ORF - Schule Bewegt

Das erste Schuljahr mit „Schule bewegt“ ist zu Ende und am 4. Juli wurde die letzte Sendung vor der Sommerpause ausgestrahlt. Laut ORF ist es gelungen, ein breites Spektrum an Themen anzusprechen.

Viele Initiativen und Wettkämpfe, die der ORF gezeigt hat, waren bisher nur Insidern bekannt. Im Anhang finden Sie eine Auflistung aller Themen und Gäste um einen kurzen Überblick über das vergangene Jahr zu geben.

Der ORF bedankt sich bei allen, die ihn mit Themen und Anregungen unterstützt haben und ersucht gleichzeitig auch um ein kritisches Feedback und weitere Mitarbeit.

Leider ist es nicht ganz gelungen, die Schulen (Schülerinnen und Schüler) zu überzeugen, sich selbst und ihre Projekte selber vorzustellen. Immer weniger sind bereit, dieses Angebot anzunehmen. Der ORF bittet alle, auch dahingehend ein wenig Werbung zu machen bzw. mögliche LehrerInnen in Ihrem Bundesland anzusprechen und für so ein Projekt zu begeistern.

Einige der Wettkämpfe, die in den letzten Wochen gedreht wurden, werden erst im Herbst in den nächsten Sendungen ausgestrahlt werden, da gegen Ende des Schuljahres einfach zu viele Schul-Olympics stattgefunden haben.
Trotz der äußerst angespannten finanziellen Situation des ORF wird versucht, auch im kommenden Schuljahr „Schule bewegt“ weiter im zweiwöchigen Rhythmus auszustrahlen.

Schule Bewegt 2012/13