Neuer Nachweis über freiwillige Tätigkeiten

© Land OÖ/Stinglmayr
© Land OÖ/Stinglmayr

Rund zwei Millionen Österreicherinnen und Österreicher engagieren sich ehrenamtlich in Vereinen und Organisationen und entwickeln dabei viele Kompetenzen, die auch auf dem Arbeitsmarkt gefragt sind. Jetzt sollen diese Leistungen mit dem Freiwilligenpass sichtbar gemacht werden.

Die Präsentation des Freiwilligenpasses (hier zum Download) fand im Rahmen der Veranstaltung "Freiwilliges Engagement macht Karriere" der PH der Diözese Linz statt. In Form eines Marktplatzes stellten rund 30 Organisationen ihr Arbeitsfeld vor. Die PH ist in Sachen Ehrenamt in Kooperation mit dem Unabhängigen LandesFreiwilligenzentrum (ULF). Rektor Franz Keplinger misst dem sozialen Engagement in Verbindung mit der Lehrkräfteausbildung eine hohe Bedeutung zu.  Darum gibt es ein eigenes Projekt namens „Lernen.Engagement.Verantwortung“, in dem das freiwillige Engagement der Studierenden direkt mit dem fachlichen Lernen verbunden wird: „Mit Lernen durch Engagement können unsere Studierenden ihre Erfahrungen aus gesellschaftlichem Engagement mit den Unterrichtsinhalten verknüpfen und theoriebegleitet diskutieren, reflektieren und analysieren.“, ist Keplinger überzeugt.

Freiwilligenpass soll Kompetenzen sichtbar machen


Rund zwei Millionen Österreicherinnen und Österreicher engagieren sich ehrenamtlich in Vereinen und Organisationen und entwickeln dabei viele Kompetenzen die auch auf dem Arbeitsmarkt gefragt sind. Um diese Leistungen sichtbar zu machen, wurde nun in Linz von Sozialminister Alois Stöger der neue Freiwilligennachweis präsentiert. Durch diesen können Freiwillige gemeinsam mit einem Vertreter des Vereins oder der Organisation ein Kompetenzprofil erstellen, das die persönlichen Lernprozesse veranschaulicht. Für Soziallandesrätin und ehemalige AMS OÖ-Chefin Birgit Gerstorfer eine sinnvolle Sache, denn in Unternehmen sei die genauere Beschreibung der Tätigkeiten gerne gesehen und untermauere die Kompetenzen. Es sage einfach mehr aus, als wenn nur Teamfähigkeit im Lebenslauf stehe.

Mehr zum Thema für den Unterricht finden Sie hier!