sehen Sie im Video!

Ziel des OÖ Zivilschutzes ist es, den Bürgern Gefahren aufzuzeigen, so auch den Kleinsten. Die Besuche von den Zivilschutzbeauftragten sollen Kindern wieder ins Gedächtnis rufen, die Westen zu tragen. Für alle, die sie anhatten, gabs ein "Sicherheits-Memory" - die anderen konnten sich das Spiel am nächsten Tag holen, wenn sie mit der Warnweste in die Schule kamen. 

Ihre Meinung